Kandidierende Jugendparlament 2022

Vom 12. bis 15. September 2022 fand die Wahl zum ersten Jugendparlament der Stadt Kaarst statt.

Im Folgenden sind die Kandidatinnen und Kandidaten zu finden.

Übersicht Kandidierende

Jonathan Conrad

Thierry Antony Romain De Schryder

Sophie Franke

Linnea Friedrich

Joana Gieschen

Mia Greven

Antonia Grüneberg

Erik Hanovsek

Finn Heidrich

Yi Julian Huang

Sophie Kalisch

Nicolas Kampas

Conrad Kreuels

Findus Kühnhold

Philine Kura

Jakob Kutsche

David Leitz

Finia Maria Mainka

Markus Meinert

Jan Ole Michael

Osari Mokhamad

Philipp Mollecker

Mauritz Orlinski

Eva Quildies

Clara Juliane Reuter

Jonatan Röhlig

Vincent Rosenkranz

Royan Sabah

Venus Schahab

Lena Sophie Schmidt

Oliver Schukar

Jonah Sieben

Victoria Sosedko

Johanna Thören

Hannah Natalie Veiser

Megumu Wenzel

Daniel Werner

Zoheib Zabihi

Linde Zang

Zheyu Zhang

Die Kandidierenden stellen sich vor

Jonathan Conrad

Alter: 14 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Büttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich finde es wichtig, das wir als Jugendliche bei Themen, die besonders uns betreffen, einsetzen und nicht für uns entschieden wird. Deshalb möchte ich mich für euch einsetzen."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Wichtig ist mir, dass wir den Klimawandel stoppen, damit unsere Erde in Zukunft weiterhin bewohnbar bleibt."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit spiele ich Oboe, reite auf Islandpferden, fotografiere und bin gerne in der Natur unterwegs."

 

 

 

 

 

Thierry Antony Romain De Schryder

Alter: 13 Jahre
Schule: Gesamtschule Kaarst-Büttgen
Stadtteil: Vorst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Kaarst soll attraktiver für die Jugend werden."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Digitales, Freizeitprogramm für die Jugend"

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Fußball, Gitarre"

 

 

 

 

 

Sophie Franke

Alter: 15 Jahre
Schule: Gesamtschule Kaarst-Büttgen
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte für das Jugendparlament kandidieren, weil ich es wichtig finde, uns als die nächste Erwachsenengeneration in Entscheidungen einzubeziehen und uns zu fragen: „Was wollt ihr?“
Ich möchte auch in der Zukunft ein schönes und kinder-, jugend- und familienfreundliches Kaarst haben, wo alle gut miteinander leben können."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte im Jugendparlament erreichen, dass wir auch gefragt, beachtet und gehört werden, denn es kann nicht immer über uns hinweg entschieden werden, denn wir müssen hier in Zukunft noch angenehm weiterleben. Die Themen, die mir persönlich wichtig sind und am Herzen liegen, sind der Klimawandel und die Frage, wie werden wir CO² neutral und glücklich und wie können wir uns und den nächsten Generationen eine schöne Zeit ohne Streit, Einsamkeit und mit viel Spaß und Freundschaft errichten."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich arbeite ehrenamtlich im Jugendcentrum in Holzbüttgen, als Betreuerin bei Ferienprogrammen und auch im Kindernachmittag. Ich spiele Querflöte und bin auch ein Teil des Sinfonieorchesters der Musikschule. Ich mache auch Kunstturnen zum Bewegungsausgleich."

 

 

Linnea Friedrich

Alter: 13 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst - Altes Dorf

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Weil ich mich für Politik interessiere und selber mitwirken möchte."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte mich für eine fahrradfreundliche Stadt einsetzen, umweltfreundlichere Schulen und einen sauberen Kaarster See."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich war beim politischen Schülerpraktikum dabei, ich bin Messdienerin, spiele Tennis und tanze."

 

 

 

 

 

Joana Gieschen

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst-Mitte

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte in Kaarst etwas verändern."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte mehr Freizeitmöglichkeiten schaffen für Jugendliche."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich lese, treffe mich mit Freunden und engagiere mich viel in meiner Schule: als Sanitäterin und Mentorin für die 5. Klasse."

