Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Mangelmelder

Veranstaltungskalender

22.11.2018 - 13.01.2019 44. Herbstausstellung Kaarster Künstler
mehr...

19.12.2018 Kino Kaarst: Bohemian Rhapsody (um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr) - ÜBERLÄNGE
mehr...

21.12.2018 Musik in Kaarster Kirchen: Nun ist's Weihnachszeit
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Mängel per Smartphone melden

Smartphone mit dem Logo der Stadt Kaarst Melden Sie die Mängel mobil auch über ein iPhone oder Android.

weiter

 

 

Anschrift

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Telefon:
02131 987-0
Fax:
02131 987-400
E-Mail:
info@kaarst.de

Hauptinhalt:

Übersicht der Mängelmeldungen


Blättern:


Sehr geehrte Damen und Herren,
gestern ist wieder einmal je...Lupe

Sehr geehrte Damen und Herren, gestern ist wieder einmal je...

Kategorie:Hindernisse / Gefahren
Status:in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:07.12.2018 16:41 via Web
Standort:An der Alten Mühle 25, 41564 Kaarst

Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren, gestern ist wieder einmal jemand gegen den Schutzbügel um eine Straßenlaterne gefahren und hat diese aus dem Boden gerissen. Natürlich hat er sich aus dem Staub gemacht. Der Bügel ist jetzt an die Laterne gelehnt und kann leicht umfallen. Aufgrund der Schwere des Bügels stellt dies eine Gefahr insbesondere für Kinder dar. Diese Gefahr sollt unverzüglich beseitigt werden. Dank und Gruss


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

10.12.2018: Danke für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.

 


kein Foto vorhanden

Sehr geehrte Damen und Herren! Anhängend übersende ich Ih...

Kategorie:Straßenschäden
Status:in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:07.12.2018 16:08 via Web
Standort:Kölner Str./Ecke Jan-van-Werth-Str 42, 41564 Kaarst

Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren, anhängend übersende ich Ihen Fotos zu dem derzeitigen Zustand des Bürgersteiges im Bereich der Kreuzung Jan-van-Werth-Str. / Ecke Kölner Str.. Ich bitte hier kurzfristig für Abhilfe zu sorgen, da akute Verletzungsgefahtr besteht. Hier ist sicherlich der Verkehrssicherungspflicht schon lange keine Aufmerksamkeit bgeschenkt worden.. Mit freundlichen Grüßen Achim Pierlings


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

10.12.2018: Vielen Dank für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde. (Anmerkung: Die Fotos wurden nachgereicht.)

 


Vor dem Geschenkeladen Busch ist ein Pflanzkübel von städtis...Lupe

Vor dem Geschenkeladen Busch ist ein Pflanzkübel von städtis...

Kategorie:Sonstiges
Status:erledigt
Meldezeitpunkt:07.12.2018 09:24 via Mobilgerät
Standort:Rathausplatz 9, 41564 Kaarst

Beschreibung:
Vor dem Geschenkeladen Busch ist ein Pflanzkübel von städtischen Mitarbeitern ‚fachgerecht‘ in Stand gesetzt worden.


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

07.12.2018: Danke für Ihr Feedback. Bei zukünftigen Reparaturen wird auf eine ansprechendere Farbauswahl geachtet.

 


kein Foto vorhanden

Abfallkalender 2019 Im Abfallkalender 2019 sind im Januar f...

Kategorie:Sonstiges
Status:erledigt
Meldezeitpunkt:07.12.2018 08:36 via Web
Standort:Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst

Beschreibung:
Abfallkalender 2019 Im Abfallkalender 2019 sind im Januar für die 14-tägigen Abfuhren der grauen Tonne die Termine 5.1. und der 11.1.19 angegeben. Welcher Termin ist richtig?


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

07.12.2018: Beide Termine sind richtig.

Die Restabfallabfuhr findet 2019 ausnahmsweise in der 1. und 2. Kalenderwoche hintereinander statt, da der Abfuhrrythmus aufgrund einer Umstellung bei der Deponie angepasst werden musste. In diesem Zusammenhang wird auf die auf unserer Homepage und auf Facebook am 03.12.2018 veröffentlichte Information verwiesen.
Des Weiteren ist eine Pressemitteilung geplant.

 


kein Foto vorhanden

Der Verbindungsweg zwischen der Turnhalle an der Bussardstra...

Kategorie:Hindernisse / Gefahren
Status:erledigt
Meldezeitpunkt:07.12.2018 08:31 via Web
Standort:Bussardstraße 1, 41564 Kaarst

Beschreibung:
Der Verbindungsweg zwischen der Turnhalle an der Bussardstraße zur Kita Bussardstraße (hinter dem Gebäude) hat eine große Vertiefung. Hier ist das Pflaster so dermaßen abgesackt, dass ich im Dunkeln umgeknickt bin, dort ist auch nichts beleuchtet. Da auf diesem Weg auch die Kinder laufen vielleicht aber auch mal rennen, besteht hier Handlungsbedarf.


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

12.12.2018: Die Vertiefung wurde provisorisch beseitigt.

Ein Auftrag für die Reparatur wurde erteilt.

 


kein Foto vorhanden

In der Verlängerung der Karlsforster Straße (Weg Richtung We...

Kategorie:Müllablagerung
Status:erledigt
Meldezeitpunkt:06.12.2018 17:38 via Mobilgerät
Standort:keine Angaben zum Standort vorhanden

Beschreibung:
In der Verlängerung der Karlsforster Straße (Weg Richtung Westen zum Wäldchen) wurde ca. 10 m hinter der Neuhofstraße auf der Südseite ein Postpaket und eine Sackkarre entsorgt.


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

07.12.2018: Die Gegenstände wurden entfernt.

 


kein Foto vorhanden

Straßenbeleuchtung „Auf dem Rott‘ seit 05.12.18 ausgefallen ...

Kategorie:Beleuchtung
Status:erledigt
Meldezeitpunkt:06.12.2018 16:47 via Mobilgerät
Standort:Standort anzeigen

Beschreibung:
Straßenbeleuchtung „Auf dem Rott‘ seit 05.12.18 ausgefallen


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

07.12.2018: Danke für Ihre Meldung. Der Defekt ist bereits bekannt und der Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.

 


kein Foto vorhanden

Die Straßenbeleuchtung ist großräumig ausgefallen (Friederik...

Kategorie:Beleuchtung
Status:erledigt
Meldezeitpunkt:06.12.2018 12:28 via Web
Standort:Friederike-Fliedner-Straße 5, 41564 Kaarst

Beschreibung:
Die Straßenbeleuchtung ist großräumig ausgefallen (Friederike-Fliedner-Str.; Martin-Luther-Str., Auf dem Rott, Fußweg am Spielplatz und einige Leuchten Antoniusstraße , Höhe Schwengershof)


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

07.12.2018: Danke für den Hinweis, der Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.

 


kein Foto vorhanden

An der Ecke Königsstraße/Am Pfarrzentrum befindet sich eine ...

Kategorie:Hindernisse / Gefahren
Status:erledigt
Meldezeitpunkt:05.12.2018 21:05 via Web
Standort: Am Pfarrzentrum 6, 41564 Kaarst

Beschreibung:
An der Ecke Königsstraße/Am Pfarrzentrum befindet sich eine sehr gefährliche Stelle. Es handelt sich um einen Pflanzenkübel der leer ist und den man überhaupt nich sehen kann wenn man von der Königsstraße nach rechts in die Straße Am Pfarrzentrum einbiegt. Seitdem die Straßenlaternen ausgetaucht wurden, ist es sehr dunkel an dieser Stelle. Ein Bekannter hat mich vorhin nach Hause gefahren und wäre fast in den Kübel gefahren. Ebenso ging es mir vor einer Woche und auch noch anderen Leuten. Es müsste dringend etwas unternommen werden damit dieses Hinderniss besser gesehen wird. Auf dem Kübel sind Reflektoren angebracht die man aber auch nicht wahrnimmt, weil die Scheinwerfer der einbiegenden Autos sie nicht bestrahlen.


