Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Veranstaltungskalender

16.07.2018 - 26.07.2018 Kaarster Sommer (für Kinder und Jugendliche ab 11 J.)
mehr...

25.07.2018 Kino Kaarst: Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes (um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr)
mehr...

27.07.2018  "Oper im Park " im Kaarster Stadtpark - Carl Zellers "Der Vogelhändler "
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Kontakt

Herr Hüsges

Telefon:
02131 987 - 810
Fax:
02131 9877 - 810
E-Mail:
guenter.huesges@kaarst.de

Herr Nilges

Telefon:
02131 987 - 865
Fax:
02131 9877 - 865
E-Mail:
ulrich.nilges@kaarst.de

Frau Weiler

Telefon:
02131 987 - 805
Fax:
02131 9877 - 805
E-Mail:
cornelia.weiler@kaarst.de

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Hauptinhalt:

Informationen für Grundstückseigentümer und Grundstückeigentümerinnen zur Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen

Als Grundstückseigentümer und Grundstückseigentümerinnen haben Sie wahrscheinlich bereits von der neuen Gesetzgebung zur Zustands-und Funktionsprüfung der Abwasseranlagen in NRW gehört. Hiernach sind Sie verpflichtet, den ordnungsgemäßen Zustand Ihrer Abwasserleitungen selbst zu überwachen.

Wir möchten Ihnen helfen: Inwieweit Sie überhaupt prüfen oder sanieren lassen müssen, können Sie hier nachlesen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne telefonisch an die rechts aufgeführten Ansprechpersonen des Bereiches Tiefbau, Grünentwicklung, Baubetriebshof wenden oder eine E-Mail an abwasser@kaarst.de senden.

 


Zustands- und Funktionsprüfung

Kanalsanierung

 

Zusätzliche Informationen

Das „Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH" hat im Rahmen des Forschungsprojektes „Konzeption zur Bürgerinformation und -einbindung zu privaten Hausanschlüssen" im Auftrag des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen die Internetseite www.buergerinfo-abwasser.de erstellt. Hier erhalten Sie u.a. unabhängige Informationen zum Thema „Zustands- und Funktionsprüfung", Tipps, um Kosten für Prüfung und Sanierung zu senken und Verweise zu weiteren Infos, z.B. NRW-Bildreferenzkatalog zur einfachen Bewertung von Schäden.