Am kommenden Mittwoch, dem 12. Oktober 2016 lädt die Wirtschaftsförderung der Kaarst gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern zu einem Informationsabend für Unternehmen ein.

Die Veranstaltung widmet sich dem Thema:

- "Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt - Chancen für Unternehmen" -

Die Veranstaltung findet ab 18:30 Uhr im Clubraum 3 (Ratssaal) des Bürgerhauses, Am Neumarkt 2, in Kaarst statt.

Unternehmerinnen und Unternehmer, unabhängig von Größe und Branchenzugehörigkeit ihres Betriebes, sind hierzu herzlich eingeladen. Besonders im Hinblick auf den sich verstärkenden Nachwuchs- und Fachkräftemangel kann die betriebliche Integration von Flüchtlingen eine echte Chance für Unternehmen bedeuten. Wie Sie sich hierbei engagieren und dieses Potential für sich nutzbar machen können, erfahren Sie im Rahmen der Veranstaltung. In praxisorientierten Vorträgen werden Möglichkeiten, Probleme und Lösungswege bei der betrieblichen Integration von Flüchtlingen vorgestellt. Als Referenten gewonnen werden konnten Sarah Pierenkemper vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung, Köln sowie Unternehmensberaterin Bärbel Kohler, welche die Initiative "Kompass D" aus Neuss vorstellen wird. Zudem wird Unternehmer Rüdiger Wolf einen Erfahrungsbericht zum Thema "Ausbildungspaten NRW" geben.

Im Anschluss an die Vorträge bietet sich den Gästen die Möglichkeit, sich an verschiedenen Informationstischen intensiver mit weiteren Projektpartnern über lokale und regionale Angebote und Möglichkeiten der betrieblichen Integration von Flüchtlingen auszutauschen.

Weitere Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung bei der Kaarster Wirtschaftsförderung per Email an christoph.schnier@kaarst.de oder per Fax an 02131 9877 422.

Wir würden uns freuen, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.