Ole Lehmann "Homofröhlich"

Nachgeholter Termin vom 26.04.2020

 

Homo (lat. hŏmō [ˈhɔmoː] „Mensch“) – fröhlich (Adjektiv – von Freude erfüllt; unbeschwert, froh, vergnügt, lustig, ausgelassen, Freude bereitend)

Ole Lehmann fühlt sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. In seinem neuen Programm macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten zu so vielen Fragen:

  • Warum haben so viele Menschen ihre unbeschwerte Art verloren?
  • Wann sind die Worte „Danke“ und „Bitte“ verschwunden?
  • Warum gibt es so wenige fröhliche Rap-Texte?
  • Warum wird Ole als Homo beschimpft, wenn es doch nur der lateinische Ausdruck von „Mensch“ ist?
  • Und warum bedeutete das englische Wort „Gay“ früher „Fröhlich“ und heute  „Schwul“?

Über all das und noch viel mehr philosophiert der preisgekrönte Stand-Up-Comedian aus Berlin auf seine ganz eigene, unbeschwerte Art. Natürlich wird Ole auch in diesem Programm ausgesuchte Pop-Perlen zum Besten geben, die seine Geschichten wunderbar einrahmen und unterstützen.
Und am Ende dieses Abends sind die Zuschauer alle wieder ein Bisschen mehr „Homofröhlich!“

 

Homepage

Weitere Programm-Infos und Kartenbestellung auch unter: Ticket Service

Auskunft und Karten-Hotline unter Telefon 02131 987-383

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr Uhr
Kategorie
  • Kabarett / Kleinkunst
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
20,90 € oder im Abo
Ort
AEF - Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst
Veranstalter
Stadtverwaltung Kaarst - Kabarett
Internetauftritt: www.kaarst.de
zurück