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

12.12.2018: Es wurde beauftragt, von der Königstraße einbiegend in die Straße Am Pfarrzentrum bis zum Blumenkübel eine Grenzmarkierung anzubringen.

Dies kann jedoch aufgrund der Witterungsverhältnisse noch einige Wochen dauern.

 


kein Foto vorhanden

Ampelschaltung Kreuzung Korschenbroicher Straße/ Bundesstraß...

Kategorie:Sonstiges
Status:erledigt
Meldezeitpunkt:05.12.2018 12:35 via Web
Standort:Korschenbroicher Straße/ Bundesstraße (Neersener Straße 0, 41564 Kaarst

Beschreibung:
Ampelschaltung Kreuzung Korschenbroicher Straße/ Bundesstraße (Neersener Straße) Richtung Auffahrt Schiefbahn A52: Die Ampelschaltung an dieser Kreuzung aus Richtung Korschenbroich kommend verursacht morgens VOR 6.30 Uhr einen unnötig langen Rückstau von mehreren hundert Metern. Vor 6.30 Uhr scheint die Grünphase zu kurz zu sein, um den von dort kommenden Verkehr aufzunehmen. Mehrere Minuten Wartezeit ergeben sich dort.


Kommentar der Stadtverwaltung

Kommentar der Stadtverwaltung

05.12.2018: Ihr Anliegen wurde zuständigkeitshalber an die Stadt Willich weitergeleitet. Von dort erreichte uns folgende Stellungnahme:

Die Lichtsignalanlage (LSA) an dieser Kreuzung und die in Richtung Willich folgenden Signalanlagen bis einschließlich der Kreuzung L 382/Königsheide werden verkehrsabhängig betrieben. Außerdem sind die genannten Ampeln untereinander koordiniert. Für die Berechnung der Grünzeiten an den Ampeln wurden Verkehrserhebungen durchgeführt. Danach wurde die jeweilige Dauer der Grünphase festgelegt. Je nach Verkehrsaufkommen sind die Grünzeiten unterschiedlich lang und wechseln mehrfach täglich und unter Berücksichtigung der an den Wochentagen verschiedenen Verkehrsmengen. Die Grünzeit für die aus Fahrtrichtung Korschenbroich anfahrenden Fahrzeugführer ist ab 6.30 Uhr länger, weil ab diesem Zeitpunkt bis 9 Uhr die morgendliche "Verkehrsspitze" ermittelt wurde und die Verkehrsbelastung in der Zeitspanne deutlich höher ist als zum Beispiel zwischen 5.30 und 6.30 Uhr.

Hier findet eine sehr komplexe Signalsteuerung statt. Leider lassen sich bei dem sehr hohen Verkehrsaufkommen - dass hier wie auf anderen Straßen in den letzten Jahren gestiegen ist und im November/Dezember jeden Jahres besonders hoch ist - (nur wenige Berufstätige haben in dieser Zeit Urlaub) Staus nicht vermeiden.

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW als zuständiger Straßenbaulastträger für den Betrieb der LSA und die Stadt Willich als Straßenverkehrsbehörde sehen aktuell keine Notwendigkeit für eine Änderung der Signalsteuerung. Bei der Festlegung der Signalsteuerung sind auch die Verkehrsbelange der anderen Einmündungen/Straßen ausgewogen zu berücksichtigen und eine Bevorrechtigung einzelner Verkehrsströme darf nicht zu einer zusätzlichen Belastung anderer Verkehrsteilnehmer/Straßen führen.

Die Verkehrssituation an der von Ihnen genannten Kreuzung wird vom Straßenbaulastträger und der Straßenverkehrsbehörde im Auge behalten.

 


Blättern:




Möchten Sie uns auch einen Mangel melden, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Neue Meldung