Bauarbeiten für die neue Sport- und Freizeitanlage auf dem Bruchweg

Am 9. Oktober 2020 haben die Bauarbeiten für die neue Sport- und Freizeitanlage auf dem Bruchweg begonnen. Hier entstehen u.a. ein Pumptrack mit BMX Jumpline, ein Mulitfunktionsspielfeld, eine Laufbahn mit Weitsprunganlage, eine Spiellandschaft mit Spielgeräten und ein Outdoorfitnessbereich. Die Fertigstellung ist für Mai 2021 vorgesehen.

 

 

Bauarbeiten auf der Birkhofstraße

Am  07.10.2020 wurde auf der Birkhofstraße mit den Bauarbeiten zur Erschließung des Baugebietes Ost begonnen. Nach Errichtung der Kanalisation und der Verlegung der Versorgungsleitungen einschließlich Beleuchtungskabel werden die Straße sowie 23 Stellplätze hergestellt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich  Anfang 2021 fertiggestellt werden.

 

Straßenbauarbeiten „Am Sandfeld / Düsselstaße“

Im Bereich der Oberbergklinik „Am Sandfeld / Düsselstaße“ werden derzeit Straßenbauarbeiten durchgeführt. Hier werden eine neue 2,40 m breite Gehweganlage sowie mehrere Stellplätze hergestellt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Anfang November fertig gestellt werden. Der Fußgängerverkehr wird in dieser Zeit über Zebrastreifen auf die andere Straßenseite geführt

Bauarbeiten Sportplatz Büttgen

Ab Montag, den 21.09.2020, werden die Laufbahn sowie das Umfeld des Naturrasenplatzes auf der Sportanlage Büttgen saniert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich 12 bis 14 Wochen betragen. Der Sportplatz wird bis zur Fertigstellung der Arbeiten gesperrt. Die Zuwegung von Seiten der Driescher Straße ist während der gesamten Bauzeit nicht möglich. Der Kunstrasenplatz steht weiterhin zur Verfügung und ist über die Aldegundisstraße erreichbar.

 

Teilsperrung der Römerstraße für rund 10 Wochen

Der Risgeskirchweg wird derzeit für den Neubau der Gesamtschule ertüchtigt. Im Rahmen dieser Arbeiten wird von der Ecke Römerstraße/Mühlenstraße über die Mühlenstraße bis zum Kreisverkehr ein neuer Abwasserkanal gebaut. Der Abwasserkanal wird an der Ecke Römerstraße/Mühlenstraße an den vorhandenen Kanal angeschlossen. Um das dafür notwendige Schachtbauwerk zu errichten, ist eine Vollsperrung der Ecke Römerstraße/Mühlenstraße notwendig. Die Zufahrt zur Mühlenstraße ist während der gesamten Bauzeit gesperrt. Die Römerstraße kann nicht durchfahren werden. Auch die Durchfahrt für Radfahrer und Fußgänger ab Hasselstraße über den Wirtschaftsweg Mühlenstraße bis zum Ortseingang Büttgen ist gesperrt.

Eine Umleitung für den Pkw-Verkehr wird über die Luisenstraße eingerichtet. Für den Lkw-Verkehr wird die Hermannistraße und Vom-Stein-Straße als Umleitung ausgeschildert. Die Vollsperrung gilt ab dem 17. August und wird voraussichtlich 10 Wochen dauern.

Übersicht über die Sperrung