1. Raderlebnistag Niederrhein - Freizeitspaß für die ganze Familie

Ab sofort sind alle Infos zur Veranstaltung am 7. Juli im Internet zu finden. In rund einem Monat findet der 1. Raderlebnistag Niederrhein in 60 Kommunen zwischen Rhein und Maas statt. Inzwischen stehen alle Eckpunkte für die Teilnehmenden am 7. Juli fest. Die neu gestaltete Webseite zum Raderlebnistag informiert ab sofort über Details, wie die insgesamt 93 Routentipps, Infopunkte und Genuss- und Erlebnisstationen.
Die Bandbreite reicht von der kurzen, familienfreundlichen Route bis zur Strecke für sportlich ambitionierte Radler. Zu den Familienrouten zählt eine Tour im Kreis Viersen zwischen Brüggen, Niederkrüchten und Schwalmtal (knapp 18 km). Hier können Kinder eine „Dirt Bike Bahn“ testen oder eine Partie Minigolf am Hariksee spielen. Die „KidsTour“ im Kreis Wesel zwischen Hünxe und Schermbeck (ca. 28 km) ist ein weiteres Beispiel für eine spezielle Kinderroute.
Kunst und Kultur sind fester Bestandteil des Tages: Eine Route durch Krefeld (29 km) verbindet mehrere Street-Art-Standorte, die in den letzten Jahren entstanden sind. Am Tag wird auch „live“ gestaltet. Eine Augmented-Reality-Radroute unter der Überschrift „Tim Berresheims Bilderreise“ (knapp 55 km) ist im Westen des Kreises Heinsberg möglich.
Ansonsten können am Raderlebnistag Niederrhein eine Vielzahl von Genuss- und Erlebnisstationen, die oftmals auch Infopunkte sind, besucht werden. Dazu gehören unter anderem der Kinderbauernhof in Neuss-Selikum, das Infozentrum Biologische Station Krickenbecker Seen in Nettetal, das Heimatmuseum „KampsPitter“ in Willich-Schiefbahn, das Naturpark-Tor in Wassenberg oder der Solegarten St. Jakob in Kevelaer. Das Auffelder Bauerncafé in Grefrath-Oedt, die Wegberger Mühle, die Obstkelterei van Nahmen in Hamminkeln, das Museum Tuppenhof in Kaarst oder das Kloster Knechtsteden in Dormagen stehen ebenfalls auf der noch deutlich längeren Liste.
Als Veranstaltungshighlights am 7. Juli locken unter anderem das Streetfood Drink & Music Festival Kempen und das Stadtfest „Stroelse Soomer“ in Straelen. Alle Infos zum 1. Raderlebnistag Niederrhein sind zu finden unter: www.raderlebnistag-niederrhein.de

Den Niederrhein als Urlaubsregion bekannt zu machen und die Region gemeinsam präsentieren: Das sind die Ziele der Kreise Heinsberg, Kleve, Viersen und Wesel. Sie haben sich zur Niederrhein Tourismus GmbH zusammengeschlossen.

Herausgeber:
Niederrhein Tourismus GmbH
Willy-Brandt-Ring 13
41747 Viersen
Geschäftsführerin:
Martina Baumgärtner
Telefon: 02162-8179306
info@niederrhein-tourismus.de
www.niederrhein-tourismus.de

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Highlight
  • Vermischtes
Zielgruppe
  • Alle
  • Familien
Preis
Ort
Tuppenhof
Rottes 27
41564 Kaarst-Vorst
Veranstalter
zurück