 

 

 

 

 

Mia Greven

Alter: 13 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich würde gerne für das Jugendparlament kandidieren, da ich es toll finde, dass Jugendliche in der Stadt Kaarst ihre Ideen/ Wünsche äußern, mitbestimmen und gestalten können."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Mir ist besonders wichtig, dass es mehr Freizeitangebote für Jugendliche gibt. Es soll mehr Treffpunkte geben, an denen Jugendliche zusammenkommen können- um sich dort auszutauschen, kreativ zu sein oder Sport zusammen zu machen."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Am AEG engagiere ich mich in der Fairtraide AG seitdem ich auf der Schule bin. Ich finde wichtig, dass alle Menschen gleiche Chancen und Möglichkeiten haben, mit ihrer Arbeit gutes Geld zu verdienen. Vor kurzem habe ich einen Kuchenbasar auf dem Wochenmarkt am Rathaus organisiert, dort gemeinsam mit Klassenkameraden verkauft, 2100€ eingenommen und für die Ukrainehilfe gespendet."

 

 

 

Antonia Grüneberg

Alter: 13 Jahre
Schule: Erzb. Gymnasium Marienberg Neuss
Stadtteil: Vorst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte mich für ein jugendfreundliches Kaarst einsetzen. Statt nur über die Dinge zu schimpfen, möchte ich selbst mit anpacken."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Da ich außerhalb zur Schule gehe, sind mir Themen wie Verkehr bzw. die allgemeine Mobilität wichtig. Außerdem möchte ich helfen, Kaarst für alle Altersgruppen ansprechend zu gestalten und dies geht nur gemeinsam."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich bin in der Schülervertretung tätig, spiele Floorball (nicht im Wettkampf) und spiele seit 6 Jahren Querflöte."

 

 

 

 

 

Erik Hanovsek

Alter: 17 Jahre
Schule: Gesamtschule Kaarst-Büttgen
Stadtteil: Vorst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich habe Interesse daran, mich einzubringen, bin motiviert mich politisch zu engagieren und hätte Spaß daran, über Themen, die mich betreffen, zu debattieren."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Themen die mir wichtig sind, sind Jugendplätze, mehr Sitzflächen und mehr Klimapolitik in Kaarst sowie ein schönes Umfeld für alle Bürger."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich engagiere mich immer bei schulischen Projekten, spiele Theater im Theaterverein Kaarst, ich befasse mich gern mit Naturwissenschaften und debattiere gerne, zudem male ich in meiner Freizeit."

 

 

 

 

Finn Heidrich

Alter: 15 Jahre
Schule: Gesamtschule Kaarst-Büttgen
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Da ich es mal versuchen möchte und es ein Jugendparlament noch nie gab."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Sachen für Kleine – Große bauen. Ich möchte der Jugend eine Stimme geben, damit sie auch gehört wird."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich treffe mich mit Freunden und lese"

 

 

 

 

 

Yi Julian Huang

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Weil ich Interesse an der Politik habe und ich mich für meine Generation einsetzen möchte."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte Kaarst jugendfreundlicher und umweltfreundlicher gestalten."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich engagiere mich an meiner Schule im stellvertretenden Stufenrat."

 

 

 

 

 

Sophie Kalisch

Alter: 13 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte diese Chance nutzen, um meine eigenen Ideen umzusetzen und Jugendlichen, die sich nicht trauen etwas zu sagen, zu unterstützen."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich lege viel Wert auf Themen wie Umweltschutz, Modernisierung der Schulen und auch die Verbesserung der Radwege."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich bin Teil der Pfadfinderschaft Kaarst (VCP), außerdem habe ich mich als Teamerin für die Herbstferienaktion Pfiff-Ich angemeldet. Ich helfe ebenfalls regelmäßig ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Kaarst, z. B. bei Angeboten wie dem Adventsbasteln."

 

 

 

 

Nicolas Kampas

Alter: 15 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Holzbüttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Wenn man etwas verändern will, kann man nicht nur auf andere warten, sondern muss sich selbst engagieren."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Sport und Freizeitplätze für Jugendliche im öff. Raum schaffen oder erweitern."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Musik hören, Sport treiben, aktiv als Jugendtrainer U10/13 American Football bei den Schiefbahn Riders, Klassensprecher, Mitarbeit Schülervertretung"

 

 

 

 

