Gemeinsam


Objekttitel: Gemeinsam (VfR Stele)

Künstler/in - Bildhauer: Klaus Richter
Öffentlicher Standort:
Stifter: Stadt Kaarst und Firma Van den Bongaad
Fertigstellung: 2012
Maße: Aus 6 Teilen zusammengestzt. 1 Kugel. 40cm Durchmesser, Materialstärke 3mm. 4 Kopf-Silhouetten. 46x 20cm Materialstärke 8mm, 1 runder Grundsockel 25cm Durchmesser, ges. Höhe von 84cm

Objektbeschreibung:
Ausgang der Überlegungen war die Frage, was sind die grundliegenden Merkmale von Sport allgemein und in diesem Fall der Sportarten, die im VfR beheimatet sind? Sport bedeutet Bewegung: das Symbol für Bewegung ist das Rund, das Rad, die Kugel, der Ball. Sport bedeutet Menschen in Bewegung: Miteinander, Aktion und Reaktion, Gemeinsamkeit, Teamgeist. Sport bedeutet Kräftemessen: im Wettbewerb, im Wettstreit, im Wettkampf – Aug in Aug. Sport bedeutet Gewinn: dabei sein ist alles – das Ziel ist der Sieg – der Pokalgewinn. Sport bedeutet Weitoffenheit: Ausrichtung in alle Himmelsrichtungen – Kompass – Weltkugel. Aus diesen Gedanken entstand die Idee für die Elemente (Symbole), aus denen sich die Skulptur zusammensetzt. Kugel – Köpfe – Pokal. Die Kugel bedeutet Ball und Weltkugel. Der Kopf als Symbol für Mensch. Der Pokal ist imaginär und entsteht als Vexierbild zwischen den Köpfen und Kugel. Ausrichtung in die vier Himmelsrichtungen.

Zum Künstler:
Klaus Richter wurde 1955 in Hof/Saale geboren. Er studierte an der Kunstakademie Düsseldorf. Er macht Theater, Varieté, Filmproduktion und inszenierte Fotografien.