Mittwochs ist Kinotag in Kaarst

Am 11. August 2021 startet wieder das Kino Kaarst.

Nähere Infos zum Hygienekonzept und dem Programm im August findet ihr unter http://www.kunst-kaarst.de

Spielort:
AEF Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst

Eintrittspreise:
Erwachsene: 6,00 €
Jugendliche bis 13 Jahren 4,00 €

Bei Überlänge:
Erwachsene: 7,00 €
Jugendliche bis 13 Jahren 5,00 €

Keine Karten im Vorverkauf!
Karten sind nur an der Tages- und Abendkasse erhältlich, die  jeweils ca. 45 Min. vor Filmbeginn geöffnet ist.

Das aktuelle Monatsprogramm: http://www.kunst-kaarst.de/kino/kinoprogramm

 

Kino Kaarst: "Einfach mal was Schönes"

Bitte beachten Sie das Hygienekonzept!

Was tun, wenn die biologische Uhr immer lauter wird und weit und breit kein passender Partner in Sicht?

Karla ist 39, Radiomoderatorin einer nächtlichen Musiksendung und mal wieder Single. Sie sehnt sich danach, ein Kind zu bekommen und endlich eine richtige Familie zu gründen, doch unter Zeitdruck einen passenden Partner zu finden ist gar nicht so leicht. Also beschließt sie, sich ihren Kinderwunsch selbst zu erfüllen. Und plötzlich haben alle eine Meinung: die geschiedenen Eltern, die Freunde etc. und das, obwohl alle in ihren eigenen komplizierten Lebensentwürfen feststecken.

Nur ihre beste Freundin Senay steht ihr mit Rat und Tat zur Seite. Und dann mischt sich auch noch das Schicksal ein, als Karla ausgerechnet jetzt auf den „viel zu jungen“ Ole trifft, der so gar nicht in ihre Zukunftspläne passt und alles auf den Kopf stellt.....

 

Vorstellung um 17.00 Uhr und 20.00 Uhr!

BRD 2022 // Genre: Komödie, Romanze // Laufzeit: 116 Min. // FSK: ab 16 Jahren

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kino
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
Auf allen Plätzen 6,- € / Kinder bis 13 Jahren 4,- €
Ort
AEF - Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst
Veranstalter
Kino Kaarst - Herr Stevens
zurück

Kontakt & Info


AEF Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst

Tel.: 02131/756667
http://www.kunst-kaarst.de/kino