Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
19.08.20 19:52 via Web
Beschreibung:
zerschlagene Bierflasche/n im kleinen Park Rurstr /Girmes-Kreuz-str.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.08.20 08:37
Danke für den Hinweis, die Scherben werden zeitnah entfernt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
19.08.20 16:36 via Web
Beschreibung:
Die Rutsche auf dem Spielplatz hinter dem Schulhof der GGS Stakerseite hat oben auf dem Turm ein Loch und das Holz splittert. Sehr gefährlich besonders für kleinere Kinder. Bitte dringend überprüfen, ob da Kinder einstürzen und runterfallen können!
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.08.20 08:26
Vielen Dank für den Hinweis, das Spielgerät wird überprüft und nach Bedarf repariert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
19.08.20 10:54 via Web
Beschreibung:
Guten Tag!
Gestern wurden bei uns auf der Straße Arbeiten an den Flächen unter den Bäumen durchgeführt.
Die Flächen wurden nur teilweise durchgeharkt und das Unkraut ebenfalls nur teilweise entfernt.
Ich haben die Arbeiten auch kurz beobachten können. Zusammengefasst kann man sagen „Husch, husch waren sie weg.
Das Ergebnis der Arbeit ist im Grunde genommen unverändert.
In der Vergangenheit war das Ergebnis immer gut. Die aktuellen Arbeiten hätte man sich sparen können. Dafür dürfen keine Steuergelder ausgegeben werden.
Daher bitte ich um Prüfung und entsprechend Kontaktaufnahme der verantwortlichen Firma und damit um die nochmalige Durchführung der Arbeiten.
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.08.20 15:04
Danke, die Firma wurde informiert sowie entsprechende Korrekturarbeiten angefordert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
19.08.20 07:55 via Web
Beschreibung:
Starkregen letzter Woche! Uns und vielen unserer Nachbarn sind letzte Woche Dienstag 11.8. und Samstag 15.08.2020 Keller und Garagen vollgelaufen.
Die Pressemeldung der Stadt Kaarst vom 18.08.2020, Thema Untersuchung des Kanalnetzes, reicht m.E bei Weitem. nicht aus. Ein Verweis auf eine Internetseite finde ich nicht ausreichend.
Die Stadt Kaarst hat ein weiteres massives Problem. Und zwar Ratten. Ratten fressen sich durch die Kanalisation und fressen Dichtungsringe sowie Deckel und Absperrklappen an. Da nutzt die beste Absperrvorrichtung nicht.
Auf unserem Schaden bleiben wir wieder sitzen!!!!
Elemementarversicherung hin oder her. Irgendwann werden diese Dinge schlichtweg von den Versicherungen ausgeschlossen. Die Stadt ist hier in der Verpflichtung!
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.08.20 10:28
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich setzt sich direkt mit Ihnen in Verbindung.
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.08.20 21:41 via Web
Beschreibung:
Die Kaarster Str (Holzbüttgen) ist mal wieder ohne Straßenbeleuchtung. Erst der Bahnhof ist wieder beleuchtet, der Lindenplatz ist ebenfalls im Dunkeln. Gerne Geld einsparen, aber nicht zur Gefährdung der Bevölkerung.
Bitte schnellstmöglich reparieren! Danke
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.08.20 10:22
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.08.20 18:40 via Mobile
Beschreibung:
Baum umgestürzt
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.08.20 09:58
Vielen Dank für den Hinweis, der Mangel wurde behoben.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.08.20 18:39 via Mobile
Beschreibung:
Bürgersteig nicht nutzbar
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.08.20 09:52
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet. Der Rückschnitt wurde beauftragt.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.08.20 13:50 via Web
Beschreibung:
Starkregen hat uns auch getroffen. Wasser lief vom Hoverkamp und Neusserstr. in Kleinsiepstr. Da die Straße extrem zu unserem Grundstück absinkt (Scheitelpunkt liegt extrem höher als unser Grundstück), haben wir immer bei Starkregen Problem mit "Hochwasser". Der Kanal schaffte die Wassermassen nicht und Wasser lief von Straße durch Garage in Garten, Wintergarten und Keller.Auch Enzianweg schaffte die Wassermassen nicht und somit auch von dort zusätzlich Wasser in Garten und Haus. An Garage gemessen Wasserstand ca 13 cm.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.08.20 14:29
Vielen Dank für den Hinweis. Die Stadt prüft derzeit die Ursachen und untersucht dabei sowohl die tatsächlichen Niederschlagsmengen, als auch die Wirksamkeit des Kanalnetzes. Je nach Ursache kann die Verantwortung für das Wasser im Keller bei unterschiedlichen Verantwortungsträgern liegen. Deshalb muss individuell die Ursache geprüft werden, bevor ggf. eine Beseitigung des Mangels erfolgen kann.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.08.20 08:18 via Web
Beschreibung:
Durch den Starkregen am Samstag, 15.08.2020 sind im Bereich des Badeniaviertels viele Keller zugelaufen. Wir waren selber betroffen.

Ebenfalls standen diverse Keller auf der Karlsruher Straße, Lindauer Weg, Freiburger Weg und der Münchenerstraße unter Wasser.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.08.20 10:31
Vielen Dank für den Hinweis. Die Stadt prüft derzeit die Ursachen und untersucht dabei sowohl die tatsächlichen Niederschlagsmengen, als auch die Wirksamkeit des Kanalnetzes. Je nach Ursache kann die Verantwortung für das Wasser im Keller bei unterschiedlichen Verantwortungsträgern liegen. Deshalb muss individuell die Ursache geprüft werden, bevor ggf. eine Beseitigung des Mangels erfolgen kann.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.08.20 19:02 via Mobile
Beschreibung:
Verdreckte Abwasser / Gullys müssten am Hoverkamp nach dem Unwetter gereinigt werden. Sind teilweise voll
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.08.20 09:57
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst