Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.20 20:04 via Web
Beschreibung:
Straßenbeleuchtung am Hasenkamp funktioniert nicht
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.11.20 10:08
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.20 18:55 via Web
Beschreibung:
Seit Donnerstag keine Straßenbeleuchtung in der Jahnstraße und Neuhofstrasse. Sonntag schon gemeldet, bis heute nichts passiert. Einmal bin ich schon gestürzt!
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.11.20 10:04
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.20 16:42 via Web
Beschreibung:
Ast am Straßenbaum ist abgebrochen (mutmaßlich von LKW abgefahren) Ast sollte entfernt und evtl. Wunde versorgt werden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.11.20 09:58
Danke für den Hinweis, der Mangel wurde behoben.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.20 11:19 via Web
Beschreibung:
Am Freitag fanden wir in unserem Briefkasten eine Information über voraussichtliche Straßenbauarbeiten auf dem Rubinweg vom 2.11. bis 5.11. Dazu sollten kurzzeitige Sperrungen der Straße erfolgen.Die Straßenflächen sollten freigehalten werden.Auf dem Zettel befanden sich keine Kontaktdaten, nur der Hinweis, die Mitarbeiter vor Ort anzusprechen.
Für den 2.11. hatten wir Baumschnittarbeiten an den Bäumen, die auf unserem Grundstück direkt an die Straße grenzen, bei der Firma Schnittgut,Kaarst, in Auftrag gegeben. Diese mussten nun verlegt werden. Das bringt die Planung der Firma durcheinander und ist womöglich mit finanziellen Einbußen verbunden. Dafür haben wir kein Verständnis.
Eine rechtzeitige Information mit Kontaktdaten sollte doch wohl möglich sein, gerade im Herbst, da regelmäßig Gartenarbeiten stattfinden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.11.20 09:35
Vielen Dank. Laut der Postwurfsendung der zuständigen Firma ergibt sich lediglich eine kurzzeitige Absperrung von ca. 45 Minuten vor dem Haus. Beauftragte Arbeiten hätten also an diesem Tag noch stattfinden können, sofern sie nicht zwingend innerhalb dieser 45 Minuten stattfinden mussten. Dass keine Telefonnummer angegeben wurde, stellt aus Sicht des zuständigen Fachbereiches tatsächlich einen Mangel dar und wurde an die Firma weitergegeben.
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.20 09:48 via Mobile
Beschreibung:
Mehrere unterschiedlich große Schlaglöcher auf Hohe Roseggerstr. 16.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.11.20 09:17
Vielen Dank für den Hinweis, die Roseggerstr. steht bereits im Programm für Reparaturarbeiten am Asphalt. Da hier mehrere Stellen gesammelt werden kann noch kein Ausführungsdatum mitgeteilt werden.
Bis dahin wird die Stelle im Zuge der Straßenbegehung kontrolliert

kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.11.20 19:43 via Web
Beschreibung:
Ab Hausnummer Jahnstrasse 32 ist der Rest der Straßenbeleuchtung Richtung Westen komplett ausgefallen.
Sehr gefährlich in dieser dunklen Jahreszeit
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.11.20 09:16
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.11.20 18:23 via Web
Beschreibung:
Auf der Kölner Straße gehen die Straßenlaternen extrem spät an. Bitte anpassen, da man als Fußgänger teilweise nichts sieht.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.11.20 09:13
Danke, Ihr Anliegen wurde erledigt.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.11.20 17:58 via Web
Beschreibung:
Aug der Höhe der Maubisstr. 29-31 stehen immer noch zwei Tische auf dem Gehweg, obwohl das Restaurant ja geschlossen sein müsste. Für den noch stattfindenden Verkauf müssen doch keine Tische auf dem ohnehin engen Weg stehen?
Und Maskenpflicht( ich fragte bereits danach)gibt es dort immer noch nicht????
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.11.20 09:11
Danke für den Hinweis, der Betreiber wird bezüglich der Tische angesprochen. Bezüglich der Maskenpflicht wurde am 03.11.2020 eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Diese können Sie auf der Bekanntmachungssseite der Stadt Kaarst aufrufen.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.11.20 15:14 via Web
Beschreibung:
Ein schön dekorierter Feuerlöschzugang in den Rathaus Arkaden.

Dekoration ist ja in Ordnung, aber an der Stelle?
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.11.20 15:20
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich bei der Verwaltung der Rathaus-Arkaden weitergeleitet. Diese sagte zu, die Dekoration umzustellen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
02.11.20 11:57 via Web
Beschreibung:
Lifaßsäule, meist unbeklebt. Falls beklebt hängen nach kurzer Zeit große Papierbahnen herunter und/ oder liegen auf dem Gehweg. Zudem ist die Säule mittig auf einem sich verengenden Fuß/- Radweg plaziert. Hier kommt es während Schulwegzeiten ständig zu Behinderungen und Ausweichmanövern auf die Hauptfahrbahn (Fußgänger und Radfahrer).
Ein Abriss bzw. Verlegung dieser Säule ist meiner Ansicht nach dringend angeraten. Dieser Meinung sind auch andere Einwohner, scheuen aber die Mühe oder sind persönlich nicht soooo betroffen. Foto wird angehängt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.11.20 15:19
Danke, die "degesta Citylights" prüft die Litfaßsäule.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst