Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Blumenwiese, Copyright: Klaus Stevens

Veranstaltungskalender

15.04.2018 - 13.05.2018 Ausstellung in der Städtischen Galerie Kaarst im Rathaus Büttgen; Sabine Odensaß und Naomi Akimoto
mehr...

20.04.2018 Ausstellungseröffnung in Kaarst "Stadtjubiläen " - Kaarst (800 Jahre) und Büttgen (1225 Jahre)
mehr...

20.04.2018 Christoph Sieber "Hoffnungslos optimistisch " - AUSVERKAUFT
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Kontakt

Herr Schmitz

Telefon:
02131 987 - 812
Fax:
02131 9877 - 812
E-Mail:
gerd.schmitz@kaarst.de

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Hauptinhalt:

Technische Beschreibung: Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Technische Beschreibung des Projektes "Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik":

In den Ortsteilen Holzbüttgen, Vorst und Büttgen sollen alle restlichen NAV-Leuchten gegen LED-Leuchten in den Jahren 2016 und 2017 ausgetauscht werden.

Die Straßen der Stadt Kaarst sind in der Regel in drei Kategorien eingeteilt. In Haupt- und Durchfahrtsstraßen, in Sammelstraßen, Wohn- und Anliegerstraßen.

Um die Richtwerte der DIN zu erreichen sind diese Straßentypen auch unterschiedlich beleuchtet.

Straßentyp

Bestückung NAV

Anschlusswert NAV

Bestückung LED

Anschlusswert LED und TYP

Einsparung je Leuchte

Hauptstraße

2 X 100 W

226 W

47 W

47 W            
SL 10 Midi

179 W

Sammelstr.

1 X 100 W 2X 50 W

112 W             126 W

19 W           27 W

19-27 W      
SL 10 Mini

93 W            99 W

Wohn- und Anliegerstr.

1 X 70 W

83 W

12 W

12 W              
SL 10 Micro

71 W

Der BUNA hat in seiner Sitzung am 01.03.2012 beschlossen, dass für die Umrüstung LED-Leuchten der Firma Siteco eingesetzt werden sollen. Für die Unterschiedlichen Straßentypen werden auch unterschiedliche LED-Leuchten in verschiedenen Größen und Anschlusswerten eingesetzt.

Die Maßnahme wird mit Bundesmitteln des Bundesamtes für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMUB) mit 25 % der Auftragssumme gefördert.

Die Verbrauchseinsparungen betragen nach Abschluss der Maßnahme ca. 527.000 kWh.

Nach Abschluss dieser Maßnahme, ist die LED-Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Stadt Kaarst abgeschlossen. Der LED Anteil liegt dann bei 99,5 %.

Im Jahr 2018 wird sich dann der Energieverbrauch um 77% oder 1.414.000 kWh gegenüber dem Jahr 2012 verringern. Der Verbrauch für die gesamte Straßenbeleuchtung (6187 Leuchten) wird dann ca. 420.000 kWh betragen.