Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
19.10.21 10:07 via Web
Beschreibung:
Auf der Neusserstr auf Höhe Hausnummer 79 ist der Fahradschutzstreifen unzulässig im Bereich der Verkehrsinsel markiert.
Die Verbleibende Fahrbahnbreite ist nicht ausreichend. 100% der Fahrzeuge müssen auf den Fahradschutzstreifen ausweichen.
Hier kann es zu gefählichjen Mißverständnissen kommen.

Bitte die Markierung für den Schutzstreifen oder die Verkehrsinsel in diesem Bereich entfernen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.10.21 11:32
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
19.10.21 11:32
Die Beantwortung erfolgt in der gleichlautenden vorigen Meldung vom 18.10.2021.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
19.10.21 07:37 via Web
Beschreibung:
Guten Morgen !

Seit einiger Zeit ist die Beleuchtung in der Von-Röntgen-Str. und auch Robert-Koch-Str. die Straßenbeleuchtung nicht an, dadurch ist es stockdunkel
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.10.21 09:25
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
19.10.21 09:25
Der zuständige Techniker von Gelsenwasser Energienetze hat die Situation vor Ort geprüft und einen Kabelfehler im Bereich Robert-Koch-Straße und von Roentgen-Straße festgestellt. Dieser wird schnellstmöglich behoben, die Reparatur wird allerdings noch etwas Zeit benötigen.
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
19.10.21 07:29 via Web
Beschreibung:
Laterne von Efeu zugewachsen
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.10.21 10:04
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.10.21 18:21 via Web
Beschreibung:
Das Halteverbotsschild für die Parkbuchten steht fast mittig auf dem Radweg. Besonders nachts gefährlich, weil der Radweg nicht beleuchtet ist und keine reflektieren Elemente oder Lampen am Schild sind und der Fuß des Schildes leicht übersehen werden kann.

Nebenbei: Warum stehen Schilder für Autos eigentlich auf Radwegen?
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.10.21 10:00
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
19.10.21 10:43
Vielen Dank für Ihre Meldung!
Die Schilder sollen natürlich nicht den Radweg blockieren. Der Außendienst wird die zuständige Baufirma auffordern, das Schild umzuplatzieren und ein sicheres Vorankommen somit zu gewährleisten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
18.10.21 16:53 via Web
Beschreibung:
Ein Schild muss versetzt werden. Vor dem Haus Neusser Straße 91 blockiert ein Vorfahrtsschild den Bürgersteig, seitdem die neuen Bewohner dort einen Zaun um den Vorgarten errichtet haben. Sowohl mit Kinderwagen, als auch mit Rollstuhl, Rollator ist es schwer dort vorbei zu kommen!!
Wir gehen dorr täglich spazieren und immer ist es eine Qual dort mit dem Schild. Auch für Kinder, die mit dem Fahrrad dort auf dem Bürgersteig unterwegs sind, ist das Schild eine Gefahrenquelle.
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.10.21 09:39
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
18.10.21 15:47 via Web
Beschreibung:
Auf der Neusserstr auf Höhe Hausnummer 79 ist der Fahradschutzstreifen unzulässig im Bereich der Verkehrsinsel markiert.
Die Verbleibende Fahrbahnbreite ist nicht ausreichend. 100% der Fahrzeuge müssen auf den Fahradschutzstreifen ausweichen.
Hier kann es zu gefählichjen Mißverständnissen kommen.

Bitte die Markierung für den Schutzstreifen oder die Verkehrsinsel in diesem Bereich entfernen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.10.21 09:31
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.10.21 15:31 via Web
Beschreibung:
Wenn ich jetzt abends im Dunkeln mit dem Fahrrad nach Hause komme (aus Richtung Königstr. in den Großen Mühlenweg), kommt von 2 Straßenlaternen kein Licht, weil die erste (vor Haus Nr. 2) komplett von einem Lebensbaum umwachsen ist und das Licht der zweiten (vor Haus Nr. 8) verdeckt wird von einer großen Eibe.
Ich weiß nicht, ob die Stadt oder die Hauseigentürmer zuständig sind. Die Lampen sind natürlich auch in großer Höhe, so dass man nicht so eben daran kommt.
Bei der großen Eibe vor Nr. 8 könnte es sich evtl. auch um ein Naturdenkmal im Zusammenhang mit der Pannenbecker-Hofanlage handeln.
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.10.21 09:26
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
19.10.21 11:29
Vielen Dank für die Meldung!
Da es sich hierbei um ein Privatgrundstück handelt, wird der Eigentümer von unserem Außendienst zum Rückschnitt aufgefordert. Da zur Zeit allerdings die Termine der beauftragten Gärtner durch Corona nur längerfristig vergeben werden, könnte es einige Wochen dauern, bis ein Rückschnitt erfolgt. Ich bitte daher um Ihre Geduld.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
18.10.21 09:32 via Web
Beschreibung:
Die Straßenlaterne zum Beleuchten des Postweges 14-24 ist seit Wochen defekt. Wann wird der Misstand behoben? In dieser Angelegenheit habe ich mich schon einmal bei Ihnen gemeldet.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.10.21 11:13
Ich habe Ihr Anliegen noch einmal an den zuständigen Bereich weitergeleitet, der sich zeitnah darum kümmern wird, die Beleuchtung zu reparieren. Bitte haben Sie Verständnis, dass besonders jetzt in der Ferienzeit die Reparatur mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Der Mangel wird nichtsdestotrotz schnellstmöglich behoben.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.10.21 07:31 via Web
Beschreibung:
Ausfall der kompletten Straßenbeleuchtung seit 15.10.2021 im Breich Robert-Koch-Str., Einsteinstr., von-Roentgen-Str..
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.10.21 09:28
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
19.10.21 09:24
Die Beantwortung erfolgt in der gleichlautenden vorigen Meldung
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
18.10.21 07:31 via Web
Beschreibung:
Ausfall der kompletten Straßenbeleuchtung seit 15.10.2021 im Breich Robert-Koch-Str., Einsteinstr., von-Roentgen-Str..
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.10.21 09:26
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
19.10.21 09:23
Der zuständige Techniker von Gelsenwasser Energienetze hat die Situation vor Ort geprüft und einen Kabelfehler im Bereich Robert-Koch-Straße und von Roentgen-Straße festgestellt. Dieser wird schnellstmöglich behoben, die Reparatur wird allerdings noch etwas Zeit benötigen.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst