Unterwegs

Objekttitel: Unterwegs

Künstler/in - Bildhauer: Martel Wiegand
Öffentlicher Standort: Städt. Grünanlage „Am Dreieck“
Stifter:
Fertigstellung: 2012
Material / Technik: Silbergrau u. rostbraun gestaltete Plastik auf 5 mm Eisen

Objektbeschreibung:
Es handelt sich um ein Kunstobjekt, das die Geschwister Jan und Suse Wiegand (beide bildende Künstler) auf Wunsch der Stadt Kaarst erarbeitet haben und ihren 2005/2006 verstorbenen Eltern gewidmet wird. Die silbergrau und rostbraun gestaltete Plastik ist aus 5 mm Eisen gefertigt und zeigt ein „Motiv eines Falters und Fliegers“, das ebenfalls in einem Werk von Martel Wiegand zu finden ist.

Zum Künstler:
Martel Wiegand wurde 1922 in Düsseldorf geboren und verstarb 2006 in Düsseldorf.
Sie studierte von 1946 bis 1952 an den Kunstakademien München und Düsseldorf. Von 1952 bis 1973 bekam sie eine Lehrtätigkeit am Seminar für Werktätige Erziehung. Außerdem lehrte sie von 1953 bis 1955 an der Kunstakademie Düsseldorf. Nach langem Auslandsaufenthalt bekam sie von 1973 bis 1983 eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Kunstgeschichte an der Universität Duisburg-Essen in Essen.