Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Schule: Tafel und Bücher

Veranstaltungskalender

07.09.2018 - 30.09.2018 40. Jahresausstellung der Künstlervereinigung SALIX
mehr...

19.09.2018 Kino Kaarst: 303 (um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr) - ÜBERLÄNGE
mehr...

21.09.2018 Philip Simon "Meisenhorst "
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Anschrift

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Telefon:
02131 987-0
Fax:
02131 987-400
E-Mail:
info@kaarst.de

Hauptinhalt:

Gesamtschule

Die Lebenswelt unserer Kinder wird in immerweiter zunehmendem Maße durch Technisierung und „Neue Medien" geprägt. Diesen veränderten Anforderungen möchte unsere Schule Rechnung tragen. Bereits inder 5. Klasse erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die Welt der „Neuen Medien" und können ihr neu erworbenes Wissen durch ein Zertifikat bescheinigen lassen.

Wie jede Gesamtschule sind wir eine Ganztagsschule. An drei Nachmittagen wird nicht nur gelernt, sondern auch gespielt, gefördert, werden Hausaufgaben erledigt, sportliche Herausforderungen gesucht und Exkursionen unternommen (außerschulische Lernorte). Für jede Schülerin und jeden Schüler gibt es die Möglichkeit eines warmen Mittagessens.

Wir wollen mit den am Schulleben Beteiligten gemeinsam ein Schulprogramm entwickeln, das von allen mit Überzeugung getragen werden kann. Der vertrauensvollen Zusammenarbeit und dem Vorbildverhalten aller Beteiligten kommt eine Schlüsselrolle zu. Aus der schulischen Praxis entstehen Erziehungsvereinbarungen, die von Schülerinnen und Schülern, Erziehungsberechtigten und Lehrkräften zu beachten sind. Alle am Schulleben Mitwirkenden tragen zum Gelingen bei.

In unmittelbarer Umgebung unserer Schule befinden sich zwei Sporthallen, die Schwimmhalle und Sportplätze. Die Kooperation mit ortsansässigen Vereinen wird angestrebt. Im späteren (Berufs-)Leben kommt es auf fachliche, persönliche und soziale Kompetenzen an. Als Gesamtschule suchen wir die Zusammenarbeit mit Firmen und Institutionen der Region, um Orientierungshilfe für die spätere Berufs- und Studienwahl zu geben.

Begabte Schülerinnen und Schüler werden gefördert und individuelle Schwachstellen anderer Schülerinnen und Schüler werden festgestellt und gezielt bearbeitet. Vielfalt und Ganzheitlichkeit sind unsere Stärke. Die Gesamtschule führt zu allen schulischen Bildungsabschlüssen. Nach sechs Jahren können die Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss und den Mittleren Abschluss (Fachoberschulreife) erlangen. Mit Erreichen des Qualifikationsvermerkes kann der Bildungsweg in der gymnasialen Oberstufe (drei Jahre) an unserer Gesamtschule mit dem Ziel des Abiturs.

Längeres Zusammenbleiben im schulischen Lernprozess vermittelt Sicherheit und lässt Gemeinschaften wachsen. Auf dieser Basis entstehen Verlässlichkeit, Sozialkompetenz und Selbstvertrauen.

Der Erfolg Ihrer Kinder liegt uns am Herzen!