Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.09.20 21:00 via Mobile
Beschreibung:
Seit dem Stromausfall ist es nachts auf der Humperdinckstraße sehr dunkel. Die Straßenlaternen sind aus.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 14:35
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.09.20 20:39 via Web
Beschreibung:
Im Frühjahr wurde auf der Kreuzung Marienplatz/Nordkanalalle/Marienstrasse der neue Sammler für die Kanalanschlüsse der Nordkanalallee gebaut. Zur Trockenlegung der Baustelle wurden Pumpen installiert, die über einen Verteilerkasten der Fa. Lücker betrieben wurden. Obwohl diese Baustelle seit vielen Monaten abgeschlossen wurde, steht der Bauverteilerkasten immer noch an der gleichen Stelle. Ich habe das mit einer Mängelmeldung am 10.6.2020, am 6.8.2020 und am 9.8.2020 angezeigt. Bei jeder Meldung wurde mitgeteilt, dass die Fa. Lücker mit dem Abbau beauftragt würde. Heute, am 13.9.2020 steht der Verteiler immer noch an dieser Stelle. Offenbar schafft es niemand, den Abbau durchzusetzen. Ein probates Mittel wäre es, den Kasten entfernen zu lassen und die Kosten der Fa. Lücker in Rechnung zu stellen, oder noch zu begleichende Rechnungen der Firma in Höhe der entstandenen Kosten zu kürzen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 14:34
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.09.20 17:27 via Web
Beschreibung:
Mal wieder liegen auf dem Schulhof der Budica in Büttgen Glassplitter, Zigarettenstummel und Erbrochenes herum, wo morgen früh die Grundschüler auflaufen werden.
Da dieser Platz am Wochenende doch scheinbar regelmäßig unsachgemäß genutzt wird, wäre es mehr als wünschenswert diesen regelmäßig zu kontrollieren, um solch ein Verhalten zu unterbinden !
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 12:56
Danke für den Hinweis, eine Reinigung wurde beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.09.20 14:49 via Web
Beschreibung:
wieder ist seit freitagnacht auf samstagmorgen
die strassenbeleuchtung
auf der humperdinckstr. in büttgen ausgefallen.

nur das jetzt anwohner nächtliche besucher beim versuch ein auto aufzubrechen überrascht haben.

Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 12:52
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde. Ein Elektriker wurde beauftragt.
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.09.20 14:11 via Mobile
Beschreibung:
Glasscherben auf Kinderspielplatz
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 12:43
Danke für den Hinweis. Eine Reinigung wurde beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.09.20 16:14 via Web
Beschreibung:
Ich bin heute um 11 Uhr mit dem Fahrrad den Weg zwischen Blumenstrasse und Rosenstrasse durchgefahren und zwischen Rosenstrasse 28 und 30 ganz furchtbar gestürzt aufgrund herum liegender Kastanien einer Kastanien, die im Garten davor steht.
Ich habe mir das linke Bein gezerrt und habe überall blutige Stellen und blaue Flecke.
Bitte lassen Sie die dafür zuständigen Eigentümer die herunter gefallenen Kastanien beseitigen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 12:40
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.09.20 12:03 via Web
Beschreibung:
Schon viele Male meldete ich die Verwahrlosung des Nachbargrabes meiner Schwiegermutter Annemarie Schmitz auf dem Friedhof in Vorst. Das Grab von Lilian Günter, und mittlerweile auch ein Grab weiter, Gerda Knoch, sind von wild wachsenden Pflanzen überwuchert. Inzwischen wächst auf den Grab ein Baum, jetzt ca. 1,5 m hoch. Ich musste heute zunächst einiges zurückschneiden, bevor ich unser Grab in Ordnung bringen konnte. Auch breitet sich der Wildwuchs auf User Grab aus. Ich bitte dringend um Abhilfe. (die Aufnahmen sind vom 20. Juli, da ich heute mein Handy nicht dabei hatte.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 12:36
Danke für Ihren Hinweis. Der Zustand der Grabstätte ist bekannt. Der Aufenthaltsort des Nutzers wird derzeit ermittelt. Sollte sich bis Mitte Oktober in der Aufenthaltsabfrage nichts ergeben haben, wird die Grabstätte durch das Friedhofspersonal gereinigt und mit einer Raseneinsaat versehen. Da Ruhefristen noch einzuhalten sind, muss der Grabstein auf dem Grab verbleiben.



Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
12.09.20 11:43 via Web
Beschreibung:
Hallo,
am Fußgänger- und Fahrraddurchgang in Vorst von der Westfalenstr. zur Schulstr. wurden mehrere Büsche / Sträucher mutwillig umgeknickt. Der Weg ist dadurch verengt und im Dunkeln sind es Hindernisse.
Bitte veranlassen Sie den Rückschritt der Sträucher, bevor sich jemand verletzt.
Danke.
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 12:32
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert. Ein Rückschnitt wurde beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
11.09.20 22:02 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
leider wurden die braunen Tonnen heute nicht "An der Kleingartenanlage"geleert. (Ich habe dort einen Schrebergarten gepachtet) Momentan ist durch die beginnende Herbstzeit die braune Tonne sehr wichtig. Es standen heute Abend noch 5 ungeleerte Tonnen. Könnten Sie eine Nachleerung in Auftrag geben? Vielen Dank und freundliche Grüße
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 12:30
Danke, die Biotonnen wurden nachträglich geleert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
11.09.20 19:02 via Mobile
Beschreibung:
In Höhe des Hofladens Wilms ist die alte Heerstraße seit dem Frühjahr wegen des Befalls einiger Bäume durch den Eichenprozessionsspinner gesperrt. So lautete zumindest die Beschilderung zu Anfang, die jetzt aber verschwunden ist. Die Straßensperre steht immer noch, wurde sie vergessen oder gibt es Gründe für die weitere Sperrung?
Kommentar der Stadtverwaltung:
14.09.20 12:27
Vielen Dank für den Hinweis: die Absperrungen stehen dort weiterhin absichtlich. Aus den Bäumen muss Totholz entfernt werden

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst