FÄLLT AUS !!! (verschoben auf 19.02.2022) Jens Neutag "allein - ein Gruppenerlebnis."

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept; dieses finden Sie hier!

Erworbene Karten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit, wenn diese nicht bis zu einer bestimmten Frist umgetauscht werden. Gern geben wir Ihnen hierzu nähere Auskünfte.

Da das Rathaus für die Öffentlichkeit im Moment nicht zugänglich ist, melden Sie sich bitte unter Tel.: 02131 - 987 383 oder per Mail an: kabarett@kaarst.de. Vielen Dank!

Online erworbene Einzelkarten werden vom Ticketanbieter Reservix/AD Ticket  zurückerstattet. Hierfür wenden Sie sich bitte mit Ihrer Bestellnummer an kaarst@reservix.de.

 

Die Welt rückt zusammen. Aber der Mensch fühlt sich trotz Dating-Apps mehr und mehr allein. Und zwar so stark, dass er freiwillig Kuschelpartys besucht. Und um ein wenig körperliche Nähe zu spüren, lässt er sich dort freiwillig von rabiaten Fliesenlegern den Rücken kraulen.

Und genau so funktioniert auch die große Politik. Nur ohne kuscheln.
Wer nur einmal unsere egoistischen Bundesminister in einer Kabinettsitzung im Streit der Selbstsüchtigen beobachtet hat, den wundert es nicht, dass dort eine Stimmung herrscht wie in einer Fördergruppe für ADHS-Geplagte…

„Allein - ein Gruppenerlebnis“ ist eine kabarettistische Reise zum inneren Ich, eine pointierte Bestandsaufnahme von Politik und Gesellschaft und löst ein, was gutes Kabarett einlösen sollte: denken und lachen auf höchstem Niveau.

Homepage

 

Weitere Programm-Infos und Kartenbestellung auch unter: Ticket Service

Auskunft und Karten-Hotline unter Telefon 02131 987-383

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr Uhr
Kategorie
  • Kabarett / Kleinkunst
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
23,10 € oder im Abo
Ort
AEF - Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst
Veranstalter
Stadtverwaltung Kaarst - Kabarett
Internetauftritt: www.kaarst.de
zurück