Sehenswürdigkeiten der Stadt Kaarst

Infobox:

Anschrift

Rathaus Kaarst
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Verwaltungsdienststelle Büttgen
Rathausplatz 23
41564 Kaarst

Telefon:
02131 987-0
Fax:
02131 987-400
E-Mail:
info@kaarst.de

Hauptinhalt:

Ausstellung in Büttgen "Stadtjubiläen" - Kaarst (800 Jahre) und Büttgen (1225 Jahre)

Kaarst und Büttgen im Mittelalter -
Die Ausstellung blickt zurück auf die mittelalterliche Geschichte beider Orte.

Vor 800 Jahren (also im Jahre 1218) wurde Kaarst erstmals urkundlich erwähnt, Büttgen feiert 2018 seine Ersterwähnung vor 1225 Jahren.

Beim Bau des Kaarster Autobahnkreuzes stießen die Arbeiter auf fränkische Gräber aus dem 7. Jahrhundert nach Christus. Die Kaarster Geschichte reicht also weiter zurück als bis ins Mittelalter. Wir erklären, was gefunden wurde...

Germanen, Franken, Römer und Franzosen - nach Kaarst hat es viele gezogen, einige sind geblieben. Migration und Integration sind jedenfalls nicht neu, sondern fester Teil der Kaarster Geschichte.
Wir zeigen, wer uns geprägt hat...

 

Weitere Infos entnehmen Sie bitte auch u.a. Flyer

 

FÜHRUNG:
17. Mai 2018 um 16:30 Uhr

ANMELDUNGEN ZU DER FÜHRUNG
per Mail an: karlsforst-budica@kaarst.de

Dauer der Ausstellung: 17.05. - 19.06.2018 zu den Öffnungszeiten des Rathauses

Am 20.04.2018 wird die Ausstellung in der Verwaltungsdienststelle Kaarst eröffnet und ist dort vom 21.04. - 12.05.2018 zu sehen.



Details zur Veranstaltung
Datum 05/17/2018 - 06/19/2018
Kosten Keine Angaben
Veranstaltungsort Rathaus Büttgen
Rathausplatz 23, 41564 Kaarst
Veranstalter Stadtverwaltung Kaarst
Veranstaltungstyp Ausstellung
Zielgruppe Alle
Downloads