Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.07.21 11:19 via Web
Beschreibung:
Auf der Theodor-Heuss-Straße in Fahrtrichtung Broicherdorfstraße befinden sich auf dem Gehweg viele überhängende Pflanzen der Stadt, die zeitnah geschnitten werden sollten. Vor allem auf dem Gehweg Ecke Broicherdorfstraße passt noch nicht einmal ein Kinderwagen durch, ohne dass die Pflanzen wahrscheinlich im Gesicht des Kindes landen. Ich selbst habe die Pflanzen bereits einige Male an der Stelle beigeschnitten, zumal die Pflanzen auch die Sicht auf die Straße behindern, wenn man von unserem Parkplatz auf der Broicherdorfstraße auf die Straße Nahe der Kurve zur Theodor-Heuss-Straße fahren möchte.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.07.21 09:44 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir Anwohner bitten um Beseitigung des Unkrauts und Dornengestrüpps, das in unsere Gärten wuchert. Seit 3 Jahren ist hier seitens der Stadt keine Pflege oder Instandhaltung umgesetzt worden.
Es handelt sich um das Flurstück 33, Flur 6, Gemarkung Büttgen.

Wir bitten daher umgehend um Beseitigung und zukünftig um regelmäßige Instandhaltung des Flurstücks.

Von den Überwucherungen sind die Gärten der Haunummern 1-13 betroffen bzw. Flurstücke 495-503.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 14:19
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
02.09.21 11:55
Da hier umfassendere Schnittarbeiten notwendig sind, wird unser Bauhof das Unkraut im Herbst gesammelt zurückschneiden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
25.07.21 11:05 via Web
Beschreibung:
Das Unkraut am Kirmesplatz Kaarst steht mindestens 180-200 Meter hoch. Ich bitte den Platz und das Umfeld zu säubern. Ich bitte auch zu prüfen ab die ganzen Anhänger, Wohnwagen, Hänger mit Boot und Bauwagen dort stehen dürfen. Diese nehmen schon 2/3 des Platzes ein und es werden immer mehr
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 10:50
Vielen Dank für den Hinweis, die zuständigen Bereiche im Hause wurde informiert.
26.07.21 11:12
Bezüglich der abgestellten Fahrzeuge etc. erfolgt persönliche Rücksprache mit der Melderin
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
24.07.21 18:42 via Web
Beschreibung:
Auf dem separaten Radweg an der Landstraße vom ortsausgang Vorst nach Kaarst/Holzbüttger Haus ragen Büsche sehr weit auf den Radweg.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 10:09
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
26.07.21 10:22
Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde zuständigkeitshalber an den Rhein-Kreis Neuss weitergeleitet.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.07.21 17:02 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

Auf der Römerstraße - Ecke - Am Kaufmannskreuz befindet sich ein starker Überwuchs über dem Gehweg; teils in Augenhöhe auf der gesamten Breite des Bürgersteigs.

Bitte organisieren Sie die Beseitigung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 09:51
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
26.07.21 11:22
Es handelt sich um eine Überwachsung von einem Privatgrundstück aus. Der Eigentümer wird daher zum Rückschnitt aufgefordert.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
24.07.21 14:21 via Mobile
Beschreibung:
Autoreifen
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 09:30
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
24.07.21 10:04 via Web
Beschreibung:
Auf der Wiese vor dem Haus Perleberger Straße 1 liegen Neonröhren.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 09:00
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
26.07.21 09:01
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
Der Mangel wurde offensichtlich versehentlich doppelt gemeldet und wird unter ID 20342 bearbeitet
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
24.07.21 10:02 via Web
Beschreibung:
Auf der Wiese vor dem Haus Perleberger Straße 1 liegen Neonröhren.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 08:56
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
24.07.21 10:00 via Web
Beschreibung:
Am Hoverkamp / Ecke Niederdonker Straße ist die ganze Fläche um den Glas Container mit Glassplittern bzw. Scherben bedeckt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 08:51
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
23.07.21 11:39 via Web
Beschreibung:
Im Bereich des Feldweges zwischen der Jan-van-Werth-Straße und dem Wasserauffangbecken, in Höhe des Blumenfeldes ist der Grünbewuchs mittlerweile so weit fortgeschritten, sodass man kaum noch vernünftig in Richtung der Hauptstraße gehen kann.
Bitte hier die entsprechende Abteilung informieren, dass der Rückschnitt dringend nötig ist.
Dankeschön
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.07.21 08:45
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde.
Der Mangel wurde offensichtlich versehentlich doppelt gemeldet und wird unter ID 20325 bearbeitet

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst