Martinus - Kunstweg

Kunststelen verschiedener Künstler

Der Martinus-Kunstweg beginnt an der Martinusstele des Kölner Bildhauers Prof. Elmar Hillebrand. Auf einer 2,30 m hohen gewundenen Säule steht die Bronzeskulptur des hl. Martin. Am Säulenschaft zeigen Bronzereliefs Motive eines Martinsumzugs. 2010 wurde die Martinusstele vom Rotary Club Kaarst-Korschenbroich der Stadt übergeben.

Hier beginnt der Martinus-Kunstweg zur neuen Pfarrkirche St. Martinus. Im weiteren Verlauf finden sich die Kunststelen "Die Pilgerin" der Künstlerin Helga Weidenmüller und die "Mantelteilung", eine Glasskulptur des Künstlers Burkhard Siemsen.

Künstlerinformationen: Prof. Elmar Hillebrand, Helga Weidenmüller, Burkhard Siemsen

Anschrift:
Kaiser-Karl-Straße
41564 Kaarst