Impfangebot im Kaarster Bürgerhaus

Die Stadt weitet zusammen mit dem Rhein-Kreis Neuss das  Impfangebot in Kaarst aus. Ab diesem Wochenende können sich Impfwillige jeden Samstag und Sonntag im Kaarster Bürgerhaus (Am Neumarkt 2) impfen lassen. Das Impfteam steht samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr und sonntags von 10 Uhr bis 17 Uhr bereit.

Es werden Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen angeboten. Für alle Impfungen gelten die Empfehlungen der Stiko. Zum Einsatz kommen der Impfstoff von Biontech und ausschließlich für Erstimpfungen das Vakzin von Johnson&Johnson. Impfberechtigt sind alle Einwohner Nordrhein-Westfalens ab zwölf Jahren. Jugendliche bis 15 Jahren benötigen die Einwilligung eines Sorgeberechtigten. Eine Terminameldung ist nicht nötig. Zur Impfung mitzubringen sind der gelbe Impfausweis, ein gültiger Lichtbildausweis und ein ausgefüllter Einwilligungsbogen. Die Links zu den Dokumenten gibt es unter www.kaarst.de/coronaimpfung. Zusätzlich liegen die Dokumente vor Ort aus.

Zweifach geimpfte Personen können frühestens 5 Monate nach ihrer Zweiimpfung den Booster erhalten. Personen, die mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson geimpft wurden, können eine Auffrischung frühestens nach vier Wochen erhalten.

Das Robert-Koch-Institut informiert auf seinen Seiten ausführlich zur Impfung. Unter folgendem Link sind auch die Anamnese- und Einwilligungsbögen zu finden: Impf-Infos RKI

 

Impfen im Bürgerhaus
Bürgerhaus Kaarst
Am Neumarkt 2
415624 Kaarst

Jeden Samstag:   9 – 13 Uhr
Jeden Sonntag:   10 – 17 Uhr

  • Booster für alle, deren Impfung länger als sechs Monate her ist.
  • Erstimpfung
  • Zweitimpfung
  • Nachimpfung nach Impfung mit Johnson&Johnson
  • ab 12 Jahre
  • offen auch für „Nicht-Kaarster“.
Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr Uhr
Kategorie
  • Highlight
  • Gesundheit
Zielgruppe
  • Alle
Preis
Ort
Stadt Kaarst - Bürgerhaus
Am Neumarkt 4 (über dem Frankenheim)
41564 Kaarst
Veranstalter
Stadtverwaltung Kaarst
Internetauftritt: https://www.kaarst.de
Telefon: 02131 987 - 0
zurück