Kino Kaarst: NUR UM 20 UHR: "Niemals Selten Manchmal Immer"

Bitte beachten Sie für die Vorstellungen u.a. Hygienekonzept!!

In fast dokumentarischer Manier beschreibt Eliza Hittman in ihrem ausgezeichneten Film „Niemals Selten Manchmal Immer“, wie ein 17jähriges Mädchen aus dem ländlichen Amerika eine ungewollte Schwangerschaft beendet. Ein sehr zeitgemäßer Film, der auf unterschwellige Weise die zunehmend konservative amerikanische Gesellschaft zeigt.

Hittmans zweite Regiearbeit gehört zweifellos zu den einfühlsamsten, prägnantesten und bewegendsten Filmdramen, die sich bis heute mit dem Thema Schwangerschaftsabbruch beschäftigt haben....

Ausgezeichnet auf der Berlinale 2020 mit dem Silbernen Bären - Großer Preis der Jury

Vorstellung NUR um 20.00 Uhr!!

Frankreich / USA 2020 // Genre: Drama // Laufzeit: 102 Min. // FSK: ab 6 Jahren

Das Formular zur Erfassung von Kundenkontaktdaten zwecks Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-COV-2 finden Sie hier. Dieses können Sie gerne bereits zu Hause ausfüllen und am Eingang zum Kino (nicht an der Kasse) abgeben.

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kino
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
Auf allen Plätzen 6,- € / Kinder bis 13 Jahren 4,-€
Ort
AEF - Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst
Veranstalter
Kino Kaarst - Herr Stevens
Internetauftritt: https://www.kunst-kaarst.de/kino/kinoprogramm
DownloadHygienekonzept_Kino.pdf
zurück