Köster und Hocker "Wupp"

Wupp – do sin se widder, die melancholischen Frohnaturen Gerd Köster und Frank Hocker mit ihrem nunmehr neunten Bühnenprogramm „Wupp“.

Im September 2018 wurde ihnen in Mainz der „Liederpreis 2018“ verliehen, von einer der Kölschtümelei unverdächtigen Jury aus den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Das hat die Sprache verdient“, stellen die beiden fest, „und wir auch.“

Das neue Programm besteht neben Köster/Hocker Songs aus eingekölschten Cover - Versionen aus dem Lieblingslieder – Fundus der beiden. Von Bonnie „Prince“ Billy über Ray Davis, Rod Stewart, Iggy Pop, Tom Waits bis Frank Zappa.

„Dann verneigten sich die Künstler vor ihrem Publikum, und die Zuhörer revanchierten sich stehend. Ein besonderer Abend.“

Künstler-Homepage

 

Weitere Programm-Infos und Kartenbestellung auch unter: Ticket Service

Auskunft und Karten-Hotline unter Telefon 02131 987-383

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept:
Hygienekonzept Kabarett Kaarst

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr Uhr
Kategorie
  • Kabarett / Kleinkunst
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
24,20 € oder im Abo
Ort
AEF - Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst
Veranstalter
Stadtverwaltung Kaarst - Kabarett
Internetauftritt: www.kabarett-kaarst.de
zurück