Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Zentrale Submission

Veranstaltungskalender

15.04.2018 - 13.05.2018 Ausstellung in der Städtischen Galerie Kaarst im Rathaus Büttgen; Sabine Odensaß und Naomi Akimoto
mehr...

20.04.2018 Ausstellungseröffnung in Kaarst "Stadtjubiläen " - Kaarst (800 Jahre) und Büttgen (1225 Jahre)
mehr...

20.04.2018 Christoph Sieber "Hoffnungslos optimistisch " - AUSVERKAUFT
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Kontakt

Frau Druska

Telefon:
02131 987 - 516
Fax:
02131 9877 - 516
E-Mail:
sabine.druska@kaarst.de

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Hauptinhalt:

Bieterrechte

Zur Nachprüfung von möglichen Verstößen gegen die Vergabebestimmungen  bei beschränkten oder öffentlichen Ausschreibungen auf nationaler Ebene können Sie sich als Bieter an den

Rhein-Kreis Neuss
Kommunalaufsicht
Lindenstraße 2
41515 Grevenbroich
Telefon: 02181 / 601 - 1501
Telefax: 02181 / 601 - 2402
E-Mail: kommunalaufsicht@rhein-kreis-neuss.de
Internet: http://www.rhein-kreis-neuss.de/de/buergerservice/ansprechpartner_adressen/aemterliste/kommunalaufsicht.html

wenden.

Zur Nachprüfung von möglichen Verstößen gegen die Vergabebestimmungen bei europaweiten Ausschreibungsverfahren können Sie sich als Bieter an die

Vergabekammer bei der Bezirksregierung Düsseldorf
Postanschrift:
Postfach 30 08 65, 40408 Düsseldorf
Cecilienallee 2, 40474 Düsseldorf
Hausanschrift:
Am Bonneshof 35, 40474 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 475 - 3131 (Geschäftsstelle)
Telefax: 0211 / 475 - 3989
E-Mail: vergabekammer@brd.nrw.de
Internet: www.bezreg-duesseldorf.nrw.de/organisation/vergabekammer/index.html

wenden.

Welche Stelle für die Prüfung des jeweiligen Vergabeverfahrens zuständig ist, ergibt sich aus den Vergabeunterlagen.