Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Dienstleistungen der Stadt Kaarst

Kontakt

Frau Berzins

Telefon:
02131 987 - 205
Fax:
02131 987-7205
E-Mail:
yvonne.berzins@kaarst.de
5
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Gieles

Telefon:
02131 987 - 201
Fax:
02131 9877 - 201
E-Mail:
irene.gieles@kaarst.de
1
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Heuchling

Telefon:
02131 987 - 207
Fax:
02131 9877 - 207
E-Mail:
gabriele.heuchling@kaarst.de
7
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Heuwieser

Telefon:
02131 987 - 202
Fax:
02131 9877202
E-Mail:
eva-cornelia.heuwieser@kaarst.de
2
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Skoda

Telefon:
02131 987 - 206
Fax:
02131 9877 - 206
E-Mail:
henrike.skoda@kaarst.de
6
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Tillmann

Telefon:
02131 987 - 203
Fax:
02131 9877 - 203
E-Mail:
petra.tillmann@kaarst.de
3
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Standesamt und Bürgerbüro

Öffnungszeiten

Rathaus Kaarst

Mo - Fr:
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Do
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Bürgerbüro Kaarst zusätzlich

Sa
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Bürgerbüro im Verwaltungsgebäude Büttgen

Di - Mi
14.00 Uhr - 16.00 Uhr


Hauptinhalt:

10/19/2018 01:45 AM 99001025111400

Melde- und Aufenthaltsbescheinigung

Bescheinigung aus dem Melderegister über die eigenen Personendaten zur Vorlage bei Behörden, Banken, Vereinen.

Die Vorlage einer Aufenthaltsbescheinigung, die zusätzliche Daten zum Familienstand, Religion, der Staatsangehörigkeit und des Meldezeitraums enthält, ist in der Regel nur zur Anmeldung der Eheschließung oder Begründung einer Lebenspartnerschaft beim Standesamt erforderlich.

Befindet sich der Hauptwohnsitz in Kaarst, kann die Aufenthaltsbescheinigung beim Standesamt im Zusammenhang mit der Anmeldung der Eheschließung oder der Begründung einer Lebenspartnerschaftausgestellt werden.

Voraussetzungen

  • Antragstellerin oder Antragsteller muss in Kaarst gemeldet sein

Erforderliche Unterlagen

  • amtlicher Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass)

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Eine persönliche Vorsprache oder die Vorsprache einer beauftragten Person ist erforderlich.

Personalausweis oder Reisepass der betroffenen Person sind vorzulegen.

Formulare

Es sind keine Formulare abrufbar.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Bearbeitungszeitraum

Sofortige Ausstellung bei Vorsprache

Was ist zu bezahlen?

9,00 Euro

Befreiungen

Nein

Ermäßigungen

Nein


  • zur Startseite
  • Seite drucken
  • auf den Anfang der Webseite springen