Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungskalender

29.03.2017 Kino Kaarst: Jackie (um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr)
mehr...

31.03.2017 VIVA VOCE (A-Cappella) "EGO " - AUSVERKAUFT - auch nochmal am 01.04.2017
mehr...

01.04.2017 Drei-Besen-Tag Kaarst
mehr...

Kalender

Weitere Veranstaltungen

Anschrift

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Telefon:
02131 987-0
Fax:
02131 987-400
E-Mail:
info@kaarst.de

Hauptinhalt:

Kaarst barrierefrei

Veröffentlicht am 02/06/2017

 Lupe

Foto: Kitaleiterin Anne-Katrin Asgari ( 2.von re.) und ihre Stellvertreterin Sandra Feldbusch (ganz re.) nehmen gemeinsam mit den Kitakindern der Baugruppe und ihrem Erzieher (li.) die Auszeichnung entgegen. 2.von li. Frank Schnitker, Leiter des Begehungsteams

Als 12. Objekt in Kaarst erhielt nun auch die Kita Bussardstraße das begehrte Signet „Kaarst barrierefrei". Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus freute sich insbesondere, da nunmehr bereits das 3. städtische Gebäude ausgezeichnet werden konnte.

Da es sich bei der Kita um einen fast-Neubau handelt, wurden sehr viele Vorgaben zur Barrierefreiheit bereits berücksichtigt und das Begehungsteam hatte so gut wie keine Beanstandungen. Lediglich in den Sanitärbereichen fehlten kippbare Spiegel. Das konnte jedoch schnell behoben werden und die abschließende Inaugenscheinnahme verlief ohne Beanstandungen.

Infos zum Signet: Am 10.03.2012 ist der Startschuss für die Aktion "Kaarst barrierefrei" gefallen. Die Koordinierung dieser Aktion bzw. die Projektleitung ist dem Bereich 40 - Schule, Sport und Soziales durch Ratssitzung vom 17.11.2011 übertragen worden. Ein Begehungsteam, welches über die Vergabe des Signets entscheidet, ist ebenfalls in dieser Sitzung nominiert worden. Somit macht sich Kaarst nun auf den Weg zu einer barrierefreien Stadt um allen Menschen eine vollständige gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Angesichts des rasanten demografischen Wandels in unserer Gesellschaft ist Barrierefreiheit für immer mehr Menschen wichtig und entwickelt sich rasch zu einem allgemeinen Qualitätsmerkmal. Diesen Prozess soll die Aktion „Kaarst barrierefrei" mit einem augenfälligen Signet sichtbar machen. Ein weißer Pfeil auf gelbem Grund zeigt auf den Schriftzug „Kaarst barrierefrei" und symbolisiert damit einen Wegweiser zur barrierefreien Stadt. Das Signet „Kaarst barrierefrei" an einer Eingangstür oder Schaufensterscheibe sagt aus, dass hier alle Menschen, auch solche mit den unterschiedlichsten Behinderungen, klar kommen und bei Bedarf Unterstützung erhalten.



Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Kaarst finden Sie
hier