Conrad Kreuels

Alter: 15 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Mir ist es wichtig, dass die Wünsche und Ideen der Jugendlichen gehört werden, da die Entscheidungen die heute gefällt werden, die Zukunft meiner Generation entscheidend beeinflussen werden. Ich finde es wichtig, dass wir uns daran beteiligen, diese Zukunft zu gestalten. Ich möchte dies in meiner Heimatstadt machen, da mir Kaarst wichtig ist."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte gerne erreichen, dass für uns Jugendliche das Leben in Kaarst attraktiv bleibt bzw. wird. Selbstverständlich bin ich daran interessiert, Klima- und Umweltschutz zu thematisieren. Aktuell interessiert mich jetzt das Thema der schulischen Situation (wie z. B. die Ausstattung der Gebäude und die Bildungsangebote), sowie die Angebote der Freizeitgestaltung (Sport, Treffpunkte u.ä.). Spannend finde ich auch die Umsetzung der Stadtgestaltung. Auch hier würde ich gerne aus der Perspektive der Jugendlichen mitwirken."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich engagiere mich im Vorstand der Jungen Union und bin Messdienerleiter in Sankt Martinus Kaarst, seit meinem 6. Lebensjahr nehme ich begeistert am Schützenwesen teil, ich mache Leichtathletik, Tennis und spiele Saxophon."

 

 

Findus Kühnhold

Alter: 12 Jahre
Schule: Gesamtschule Kaarst-Büttgen
Stadtteil: Kaarst-Mitte

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich bin schon länger an politischen Themen interessiert und glaube, dass ich trotz meines jungen Alters die Kaarster Jugend gut vertreten kann."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte erreichen, dass Kaarst jugendfreundlicher wird. Wichtig sind mir längere Öffnungszeiten für Sportstätten, Events für Kinder und Jugendliche, wozu ich schon Pläne hätte."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich verfolge aktiv Nachrichten von der Welt und der Politik. Ich spiele gern Computer, schaue TikTok und treffe mich draußen mit Freunden, bin gern am Pumptrack."

 

 

 

Philine Kura

Alter: 16 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Büttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte Kaarst zu einem weiterhin schönen Ort machen und die Dinge, die mich stören ins Positive verändern. Dafür möchte ich meine Zweifel und Optimierungsvorschläge mit anderen teilen."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Mir sind die Themen Natur und Umwelt, Bildung und Gemeinschaft, somit auch Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit besonders wichtig. Dementsprechend möchte ich mich für meine Generation einsetzten um gemeinsam Träume und Ideen wahr werden zu lassen."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit spiele ich leidenschaftlich gerne Tennis und mache Sport anderer Art. Bewegung ist mir wichtig. Ich pflege des Weiteren meine sozialen Kontakte, indem ich mich mit guten Freunden treffe und austausche. Freude und Vertrauen ist dabei Voraussetzung. Außerdem engagiere ich mich in der SV, als Stufensprecherin, im Schulchor und habe bereits mehrere kommunalpolitische Schülerpraktika besucht."

 

 

Jakob Kutsche

Alter: 13 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte für das Jugendparlament kandidieren, um mich für die Kaarster Jugend stark zu machen und deren Interessen zu vertreten."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Mir ist wichtig, dass Spiel- und Sportstätten besser werden und Kaarst fahrradfreundlicher wird. Auch die Digitalisierung der Schulen ist mir sehr wichtig."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit engagiere ich mich bei der DLRG und spiele Schlagzeug. Außerdem nehme ich an verschiedenen Workshops, z.B. zum Thema Politik teil."

 

 

 

 

David Leitz

Alter: 16 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Holzbüttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
-

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
-

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
-

 

 

 

 

 

Finja Maria Mainka

Alter: 14 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Weil es eine Möglichkeit ist, schon mit 14 Jahren etwas zu bewegen und zu verändern, was für uns Kinder wichtig ist."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte erreichen, dass in Kaarst mehr auf die Kinder und Jugendlichen eingegangen wird. Wichtige Themen sind für mich z.B. sichere Schulwege oder saubere Spielplätze."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit mache ich gerne Musik. Ich singe schon lange im Kirchenchor, mag Pferde und lese gerne. In der Schule engagiere ich mich seit letztem Jahr als Patin der Fünftklässler und allgemein kümmere ich mich gerne um kleine Kinder."

