Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.01.21 11:47 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
seit einigen Wochen werden wir hier an der Niederdonkerstrasse Morgens und Abends durch eine starke Geruchsbelästigung von nicht ordnungsmäßig befeuerten Kaminen belästigt.Ein Lüften der Wohnung ist in diesem Zeitraum nicht möglich,da sie dann total verraucht riecht. Leider konnten wir den Verursacher noch nicht orten,da zu den Zeiten mehrere Kaminrohre qualmen.
Wir bitten um eine Überprüfung dieser Geruchsbelästigung

Kommentar der Stadtverwaltung:
05.01.21 15:49
Danke für den Hinweis, Sie wurden persönlich kontaktiert.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.01.21 09:27 via Mobile
Beschreibung:
Parkplatz Sportplatz Linning. Parkbucht wird durch umgeknickten Ast versperrt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
05.01.21 15:48
Danke für den Hinweis, der Mangel wurde behoben.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.01.21 13:39 via Web
Beschreibung:
Am Soldatengrab auf der Schiefbahner Straße hat jemand seinen Silvester-Müll liegenlassen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
05.01.21 15:42
Vielen Dank für den Hinweis, der Baubetriebshof prüft die Stelle und reinigt sie ggf.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.01.21 13:23 via Web
Beschreibung:
Fahrzeug mit Düsseldorfer Kennzeichen,
aber Nummernschilder ohne HU-, bzw. Zulassungs-Plakette
Kommentar der Stadtverwaltung:
05.01.21 09:59
Vielen Dank für den Hinweis, der Außendienst hat das Fahrzeug kontrolliert. Der PKW ist zugelassen und die Plaketten am Fahrzeug, sind hinten und vorne vorhanden. Der TÜV ist im Oktober 2020 abgelaufen. Zuständigkeitshalber leiten wir die Beschwerde an den Rhein Kreis Neuss weiter. Bei Rückfragen wenden sie sich bitte direkt an den Rhein Kreis Neuss.

kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.01.21 13:21 via Web
Beschreibung:
Das Tempo 30 Schild, Einfahrt Gleiwitzer Str. ist so schief, dass man es nicht lesen/ sehen kann.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.01.21 15:38
Danke für den Hinweis, der Bauhof wurde beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.01.21 12:29 via Web
Beschreibung:
In unmittelbarer Nachbarschaft sind im Zuge von Neubauten die Bürgersteige längst der gesamten Häuserfront abgesenkt worden, mit der Folge, dass dort keine Parkmöglichkeiten mehr bestehen, was wohl auch so beabsichtigt ist. Dabei geht es den Eigentümern offensichtlich nicht um den Schutz von Behinderten. Die wenigen verbliebenen Parkplätze werden dann auch noch von den Bewohnern der besagten Grundstücke blockiert. Ich erwarte nicht, dass die Absenkungen jetzt zurückgebaut werden. Es sollte aber die Belange der übrigen Bürger bei künftigen Planungen stärker berücksichtigt werden. Die Absenkungen auf ganzer Grundstückslänge kommen immer mehr in Mode und sind oft missbräuchliche Gestaltungen unter Ausnutzung der Rechtslage zulasten der Nachbarschaften.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.01.21 15:35
Vielen Dank für den Hinweis.
Die Verwaltung ist bemüht, unter Beachtung der Rechtsgrundlagen allen Belangen Rechnung zu tragen. Dies ist leider nicht immer kompromisslos möglich. Generell ist die Stadt Kaarst bestrebt neue Familien anzusiedeln, mehr Wohnraum zu schaffen und zeitgleich Grün im Stadtbild zu etablieren und neben anderen Umweltbelangen (Dachbegrünung, etc.) auch Vorgärten wieder zu begrünen. Hierzu hat die Stadt Kaarst im vergangenen Jahr einen Wettbewerb durchgeführt, in dem die Umgestaltung von Stein- und Schottergärten in naturnahe Vorgärten prämiert wurden.
Unter Beachtung Ihrer Eingabe werden wir weiterhin bemüht sein, bei Neu- und Umbaumaßnahmen so viel öffentlichen Parkraum wie möglich zu erhalten. Ich muss jedoch an dieser Stelle darauf hinweisen, dass kein privater Anspruch auf einen Stellplatz im öffentlichen Raum besteht. Demnach steht es jedem Bürger/-in frei, die öffentlichen Stellplätze zu nutzen, auch wenn private Stellplätze vorhanden und ggf. ungenutzt sind.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.01.21 12:26 via Mobile
Beschreibung:
Auf der eigentlichen Wildblumen Wiese direkt am Rewe am st. Eustachius Platz sieht es von entsorgten oder vom Winde verwehten Kassenzetteln und anderem Unrat nach wie vor katastrophal aus :( bitte sprechen Sie den Betreiber darauf an.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.01.21 15:29
Danke für den Hinweis, der Bauhof wurde beauftragt.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.01.21 12:08 via Web
Beschreibung:
Farben, Flatterband, Besen, Sprühdosen unweit der Kläranlage im Wald
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.01.21 15:27
Danke für den Hinweis, die angegebene Stelle befindet sich nicht mehr auf Kaarster Stadtgebiet. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die Stadt Korschenbroich.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.01.21 11:59 via Web
Beschreibung:
Auf der Hundewiese in der Nürnberger Straße wurden weiße Eisenstängen abgelegt. Hinten in einer Ecke, die von der Straße nicht einsehbar ist, wurde die Rohre hingeworfen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.01.21 15:23
Danke, die Müllablagerung wird entfernt.
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
31.12.20 15:03 via Web
Beschreibung:
Seitdem die Girmes-Kreuz-Str. eine neue Fahrbahndrcke bekommen hat hat sich die Einfahrt in die Rheinstrasse erhöht. Hier wurden die Steine am Fahrbahnen neu gesetzt und anscheinend etwas niedriger als vorher. Daraus resultieren, bei zügigigem Linksaabbiegen in Fahrtrichtung Rathaus, Schläge ins Auto. Leider ist die neue erhöhte Kante nicht wirklich gut saufgrund der dünnen Beleuchtung sichtbar.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.01.21 10:55
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst