Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Newsletter

Veranstaltungskalender

29.03.2017 Kino Kaarst: Jackie (um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr)
mehr...

31.03.2017 VIVA VOCE (A-Cappella) "EGO " - AUSVERKAUFT - auch nochmal am 01.04.2017
mehr...

01.04.2017 Drei-Besen-Tag Kaarst
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Weitere Informationen

Aktuelle Pressemeldungen als RSS

Abonnieren Sie den kostenlosen RSS-Feed der Stadt Kaarst.

RSS SymbolPressemeldungen der Stadtverwaltung

Business-Newsletter Archiv

Newsletter zum Downloaden

Anschrift

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Telefon:
02131 987-0
Fax:
02131 987-400
E-Mail:
info@kaarst.de

Hauptinhalt:

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über das zeitnahe Geschehen in Kaarst benachrichtigt werden? Wenn Sie Ihre Mailadresse in dem Formular auf dieser Seite eintragen, erhalten Sie unentgeltlich den Newsletter (Mittelungsblatt) „Aktuelle Pressemitteilungen", um immer auf dem Laufenden in Sachen Kaarst zu sein.

 

Folgende Newsletter stehen derzeit zur Verfügung




 

 

 

Was passiert nach der Anmeldung?

Sie erhalten nach der Anmeldung zunächst eine Mail mit einem Link (Verweis). Erst, wenn Sie diesen Link aufrufen, wird Ihr Abonnement wirksam. Damit soll einem Missbrauch vorgebeugt werden. Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit kündigen.

Was passiert mit meinen Daten?

Die von Ihnen eingegebenen Daten dienen allein der Abonnement-Verwaltung und der Newsletterversendung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Außer den bei der Anmeldung eingegebenen Daten wird bei der Abonnementverwaltung (Abonnement anmelden, abmelden, ändern oder löschen) jeweils Ihre IP-Adresse gespeichert.

Was muss ich sonst noch beachten?

Die Newsletter werden unter der Adresse "newsletter@kaarst.de" versandt. Diese Adresse wird nicht auf Posteingänge überprüft. Bei Fragen oder Hinweisen zum Newsletter benutzen Sie bitte nicht diese Absenderadresse, sondern wenden sich an die im Impressum angegebene Internet-Redaktion.

Falls Sie einen Spam-Filter einsetzen, sollten Sie die oben angegebene Absenderadresse als vertrauenswürdig in den Filter aufnehmen.

Die Anmeldung für diesen Service ist grundsätzlich nur für die eigene Person gestattet. Anmeldungen für eine andere Person dürfen nur im Rahmen einer rechtsgültigen Bevollmächtigung schriftlich erfolgen.