 

 

 

 

Markus Meinert

Alter: 17 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich kandidiere für das Jugendparlament, weil ich Einfluss auf die Kommunalpolitik ausüben und die Jugend politisch vertreten möchte."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Durch das Jugendparlament will ich Verbesserungsvorschläge besonders in Themen wie Bildung, Digitalisierung, Sport und Umwelt hervorbringen."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Als zweifacher Schülersprecher und Stufensprecher am Albert Einstein Gymnasium Kaarst setze ich mich schon seit Jahren für die Interessen meiner Mitschüler ein."

 

 

 

 

Jan Ole Michael

Alter: 16 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Driesch

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte positive Änderungen in der Stadt herbeiführen, die besonders den Jugendlichen helfen und die Stadt zu einem besseren Ort machen."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte besonders Umweltschutz und Digitalisierung voranbringen."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
-

 

 

 

 

Osari Mokhamad Nur

Alter: 15 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Büttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte im Jugendparlament kandidieren, um zu unterstützen und das Interesse an der Natur in Kaarst zu fördern."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Unterstützung der jungen Menschen in Kaarst. Ich erhoffe mir mehr Sportangebote und Sportplätze. Einsetzen möchte ich mich für mehr Grünflächen in Kaarst und die Pflege der natürlichen Ressourcen. Meine Priorität ist es ältere Menschen zu unterstützen und ihnen zu helfen."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich trainiere auf dem Sportplatz und im Fitnessstudio, mache meine Hausaufgaben und lese."

 

 

 

 

 

Philipp Mollecker

Alter: 13 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Holzbüttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Damit ich Wünsche von Schülern erfüllen kann."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte für Kaarster oder Zugezogene eine perfekte Heimat schaffen."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich treffe mich mit Freunden. Ich gehe zum Musikunterricht und habe Schwimmtraining. Ich bin im Klassenrat und helfe oder bestimme mit (z. B. bei Klassenausflügen)."

 

 

 

 

 

Mauritz Orlinski

Alter: 17 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Mein Ziel ist es, diese Möglichkeit zu nutzen, um mich so mehr für die Jugendlichen in Kaarst einsetzen zu können. Die Bewohner unter 18 Jahren machen laut Statista bundesweit mehr als 10 % der gesamten Bevölkerung aus (Studie von 2021). Da zwar mehrheitlich in Kaarst viele ältere Menschen wohnen, ist es wichtig, die Interessen der Jugendlichen nicht außer Acht zu lassen. Doch da man als Jugendlicher durch die Wahl ab 18 auf diesem Weg keine Auswirkung auf die Politik und somit seine eigene Zukunft nehmen kann, ist es eine erfreuliche Entwicklung, dass in vielen Städten ein Jugendparlament errichtet wird, um so uns eine Stimme zu verleihen. Daher würde es mich sehr freuen, diese Möglichkeit zu nutzen und ebenso einen Beitrag zum demokratischen Alltag über das Kaarster Jugendparlament beisteuern zu können."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich denke, dass Schule für alle Jugendlichen einen sehr großen Einfluss auf ihr Leben hat, daher denke ich, dass die Optimierung dieser einer der wichtigsten Punkte für ein Jugendparlament sein wird. Ebenso sehe ich eine Verbesserung der Freizeitangebote und der Sichtbarkeit dieser als wichtig an. Doch während das Punkte sind, welche für mich wichtig sind, ist es mir noch wichtiger eine Möglichkeit für andere Jugendliche zu schaffen, Vorschläge einfach und direkt an das Jugendparlament zu senden. Meiner Meinung nach ist es das Ziel eines solchen Parlaments, die Wünsche der Jugendlichen umzusetzen und nicht bloß das zu verfolgen, was man selber als sinnvoll ansieht."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit fechte ich, treffe mich mit meinen Freunden und spiele gerne Schach. Ich spiele ebenso Bass in der AEG Big Band und bin IT-Helfer an meiner Schule. Ebenso lese ich gerne und verbringe viel Zeit am Computer. Politisch gesehen habe ich mich zwar noch nicht viel engagiert, aber bin motiviert, viel Arbeit in ein Amt im Jugendparlament von Kaarst zu stecken und so meinen Beitrag zum demokratischen System von Kaarst zu leisten."

 

 

Eva Quildies

Alter: 16 Jahre
Schule: Marienberg Gymnasium Neuss
Stadtteil: Büttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich habe Interesse an Politik und würde gerne die Interessen der Kinder und Jugendlichen in Kaarst vertreten."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte Kaarst besser für Kinder und Jugendliche gestalten, dazu zählen schönere und bessere Spielplätze, bessere Fahrradwege (vor allem zur Schule) und mehr Angebote und Treffpunkte für Jugendliche."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich bin im Chor meiner Schule und helfe ehrenamtlich im Johaniter-Stift Kaarst aus."

 

 

 

 

 


Clara Juliane Reuter

Alter: fast 13 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte im Jugendparlament kandidieren, weil ich unser Kaarst umweltfreundlicher machen möchte. Außerdem möchte ich mich für die Kinder und Jugendlichen einsetzen."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Mir sind die Themen Umweltschutz und Freizeitangebote besonders wichtig."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich engagiere mich in der ev. Kirchengemeinde in Kaarst."

 

 

 

 

Jonatan Röhlig

Alter: 14 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst-West

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich interessiere mich für Politik."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Digitalisierung in der Schule vorantreiben und Leben, Fahrradwege in Kaarst verbessern."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Schwimmen bei der DLRG und Helfer in der Ausbildung, Badminton beim DJK Holzbüttgen, Segeln beim KSC"

 

 

 

 

 

Vincent Sidney Jerome Rosenkranz

Alter: 14 Jahre
Schule: Realschule Kaarst
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich habe mich für das Jugendparlament beworben, um in Kaarst als Jugendlicher an Entscheidungen mitwirken zu können."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte z.b. mehr Grünflächen in Kaarst und mehr öffentliche Plätze, die auch freies Internet haben. Ich möchte, dass Schulen besser mit Internet etc. ausgestattet sind und Kinder mehr Spielplätze haben. Wenn sie ein Anliegen oder ein Frage haben, bin ich immer für sie da."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich spiele in meiner Freizeit gerne am Computer."

 

 

 

 


Royan Sabah

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst Broicherdorf

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich habe bereits seit vielen Jahren Interesse an Politik und sehe im Jugendparlament eine Chance, mich weiterzuentwickeln und einen tieferen, realeren Einblick in die Politik zu kriegen und dabei die Möglichkeit zu haben, Kaarst mitzugestalten."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Allgemein ist mir als Schüler besonders Bildung und Toleranz wichtig. Denn die richtige Bildung unserer Jugend sichert die Zukunft mit. Eine intolerant, verschlossene oder gar gespaltete Zukunft, ob auf Kommunal-, Länder- oder auch Bundesebene, ist keine wünschenswerte."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit mache ich Judo, gehe gerne mit meinem Hund spazieren oder fahre Fahrrad, außerdem höre ich sehr viel Musik (von klassisch bis Hause EDM und Techno) und lese gerne aber nicht mehr so häufig. Ich engagiere mich derzeit nicht."

 

 

 

Venus Schahab

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte mich gerne politisch engagieren, da ich mich für die Politik und Gesellschaft interessieren."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte eine Stimme für die Kaarster Jugend sein. Wichtige Themen sind für mich: Umwelt, Digitalisierung, Verkehr, Jugendtreffpunkte in Kaarst"

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Klavier spielen, malen, Sport treiben, Nachhilfe geben, humanitäre Hilfe in Kriegsgebieten, ehemaliges Stufenratsmitglied in der Schule."

 

 

 

 


Lena Sophie Schmidt

Alter: 12 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Weil ich etwas ändern möchte und mich bei der Politik beteiligen möchte. Ich würde gerne die Interessen meiner Freunde und der Kinder und Jugendlichen in Kaarst vertreten."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Schule und Schulhöfe, Klimaschutz, Mobilität rd. um Schulen/Schüler, Energie einsparen in Schulen/Kaarst."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit spiele ich mit meinen Geschwistern draußen. Ich beteilige mich in der Schule als Stellv. Klassensprecherin. Ich bin im Judo-Verein."

 

 

 

 


Oliver Schukar

Alter: 17 Jahre
Schule: Gesamtschule Kaarst-Büttgen
Stadtteil: Driesch

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich interessiere mich schon lange für Politik und so kriegt man die erste Chance tatsächlich noch etwas zu bewirken. Vor allem auf kommunaler Ebene kann man so auch direkt ein Ergebnis sehen."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
-

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
-

 

 

 

 


Jonah Sieben

Alter: 16 Jahre
Schule: Realschule Kaarst
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte die Chance nutzen, meine Ideen und die Interessen der Jugendlichen in Kaarst umzusetzen."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte, dass Schulhöfe und Orte, an denen sich die Jugendlichen aufhalten, überdacht werden und das Freizeitangebot erweitert wird."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit bin ich häufig mit Freunden am Pumptrack. Ich fotografiere gerne und interessiere mich für alles, was mit Technik und IT zu tun hat."

 

 

 

 

Victoria Sosedko

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Holzbüttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
-

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Umwelt, Integration, Gleichberechtigung"

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
-

 

 

 

 

 

Johanna Thören

Alter: 12 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Büttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich möchte etwas in der Welt verändern und dass sich mehr Menschen für den Klimawandel interessieren."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte, dass sich mehr Menschen für die Natur, die Tiere und die Umwelt interessieren."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich spiele mit meinen Freunden und habe mich schon mal mit meiner Freundin dafür engagiert, dass ein kaputter Spielplatz wieder erneuert wird."

 

 

 

 

 


Hannah Natalie Veiser

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich habe mich für das Jugendparlament beworben, um den Wünschen der Jugendlichen hier in Kaarst eine Stimme zu sein, damit ihre Vorschläge gehört werden."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich will an der Entwicklung Kaarsts teilhaben und sie so gut wie möglich vorantreiben sowie in eine Richtung lenken, die Kaarst zu einem noch besseren Zuhause für alle macht."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit bin ich bei den Pfadfindern, schwimme und treffe mich oft mit meinen Freunden. Außerdem engagiere ich mich ehrenamtlich beim DLRG und bin Gruppenleiterin einer der evangelischen Jugendgruppen."

 

 

 

 


Megumu Wenzel

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Holzbüttgen

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
-

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
-

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
-

 

 

 

 

Daniel Werner

Alter: 13 Jahre
Schule: Gesamtschule Kaarst-Büttgen
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Weil ich helfen will, Kaarst zu verbessern."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Mir sind die Veranstaltungen wichtig, Plätze für Kinder, sowie Jugendhäuser, Spielplätze usw."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich will in meiner Schule ein AG-Helfer sein, in meiner Freizeit sitze ich zu Hause, gehe einkaufen und versuche mein Zimmer schöner zu machen."

 

 

 

 

 

 


Zoheib Zabihi

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich habe generell sehr großes Interesse darin, meinen Teil zur Gestaltung unserer Stadt beizutragen. Außerdem wurde mir von vielen aus meinem Umfeld dazu geraten, für das Jugendparlament zu kandidieren."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Mir persönlich ist es sehr wichtig, die Kaarster Jugend zufrieden zu stellen. Der Ausbau oder die Renovierung von Sport-/Spielplätzen oder Bolzplätzen scheint mir dabei sehr wichtig."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"In meiner Freizeit gebe ich gerne Nachhilfe und zocke auch zwischendurch, wenn Zeit da ist. An meiner Schule bin ich seit knapp 4 Jahren im Schulsanitätsdienst und seit diesem Jahr im stellv. Stufenrat der Q2 tätig."

 

 

 

 

 


Linde Zang

Alter: 12 Jahre
Schule: Georg-Büchner-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Weil ich mich für Politik interessiere und ich habe den Wunsch, in der Politik etwas zu erreichen"

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Ich möchte gerne unsere Stadt mitgestalten. Themen wie Rassismus, Sexualistmus ist mir besonders wichtig“

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich spiele in meiner Freizeit Tischtennis, Cello oder auch mit Freunden. Manchmal zeichne ich auch. Ich lese auch sehr oft. Ich bin momentan Klassensprecher und nehme auch Teil an der SV des GBG’s."

 

 

 

 


Zheyu Zhang

Alter: 16 Jahre
Schule: Albert-Einstein-Gymnasium
Stadtteil: Kaarst

Warum möchtest Du für das Jugendparlament kandidieren?
"Ich interessiere mich für Politik und möchte mich auch aktiv in Politik beteiligen. Ich möchte bei jeden Entscheidungen dabei sein, die uns Schüler in Zukunft auch betreffen würden."

Was möchtest Du im Jugendparlament erreichen? Welche Themen sind Dir wichtig?
"Klimaschutz, Digitalisierung in der Schule (Schulcomputer), Klimaanlage in der Schule und vieles mehr, Steuersenkung, Einrichtung von Chinesisch-Kursen an der Schule."

Was machst Du in deiner Freizeit? Wo engagierst Du Dich bereits?
"Ich gebe Schülern Mathenachhilfe und beteilige mich auch in vielen Online-Foren."