Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Kontakt

Frau Kraus

Telefon:
02131 987 - 303
Fax:
02131 9877 - 303
E-Mail:
dorothee.kraus@kaarst.de

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Hauptinhalt:

Ausstellung mit Werken von Dagmar Hugk und Wolfgang Lüttgens

Die Kölner Künstlerin Dagmar Hugk wurde 1965 in Oldenburg geboren. Von 1990 bis 1996 studierte sie Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Sie wurde für ihre künstlerische Arbeit bereits mit verschiedenen Stipendien ausgezeichnet. Ein Thema der künstlerischen Arbeit Hugks ist der Eingriff des Menschen in die Natur. Die Künstlerin beschäftigt sich mit der visuellen Repräsentation von Natur und Landschaft und unserem Verhältnis zu beiden.

Der ebenfalls in Köln lebende Künstler Wolfgang Lüttgens hat von 1980 -86 an der FH-Design Aachen Malerei, Zeichnung und Fotografie studiert. Er zeigt konsequent sein künstlerisches Konzept, das sich in sehr unterschiedlichen Installationen, Skulpturen und Wandarbeiten artikuliert. Lüttgens verfolgt dabei in immer neuen Ansätzen seine gestalterische Vision über den Umgang mit Realität und Imagination.

Wo: In der Städtischen Galerie Kaarst im Rathaus Büttgen

Ausstellungseröffnung: 07.10.2018, 12.00 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mo-Mi 9 – 12, 14 – 16 Uhr, Do bis 18 Uhr, Fr + Sa 9 – 12 Uhr, So 11 – 17 Uhr

 

Die Galerie bleibt am 01.11.2018 geschlossen.



Details zur Veranstaltung
Datum 10/07/2018 - 11/04/2018
Kosten Keine Angaben
Veranstaltungsort Rathaus Büttgen
Rathausplatz 23, 41564 Kaarst
Veranstalter siehe oben
Veranstaltungstyp Ausstellung
Zielgruppe Alle