LED-Projekt Flutlichtanlagen

Umrüstung aller Flutlichtanlagen auf städtischen Sportanlagen auf LED-Beleuchtung

Die Flutlichtanlagen auf sieben städtischen Sportanlagen wurden im Herbst 2019 auf LED-Beleuchtung umgerüstet. Sechs Anlagen wurden davon gefördert. Zu den Anlagen gehören zwei Spielfelder am Georg-Büchner-Gymnasium, drei am Kaarster See und einer an der Driescher Straße. Insgesamt wurden 52 Fluter ausgetauscht. Die Gesamtkosten der Maßnahme liegen in etwa bei 124.800 Euro. Bei einer Betriebszeit von etwa 600 Stunden im Jahr können rund 35.000 Kilowattstunden im Jahr eingespart werden, was einer Kosteneinsparung von circa 8.050 Euro entspricht.

Diese Maßnahme wurde durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert. Die Förderung erfolgte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Kontakt

Frau Engel


Rathaus Büttgen
Raum 111
Rathausplatz 23
41564 Kaarst