Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.03.21 18:08 via Web
Beschreibung:
Baumsterben auf dem Berliner Platz!
Mindestens vier Bäume auf dem Berliner Platz weisen bereits ehebliche Schäden an den Stämmen auf. Es fällt auf, dass drei Bäume in der größten mit Folie abgedeckten und mit grauem Schotter belegten Fläche stehen.
Ursache: ungeeigneter Baum für den Standort? ungeeignetes Pflanzbett? nicht ausreichende Bewässerung in den vergangenen Sommern? Die auch privat gewässerten Bäume in Rasenflächen sind wesentlich vitaler!
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.03.21 11:01
Danke für den Hinweis, die Stammschäden an den Kirschen haben zwar etwas mit dem Standort zu tun, aber entstanden nicht durch die Pflanzung innerhalb einer mit Splitt bedeckten Pflanzfläche oder mangelhafter Wässerung.
Die 3 Kirschen stehen an der Ecke zur Straße hin und demnach genau in einer Wind-/ Wetterschneise. Die Risse am Stamm sind Frostschäden und der Seite des Stammes, die dem Wetter zugewandt ist. Da sich auf dieser Seite des Stammes im Winter die gefrorene Rinde durch Sonneneinstrahlung schneller erwärmt, kommt es hier zu Spannungsrissen. Der Baum ist aber durchaus noch in der Lage diese zu kompensieren. Die anderen Kirschen auf dem REWE Parkplatz sind nicht betroffen da die Stämme nicht solchen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Derzeit besteht noch kein Handlungsbedarf.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
25.03.21 15:28 via Web
Beschreibung:
Die Mülltonnen auf dem Weg Alte Heerstraße, im übrigen direkt gegenüber des Rathauses zum Maubiscenter hin auf der Grünfläche laufen über. Der Müll fliegt dort schon durch die Gegend. Vielleicht kann man mal überlegen, dort in der Coronazeit größere Tonnen hinzustellen. Das sieht auf jeden Fall unmöglich aus und trägt auch nicht dazu bei, Ratten und ähnliches fernzuhalten. Das Gleiche gilt für die Mülltonnen im Maubiscenter.

Kommentar der Stadtverwaltung:
29.03.21 10:37
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.03.21 13:27 via Web
Beschreibung:
Guten Tag, an der Einmündung Kaarster Strasse /Schwarzer Weg parken immer wieder Autos um in das gegenüber liegende Geschäft zu gehen. Das Parken ist hier aber nicht erlaubt ( durchgezogener Mittelstrich bis mindestens 10 Meter in der Schwarzen Weg hinein.) Es kommt immer zu sehr schwierigen Verkehrsproblemen, da hier sehr oft grössere LKW einbiegen um zu Gärtner Pötschke zu fahren.
Es wäre meiner Meinung nach sehr sinnvoll hier ein Parkverbotsschild aufzustellen, da anscheinend die meisten PKW Fahrer nicht wissen das das Parken dort verboten ist. Oder bitte eine öftere Kontrolle dieser Verkehrsverhältnisse. Danke als Anwohner.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.03.21 08:44
Der Außendienst der Stadt Kaarst wird diesen Bereich noch öfter kontrollieren.
Ein zusätzliches Schild kann an dieser Stelle nicht aufgestellt werden, da die durchgezogene Linie schon ein Halteverbot dastellt.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.03.21 11:34 via Mobile
Beschreibung:
Hochstand morsch u schief. Könnte umkippen. Besonders, wenn Kinder vielleicht daran klettern.
Zzgl Müll, alter Stuhl u Tannenbaum

Querab vom Am Ringofen. Zwischen Alt Vorst und Holzbüttgen, nahe Teich Kremers
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.03.21 09:13
Vielen Dank für den Hinweis, der Müll wird abgeholt und der Zustand des Hochstandes an die untere Jagdbehörde des Kreises weitergegeben.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
25.03.21 10:56 via Mobile
Beschreibung:
Trotz mehrfacher Hinweise ist es der Stadt auch nach mehr als einem halben Jahr nicht gelungen den Grundstückseigentümer Lange Hecke 100 dazu zu bewegen den zugemüllten Gehweg zu reinigen. Hundehalter nehmen das Angebot zur Kotablagerung gerne an.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.03.21 08:37
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Diese Angelegenheit befindet sich bereits beim zuständigen Bereich in Bearbeitung.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.03.21 20:11 via Mobile
Beschreibung:
Wenn man in Holzbüttgen bei der Aral Tankstelle in die Bismarckstraße abbiegt, ragen vor der Bushaltestelle von einem Busch Zweige auf den Fahrradweg. Da es dort manchmal eng werden kann, da auf der anderen Seite Autos parken, wäre es super, wenn der Busch gestutzt werden würde.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.03.21 10:23
Vielen Dank für den Hinweis, da es sich um eine private Fläche handelt, wurde der Eigentümer vom Außendienst zum Rückschnitt aufgefordert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
24.03.21 14:24 via Web
Beschreibung:
Wir finden es toll, dass am Eustachius Platz die Bäume umgesetzt werden, anstatt sie zu fällen und neue zu pflanzen. Vielen Dank dafür! Dürfen wir damit rechnen, dass nun auch die Bauarbeiten für die neue Kita beginnen?
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.03.21 14:57
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
24.03.21 10:14 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

an der Ecke Jan van Werth Str. / Grefrather Str werden die Grünstreifen beidseitig als Hundewiese benutzt, die Hinterlassenschaften der Tiere können nicht fachgerecht entsorgt werden weil es an Entsorgungsmöglichkeiten fehlt.
Wäre es möglich dort einen Hundekotmülleimer aufzustellen ??? Da diese Ecke von vielen Hundebesitzern aufgesucht wird.

Mit freundlichen Grüßen
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.03.21 14:56
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.03.21 10:00 via Web
Beschreibung:
In der Stichstraße von der Flachsbleiche 14 und 16 zur Ludwig Erhard-Straße gilt ein Parkverbot. Die Straße führt zu mehreren Garagen und der Hinterbebauung der Flachsbleiche. Sie wird immer wieder teilweise oder vollständig zugeparkt, sodass man sie nicht befahren kann.
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.03.21 14:55
Danke, der Außendienst wird diesen Bereich verstärkt kontrollieren.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
23.03.21 16:54 via Web
Beschreibung:
An der Einfahrt am alten Klärwerk/Bauhof steht eine Parkbank. Dort stand bis vor kurzer Zeit ein Müllkorb. Das war auch sinnvoll, da Rastsuchende ihren Müll dort entsorgen konnten.
Nun wurde dieser ca. 25 Meter an die Parkplätze versetzt. Jetzt liegt oft dort Müll an der Parkbank. Bitte dort an der Bank einen weiteren Müllkorb aufstellen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.03.21 07:51
Ein weiterer Papierkorb in direkter Nähe der Parkbank wurde aufgestellt.
Trotzdem wird dieser Bereich nun vermehrt kontrolliert und bei Bedarf wird die Stadt Kaarst diesbezüglich tätig werden.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst