Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.06.21 10:07 via Mobile
Beschreibung:
Baumüll gammelt seit Monaten vor sich hin. Sichert alles schön in den Boden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:19
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
21.07.21 13:27
Bitte entschuldigen Sie die verspätete Meldung.
Der Bereich Liegenschaften wird sich der Sache annehmen und bearbeiten, so dass eine Entsorgung zeitnah erledigt werden kann.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
12.06.21 10:04 via Mobile
Beschreibung:
Eichenprozessionsspinner an der Bepflanzung der Brücke, beidseitig große Nester!
Kommentar der Stadtverwaltung:
15.06.21 13:44
Danke für Ihren Hinweis.Der Befall ist bekannt.
Da die Brücke an der alten Landwehr weit außerhalb liegt und die Nester hinter der Leitplanke sind, wird hier mit der Entfernung noch 14 Tage gewartet.
Es ist noch recht früh in der Entwicklungsstufe der EPS und es haben sich noch nicht alle Raupen in den Nestern eingefunden. Ansonsten müsste in den Bäumen später noch einmal abgesammelt werden.

Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
12.06.21 09:45 via Web
Beschreibung:
Auf dem Grundstück direkt neben dem Gehweg ist die Erde abgerutscht. Es ist ein 1*1m großes Loch entstanden (siehe Bilder). Die Erde muss m.E. irgenwo hingerutscht sein. Evtl. bestehen Hohlräume unter dem öffentl. Gehweg. Ich werde das Loch wieder auffüllen. Vielleicht sollte die Stadt prüfen, ob Hohlräume unter dem öffentl. Gehweg sind.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:12
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
15.06.21 14:23
Der zuständige Bereich wird entsprechende Prüfungen durchführen !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.06.21 09:31 via Web
Beschreibung:
Auf der Benatekstrasse in Büttgen ist der ohnehin schon sehr schmale Gehweg an der Feldseite von Grünbewuchs überwuchert und kaum noch begehbar.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:07
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
15.06.21 11:41
Die Entfernung des Wildkrautes auf dem Gehweg wurde wurde beauftragt!
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
12.06.21 09:28 via Web
Beschreibung:
Die Verbindungswege zwischen Holzheimer Strasse und Pampusstrasse bzw. zur Pampusschule in Büttgen ist von Grünbewuchs nahezu überwuchert. Brennnesseln bis 1,50 m Höhe sind zudem eine Gefahr insbesondere für Kinder
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 16:01
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
01.07.21 11:54
Ein Auftrag an den Bauhof wurde erteilt.
Rückschnitte von Wildwuchs und Überwachsungen sind derzeit im Übermass vorhanden. Der Bauhof arbeitet alle Aufträge successive ab !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.06.21 09:03 via Web
Beschreibung:
Vor dem Haus Königsstrasse Nr.19 steht ein Parkverbotschild für den 15.06.21.
Ist dies offiziell angemeldet oder nur von der Baufirma aufgestellt worden.?
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 15:53
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
15.06.21 08:35
Die Beschilderung gehört zur Baustelle !
Eine Genehmigung liegt vor .
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
11.06.21 21:25 via Web
Beschreibung:
Auf der Heinrich- Hertzstrasse ist die Strasse von der Nr.30 bis zur Ecke Robert Kochstrasse. komplett dunkel seit einigen Wochen. Die Laternen gehen nicht an und trotz mehrmaliger Beschwerde der Bürger wurde bisher nichts unternommen.
Bitte um umgehende Besichtigung
der Strasse , da man sich hier nicht mehr sicher fühlt bei Dunkelheit und Dieben und Einbrechern den Weg ebnet.

Hannelore Arnold

Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 15:51
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
11.06.21 20:14 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

Bei meinem heutigen Spaziergang mit meinem Sohn und meinem Hund viel mir in Kaarst bzw. Vorst am Bauhof (hinter dem GBG) im hinteren Bereich der Grillstelle ein paar "Spinnenweben" auf. Diese hingen vom Strauch herunter bis auf den Boden und die ganzen Sträucher waren komplett voll von merkwürdigen weißen "Nestern". Ich denke, dass es der Eichenprozessionsspinner ist. Ich habe in der Nähe kein Schild gefunden und wollte Sie so darüber in Kenntnis setzen.

Mit freundlichen Grüßen und ein schönes Wochenende

Mara Milde

Kommentar der Stadtverwaltung:
15.06.21 13:39
Danke für Ihren Hinweis.
Nach Prüfung wurde festgestellt, dass es sich hier um ungefährliche Gespinstmotten handelt. Die Nester verschwinden im Juli und abgefressene Äste treiben wieder aus !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
11.06.21 14:35 via Web
Beschreibung:
Neue Rattenlöcher, Bauten Rückseite unseres Hauses unter dem Birnbaum am Fußweg.
Bitte schädlungsbekämpfer schicken!!!!
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 15:26
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
11.06.21 13:10 via Web
Beschreibung:
Auf der Windmühlenstraße sind auf der Trassenführung des Kanals in Richtung Neusser Straße zwei tiefe Dellen. Das lässt auf einen Kanalschaden schließen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.06.21 15:21
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
15.06.21 09:58
Die Sanierung der Schadstelle wurde beauftragt und wird durch die Firma Jackels Bau durchgeführt.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst