Pilgerin


Objekttitel: Pilgerin

Künstler/in - Bildhauer: Helga Weidenmüller
Öffentlicher Standort: Martinuskunstweg im Alten Dorf
Stifter: Metallbau Firma Van den Bongaad (Corten-Stahl)
Fertigstellung: 13.11.2012
Material / Technik: COR-Ten Stahl unter eigenen Rostschicht

Objektbeschreibung:
Statt irgendwelchen weiblichen Prägungen folgend und ins Dekorative abzugleiten, ist die „Pilgerin“ laut Künstlerin „in sachlich-schlichter Form angelegt. In gelassener Haltung auf einem soliden Funda-ment, wie auf einem Hausberg, und ohne einen überflüssigen Zierrat, auf das Wesentliche kon-zentriert, ist ihr Sachlichkeit, Vernunft und Umsicht zuzutrauen. Die blaue Schale steht für Energiedepot, Wissensspeicher, Sammelbecken für das Lebenselement Wasser. Sammelgefäß für alles, was uns von „oben“ geschenkt wird und aus dem wir zuversichtlich schöpfen dürfen.

Zum Künstler:
Helga Weidenmüller ist in Düsseldorf geboren. Sie studierte Kunst und Kunstgeschichte an den  Hochschulen Berlin und Düsseldorf.