Kino Kaarst: "Traumfabrik"

Wir schreiben das Jahr 1961. Im traditionsreichen DEFA-Studio ist die Welt noch in Ordnung: Heerscharen von Schauspielern, Handwerkern, Statisten und Kreativen produzieren Filme wie am Fließband. Buchstäblich eine TRAUMFABRIK, die sich mit Hollywood messen kann.

In diese Welt des schönen Scheins taucht Emil ein, aber nicht, weil er schon immer vom Filmemachen träumte, sondern weil er gerade nichts Besseres vorhat. Wo die Grenze zwischen Realität und Fantasie beim Film verläuft, muss der Neuling aber erst noch lernen: Milou hält er für einen großen Star, dabei ist die hübsche Tänzerin nur das Double der französische Filmdiva Beatrice Morée (Ellenie Salvo Gonzáles), die die Hauptrolle in einem opulenten Piratenabenteuer übernommen hat. Es dauert eine Weile, bis Emil die Zusammenhänge versteht. An seinen
Gefühlen für Milou ändert das natürlich nichts. Er würde alles tun, um diese Frau für sich zu gewinnen...

Vorstellungsbeginn: 17.00 Uhr und 20.00 Uhr

BRD 2019 // Genre: Drama / Romanze // Laufzeit: 125 (ÜBERLÄNGE) Min. // FSK: ab 6 Jahren

Darsteller: Dennis Mojen, Emilia Schüle, Heiner Lauterbach, u.a.

 

 

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kino
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
Wg. Überlänge: Auf allen Plätzen 7,- € / Kinder bis 13 Jahren 5,-€
Ort
Städtische Realschule Kaarst
Halestr. 5
41564 Kaarst
Veranstalter
Kino Kaarst - Herr Stevens
zurück