Senioren-Kino Kaarst: "Ich war noch niemals in New York" (Überlänge!)

Lisa Wartberg ist die Starmoderatorin einer erfolgreichen Promishow. Zumindest denkt sie das. Aber die Einschaltquoten sind schlecht. Und auch Lisa steht kurz davor, ihren Job zu verlieren. Eigentlich sollte sie sich ganz auf die Karriere konzentrieren. Doch genau das funktioniert nicht, weil Lisas Mutter, Maria, nach einem Unfall ihr Gedächtnis verloren hat und plötzlich nur ein
Ziel kennt: Sie will nach New York reisen, weil sie dort noch niemals war.

Als sich Maria dann als blinder Passagier auf ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff schmuggelt und Lisa in Begleitung ihres Maskenbildners ebenfalls auf der MS Maximiliane landet, ist das Chaos vorprogrammiert. Und die Anwesenheit eines lebenserfahrenen Eintänzers, eines charmanten Bordzauberers und eines ordnungsliebenden Witwers nebst Sohn sorgen für große Gefühle.

Die Verfilmung des gleichnamigen Musicals, basierend auf den großen Hits von Udo Jürgens, ist als von der ersten Minute an schillernd, bunt und rasant...

Vorstellungsbeginn: 17.00 Uhr und 20.00 Uhr

BRD 2019 // Genre: Drama / Komödie // Laufzeit: 129 Min. - ÜBERLÄNGE // FSK: ab 0 Jahren

Darsteller: Heike Makatsch; Moritz Bleibtreu; Uwe Ochsenknecht, u.a.

 

Ab 15.30 Seniorenkino plus mit Kaffee & Kuchen in der Realschule Halestraße!

Das Kino Kaarst läd zum Seniorenkino ein. Um 15.30 Uhr bietet das Café Einblick wieder zu einem kleinen Preis Kaffee und selbstgebackenen Kuchen - während des Umbaus des AEF's nun ebenfalls in der Realschule Halestraße. Hier kommt man in angenehmer Atmosphäre ins Gespräch und Kontakte  können gepflegt werden.

Wir freuen uns auf viele Besucher! Filmbeginn ist um 17 Uhr.

 

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kino
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
  • Seniorinnen und Senioren
Preis
Wg. Überlänge auf allen Plätzen 7,- € / Kinder bis 13 Jahren 5,-€
Ort
Städtische Realschule Kaarst
Halestr. 5
41564 Kaarst
Veranstalter
Kino Kaarst - Herr Stevens
Internetauftritt: https://www.kunst-kaarst.de/kino/kinoprogramm
zurück