Kino Kaarst: "Le Mans 66 - Gegen jede Chance"

Im Fokus steht die Biografie von Henry Ford II und dem Konkurrenzkampf zwischen Ford und Ferrari bei dem Rennen in Le Mans im Jahr 1966.

Henry Ford II hat das Familiengeschäft seines Großvaters Anfang der 1960er Jahre übernommen. Um amerikanische Autos am von europäischen Herstellern dominierenden Markt zu etablieren, überarbeitete er das Firmenkonzept mit Hilfe des jungen Visionärs Lee Iacocca und dem ehemaligen Rennchampion und Ingenieur Carroll Shelby.

Zusammen kreierten sie den Ford GT40, der Ferrari in ihrem eigenen Rennen in Le Mans 1966 schlagen sollte, was bis dahin keinem amerikanischen Modell zuvor gelingen wollte..

ACHTUNG: Vorstellung NUR um 20.00 Uhr !!!

USA 2019 // Genre: Biografie / Drama // Laufzeit: 106 Min. // FSK: ab 12 Jahren

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kino
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
Auf allen Plätzen 6,- € / Kinder bis 13 Jahren 4,-€
Ort
Städtische Realschule Kaarst
Halestr. 5
41564 Kaarst
Veranstalter
Kino Kaarst - Herr Stevens
Internetauftritt: https://www.kunst-kaarst.de/kino/kinoprogramm
zurück