Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungskalender

24.01.2018 Kino Kaarst: La Mélodie - Der Klang von Paris (um 17.00 Uhr und um 20.00 Uhr)
mehr...

26.01.2018 Jochen Malmsheimer "Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage " - AUSVERKAUFT
mehr...

27.01.2018 Kubanischer Abend mit Pasión De Buena Vista (UNBESTUHLT)
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Anschrift

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Telefon:
02131 987-0
Fax:
02131 987-400
E-Mail:
info@kaarst.de

Hauptinhalt:

Mathekisten

Veröffentlicht am 12/17/2017

 Lupe

Auf dem Foto sind zu sehen: die Leiter der Kaarster Grundschulen, (u.a. Josef Oppermann, obere Reihe, 4.v.l.), der 1. Beigeordnete Dr. Sebastian Semmler (obere Reihe, 1.v.l.), Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus (Bildmitte, sitzend) und Vertreter des Rotary-Clubs (u.a. Hermann Finken, Bildmitte, neben Bürgermeisterin sitzend)

Die Kaarster Grundschüler können im Unterricht künftig auf den Inhalt der „Mathekisten" zurückgreifen. Der Rotary-Club Kaarst Korschenbroich übergab die Kisten im Beisein von Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus und dem Ersten Beigeordneten Dr. Sebastian Semmler an die Leiter der Kaarster Grundschulen.

Josef Oppermann, Rektor an der Grundschule Stakerseite, machte deutlich, warum die Kisten für Grundschulen von großem Wert sind: „Wir erleben sehr unterschiedliche Voraussetzungen bei unseren Schüler. Während einige sehr schnell ein Verständnis für Zahlen entwickeln, haben andere große Probleme. Die Kisten helfen, mit den Händen zu begreifen, was Zahlen bedeuten."

Die Viertklässler der Matthias-Claudius-Schule, Hinata und Jonas (beide 9 Jahre alt) konnten schon einmal prüfen, was künftig den Unterricht bereichern soll: Zahlenwürfel und Nummerntafeln, Zifferfahnen und Korken. „In einer immer komplexeren, digitalen Welt ist es aus unserer Sicht von immenser Bedeutung, sehr früh ein Gefühl für Zahlen zu entwickeln", erläuterte Hermann Finken, Vorstandsmitglied der Rotarier, das Engagement des Kaarster Clubs.

Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus würdigte den Einsatz der Rotarier: „Sie leisten damit einen wunderbaren Beitrag in einem Bereich, der immer wichtiger wird - ohne Rechnen geht es nicht."



Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Kaarst finden Sie
hier