Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Stadtmitte, Copyright: Klaus Stevens

Veranstaltungskalender

01.03.2017 Kino Kaarst: Plötzlich Papa (um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr) - Ab 15.30 Uhr: Seniorenkino plus
mehr...

03.03.2017 Stephan Sulke "Der Typ von nebenan "
mehr...

04.03.2017 dIRE sTRATS (Konzert) "Best of Dire Straits "
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Kontakt

Herr Güsgen

Telefon:
02131 987 - 301
Fax:
02131 9877 - 301
E-Mail:
dieter.guesgen@kaarst.de

Frau Schäfer

Telefon:
02131 987 - 355
Fax:
02131 9877 - 355
E-Mail:
heike.schaefer@kaarst.de

Frau Veltrup

Telefon:
02131 987 - 305
Fax:
02131 9877 - 305
E-Mail:
kerstin.veltrup@kaarst.de

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Hauptinhalt:

Stadtportrait

*Willkommen am Erfolgsstandort

Die lebendige und moderne Stadt Kaarst liegt im Rhein-Kreis Neuss zwischen Düsseldorf, Köln und Mönchengladbach. In den fünf Stadteilen Kaarst, Büttgen, Vorst, Holzbüttgen und Driesch leben rund 42.700 Einwohner.

Zentrale Lage

Die Lage von Kaarst ist in jeder Hinsicht zentral. Kurze Wege zu den Metropolen Düsseldorf und Köln sowie nach Mönchengladbach und Krefeld. Die Stadt verfügt über direkte Anschlüsse an die Autobahnen A52 und A57 und ist somit in alle Himmelsrichtungen perfekt angebunden. Den Flughafen Düsseldorf erreicht man in weniger als 20 Minuten, die Strecke zum Flughafen Köln-Bonn dauert knapp 45 Minuten. Auch per Bahn ist Kaarst hervorragend zu erreichen, - sowohl über die S 8 (Strecke Aachen- Dortmund) als auch über die S 28 der Regiobahn (Kaarst – Mettmann) sorgen enge Taktungen für eine zuverlässige Anbindung.

Wo Einkaufen Spaß macht

Die Einzelhändler mit ihrem abwechslungsreichen Angebot in der modernen Kaarster Stadtmitte rund um das Rathaus sowie im Ortskern Büttgen laden zum entspannten Einkaufsbummel ein. Eine individuelle persönliche Beratung ist hier noch selbstverständlich. Auch die kulinarische Vielfalt der Kaarster Gastronomie und die einzelnen Wochenmärkte mit ihren attraktiven Frischeangeboten ziehen die Kunden an.

Gefragter Wirtschaftsstandort

Kaarst ist ein gefragter und erfolgreicher Standort für wirtschaftliche Aktivitäten. Die Zahl der Unternehmen und die Anzahl der Arbeitsplätze haben in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen. Die Arbeitslosenquote hat sich in den letzten 20 Jahren halbiert und das Gewerbesteueraufkommen nahezu verdreifacht. Kaarst hat sich insbesondere aufgrund der Top-Lage und der hervorragenden Verkehrsanbindung zu einem gefragten Wirtschaftsstandort mitten in der Ballungszone Düsseldorf-Krefeld-Mönchengladbach entwickelt.

Sport und Kultur in Kaarst

Sport und Kultur werden in Kaarst großgeschrieben. Das Angebot von 40 Sportvereinen alleine unter dem Dach des Stadtsportverbandes spricht für sich. Die vielfältigen Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen sind über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und auch eine Volkshochschule befindet sich in Kaarst.

Kaarst bietet neben vielen Kultur- und Freizeitangeboten zahlreiche Veranstaltungen, Feste und Märkte rund ums Jahr. Hierzu gehören auch die Brauchtumsveranstaltungen der Schützenbruderschaften und Karnevalisten, aber auch die Veranstaltungen der Werbegemeinschaften. Das Stadtfest Kaarst Total besuchen jedes Jahr am ersten Septemberwochenende zigtausend Besucher. Es hat sich von einem zunächst kleinen Stadtfest zu einem der schönsten und größten Stadtfeste am Niederrhein entwickelt.

Freizeit und Erholung

Ein schönes Ausflugsziel ist der Kaarster See, an dem man mit der ganzen Familie einige vergnügliche Stunden verbringen kann. Im meist landwirtschaftlich geprägten Kaarster Umland kommen auch Naturliebhaber auf ihre Kosten. „Broicherseite" und „Büttger Wald“ und das Naturschutzgebiet „Pferdsbroich“ am Nordkanal stellen hier wichtige Grünzonen der Naherholung dar, die zum Spazieren, Radeln und Joggen einladen. Neben einem fahrradfreundlichen Radwegenetz bietet das Kaarster Stadtgebiet zahlreiche Architektur- und Kunstdenkmäler, für diese wurde eine Kunst- und Denkmalroute als Radweg ausgewiesen.