Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Dienstleistungen der Stadt Kaarst

Kontakt

Frau Berzins

Telefon:
02131 987 - 205
Fax:
02131 987-7205
E-Mail:
yvonne.berzins@kaarst.de
5
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Gieles

Telefon:
02131 987 - 201
Fax:
02131 9877 - 201
E-Mail:
irene.gieles@kaarst.de
1
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Heuchling

Telefon:
02131 987 - 207
Fax:
02131 9877 - 207
E-Mail:
gabriele.heuchling@kaarst.de
7
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Heuwieser

Telefon:
02131 987 - 202
Fax:
02131 9877202
E-Mail:
eva-cornelia.heuwieser@kaarst.de
2
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Skoda

Telefon:
02131 987 - 206
Fax:
02131 9877 - 206
E-Mail:
henrike.skoda@kaarst.de
6
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Frau Tillmann

Telefon:
02131 987 - 203
Fax:
02131 9877 - 203
E-Mail:
petra.tillmann@kaarst.de
3
Rathaus KaarstAm Neumarkt241564 Kaarst

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Standesamt und Bürgerbüro

Öffnungszeiten

Rathaus Kaarst

Mo - Fr:
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Do
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Bürgerbüro Kaarst zusätzlich

Sa
08.30 Uhr - 12.00 Uhr

Bürgerbüro im Verwaltungsgebäude Büttgen

Di - Mi
14.00 Uhr - 16.00 Uhr


Hauptinhalt:

10/19/2018 01:45 AM 99000432111902

Erweiterte Auskunft aus dem Melderegister

Die Meldebehörden haben die in ihrem Zuständigkeitsbereich wohnhaften Einwohner zu registrieren. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben führen die Meldebehörden Melderegister. Auf Antrag können aus dem Melderegister Auskünfte über einzelne bestimmte Einwohner erteilt werden. Zusätzlich zu den über die einfache Auskunft aus dem Melderegister zu erhaltenen Daten (Name, Vorname, Doktorgrad, Anschrift) können im Rahmen der erweiterten Melderegisterauskunft folgende zusätzliche Daten mitgeteilt werden:

  • frühere Vor- und Familiennamen
  • Tag und Ort der Geburt
  • gesetzliche Vertreter
  • Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Tag des Ein- und Auszugs
  • Familienstand -beschränkt auf die Angabe, ob verheiratet oder nicht-
  • Vor- und Familiennamen sowie Anschrift des Ehegatten oder Lebenspartners
  • Sterbetag und -ort

Voraussetzungen

Die erweiterte Auskunft aus dem Melderegister wird nur erteilt, wenn und soweit ein berechtigtes Interesse bezüglich der jeweiligen zusätzlichen Angabe glaubhaft gemacht wird.

Die Meldebehörde hat den Betroffenen über die Erteilung einer erweiterten Melderegisterauskunft unter Angabe des Datenempfängers unverzüglich zu unterrichten; dies gilt nicht, wenn der Datenempfänger ein rechtliches Interesse, insbesondere zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen, glaubhaft gemacht hat.

Erforderliche Unterlagen

  • Schriftlicher oder mündlicher Antrag
  • Unterlagen, die ein berechtigtes beziehungsweise rechtliches Interesse glaubhaft machen

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

Sie können uns entweder persönlich besuchen oder eine andere Person beauftragen oder die Melderegisterauskunft schriftlich beantragen.

Formulare

Es sind keine Formulare abrufbar.

Beantragung ist formlos möglich.

Wird die Anfrage schriftlich gehalten, ist die Gebühr als Verrechnungs-Scheck oder in Bargeld - keine Briefmarken - beizufügen.

Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Bearbeitungszeitraum

Bei persönlicher Vorsprache: sofort
Bei schriftlicher Anfrage: etwa 5 Arbeitstage

Was ist zu bezahlen?

15,00 Euro

Befreiungen

Nein

Ermäßigungen

Nein


  • zur Startseite
  • Seite drucken
  • auf den Anfang der Webseite springen