Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Dienstleistungen der Stadt Kaarst

Kontakt

Frau Berzins

Telefon:
02131 987 - 205
Fax:
02131 987-7205
E-Mail:
yvonne.berzins@kaarst.de
5
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Gieles

Telefon:
02131 987 - 201
Fax:
02131 9877 - 201
E-Mail:
irene.gieles@kaarst.de
1
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Heuchling

Telefon:
02131 987 - 207
Fax:
02131 9877 - 207
E-Mail:
gabriele.heuchling@kaarst.de
7
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Heuwieser

Telefon:
02131 987 - 202
Fax:
02131 9877202
E-Mail:
eva-cornelia.heuwieser@kaarst.de
2
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Skoda

Telefon:
02131 987 - 206
Fax:
02131 9877 - 206
E-Mail:
henrike.skoda@kaarst.de
6
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Tillmann

Telefon:
02131 987 - 203
Fax:
02131 9877 - 203
E-Mail:
petra.tillmann@kaarst.de
3
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Standesamt und Bürgerbüro

Öffnungszeiten

Rathaus Kaarst

Mo - Fr:
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Do
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Bürgerbüro Kaarst zusätzlich

Sa
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Bürgerbüro im Verwaltungsgebäude Büttgen

Di - Mi
14.00 Uhr - 16.00 Uhr


Hauptinhalt:

10/19/2018 01:45 AM TMP_00000

Untersuchungsberechtigungsschein

Nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz sind für minderjährige Berufsanfänger bestimmte, für ihn kostenfreie, ärztliche Untersuchungen vorgeschrieben. Als Nachweis der Kostenübernahme stellt die Meldebehörde den Untersuchungsberechtigungsschein aus.

Folgende Untersuchungen können neben der Erstuntersuchung erforderlich werden:

  • Erste Nachuntersuchung
  • Weitere Nachuntersuchung
  • Außerordentliche Nachuntersuchung

Voraussetzungen

Die Berufsanfängerin beziehungsweise der Berufsanfänger

  • muss in Kaarst mit Hauptwohnsitz gemeldet sein.
  • darf zum Zeitpunkt der Ausstellung das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben.
  • muss die Beschäftigung innerhalb der nächsten 14 Monate aufnehmen.

Erforderliche Unterlagen

  • amtlicher Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reise- beziehungsweise Nationalpass)

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Eine persönliche Vorsprache oder die Vorsprache einer beauftragten Person ist erforderlich.

Anstelle der betroffenen Person kann der Antrag auch von einem Erziehungsberechtigten gestellt werden.

Formulare

Es sind keine Formulare abrufbar.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Bearbeitungszeitraum

Ausstellung erfolgt bei Vorsprache sofort

Was ist zu bezahlen?

Gebührenfrei


  • zur Startseite
  • Seite drucken
  • auf den Anfang der Webseite springen