Seniorenbeauftragter

Seit dem 05.07.2012 hat die Stadt Kaarst einen Seniorenbeauftragten.

Herr Hans-Dieter Schmitz wurde auf Vorschlag des Arbeitskreises „Seniorenpolitik" vom Rat der Stadt Kaarst zum ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten bestellt. Herr Schmitz wird bei seiner Arbeit von seinen Vertretern Frau Heide Lohse und Herrn Volker Zachel unterstützt.

Herr Schmitz und seine Mitstreiter sind für die Dauer der laufenden Amtsperiode des Stadtrates bestellt. Weiterhin wurden Herr Schmitz, im Vertretungsfall seine Stellvertreter, zu beratenden Mitgliedern des Sport-, Senioren- Demographie- und Sozialausschusses der Stadt Kaarst bestellt.

Er ist in seiner Funktion überkonfessionell, überparteilich und verbandsunabhängig tätig.
Er ist Ansprechpartner in Seniorenfragen und leistet Ratsuchenden Hilfestellung durch Empfehlung von bzw. Vermittlung an Beratungs- und Koordinierungsstellen oder andere professionelle soziale Dienste und Verwaltungsstellen. Die Aufgaben des Seniorenbeauftragten sind in der Satzung über die Rechtsstellung des/der ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Stadt Kaarst festgelegt.

Der Seniorenbeauftragte steht den Kaarster Bürgerinnen und Bürgern jeden Mittwoch in der Zeit von 09.00 bis 11.00 Uhr im Rathaus, Zimmer U 13, Untergeschoss, für Sprechstunden zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweis

Kontakt

Frau Lemme


Rathaus Kaarst
Raum 315
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst

Frau Paul


Rathaus Kaarst
Raum 14
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst