Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungskalender

22.11.2018 - 13.01.2019 44. Herbstausstellung Kaarster Künstler
mehr...

19.12.2018 Kino Kaarst: Bohemian Rhapsody (um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr) - ÜBERLÄNGE
mehr...

21.12.2018 Musik in Kaarster Kirchen: Nun ist's Weihnachszeit
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Anschrift

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Telefon:
02131 987-0
Fax:
02131 987-400
E-Mail:
info@kaarst.de

Hauptinhalt:

Abfall und Abwasser: Kaarst entlastet Bürger

Veröffentlicht am 08/16/2018

Kämmerer und Wirtschaftsdezernent Stefan Meuser

Die Stadt Kaarst gehört in NRW zu den günstigsten Kommunen bei den Abfall- und Abwassergebühren. Dies geht aus einer aktuellen Datenabfrage hervor, die der „Bund der Steuerzahler NRW" am Mittwoch veröffentlicht hat. Demnach liegt Kaarst bei der Abfallentsorgung mit derzeit 155,52 Euro¹ auf Platz 1 im Rhein-Kreis Neuss, auf Platz 2 im Regierungsbezirk Düsseldorf und auf Platz 8 in ganz Nordrhein-Westfalen. Ähnlich gut sieht es beim Vergleich der Abwassergebühren aus: 506,80 Euro² bedeuten Platz 1 im Rhein-Kreis Neuss, Platz 4 im Regierungsbezirk und immerhin Platz 38 im landesweiten Vergleich.

„Wir wollen als Stadt möglichst sparsam und kostenbewusst mit den Gebühren für unsere Bürger und Unternehmen umgehen. Als Standort konkurrieren wir in einem attraktiven Ballungsraum mit anderen Kommunen. Da spielen die Grundbesitzabgaben neben den kommunalen Steuersätzen eine erhebliche Rolle", sagt der Kaarster Kämmerer und Wirtschaftsdezernent Stefan Meuser.

¹ Musterhaushalt mit vier Personen: 120 Liter Restmüllgefäß, Leerung alle 14 Tage.
² Musterhaushalt mit vier Personen: 200 Kubikmeter Frischwasser, 130 Quadratmeter Abflussfläche.



Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Kaarst finden Sie
hier