Kino Kaarst: "Der Zopf"

Vorstellung um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr - ÜBERLÄNGE

Genre: Drama
FSK: ab 12 Jahren

Laetitia Colombani hat mit „Der Zopf“ ihren eigenen Roman aus dem Jahr 2017 verfilmt. Sie erzählt die Geschichte dreier Frauen – einer in Indien, einer in Italien, einer in Kanada –, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnten, die aber etwas verbindet. Diese gibt es recht offensichtlich, wirkmächtiger ist jedoch das Gefühl einer geteilten menschlichen Erfahrung, die einfach jeden erfasst.

  • Indien: Smita träumt davon, dass ihre Tochter in die Schule gehen und so dem Elend, in dem sie als „Unberührbare“ leben muss, entkommen kann.
  • Italien: Giulia arbeitet in der Perückenwerkstatt ihres Vaters. Als dieser nach einem Unfall im Koma liegt, muss Giulia den Betrieb übernehmen und stellt dabei fest, dass das Familienunternehmen hoch verschuldet ist.
  • Kanada: Die renommierte Anwältin Sarah soll zur Partnerin der Kanzlei befördert werden, als sie erfährt, dass sie schwer krank ist.

Infos auch unter https://www.kunst-kaarst.de/

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kino
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
8,00 € / Kinder 6,00 €
Ort
AEF - Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst
Veranstalter
Kino Kaarst - Herr Stevens
zurück