Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
31.03.22 09:26 via Web
Beschreibung:
Guten Tag,
seit der Fertigstellung des neuen Parkplatzes des Autohauses Moll auf der Weckenhofstrasse herrscht ein Verkehrschaos. Es stehen zahlreiche LKW auf der ohnehin schon engen Straße und es werden permanent Autos be-bzw. entladen. Wenn dann noch die Kunden morgens zu Aldi fahren, ist das Chaos perfekt.
Das hätte man definitiv bei der Planung des Parkplatzes berücksichtigen müssen und AUF dem Parkplatz eine Be-und Entladezone einrichten müssen. Hier müsste die Stadt eine Nachbesserung verlangen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 17:13
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
01.04.22 11:16
Der zuständige Fachbereich wird im Rahmen der personellen Möglichkeiten den Bereich zukünftig verstärkt kontrollieren. Grundsätzlich ist eine Ladetätigkeit auf der Straße allerdings zulässig, wenn es die Beschilderung ermöglicht und die Restbreite ein Vorbeikommen des Verkehrs zulässt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
30.03.22 18:46 via Web
Beschreibung:
Erneut ein Aldi Einkaufswagen am Glascontainer Feldstr. Ecke Reiherweg abgesstellt
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 17:12
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
20.04.22 09:05
Der zuständige Supermarkt wurde aufgefordert, den Einkaufswagen abzuholen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
30.03.22 10:07 via Web
Beschreibung:
Im gesamten Gebiet der Badeniasiedlung sind Ölspuren auf den Straßen. Es ist eindeutig der Kehrmaschine von Montag zuzuordnen. Fa. Schönmakers ist auch informiert.
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 17:08
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
04.04.22 17:31
Die Ölspur war im Fachbereich bereits bekannt und wurde durch eine Spezialreinigungsfirma beseitigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.03.22 17:21 via Web
Beschreibung:
.Der Baum vor dem Haus Lange Hecke 100 hat mehrere Äste die lose im Baum hängen .einer ist sehr dick wenn er runter fällt könnten Fussgänger ( Kinder) ernsthaft verletzt werden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 17:07
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
01.04.22 10:24
Der städtische Baubetriebshof wird in den kommenden Tagen die losen Äste entfernen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.03.22 16:02 via Web
Beschreibung:
Tierquälerei.
Hund im Vorgarten angeleint.
Wie ich auch bereits zwei Kollegen des Ordnungsamtes heute mitgeteilt habe, habe ich über das Jahr verteilt egal zu welcher Jahreszeit mehrfach beobachtet, dass ein Hund ( Siehe Bild) zu jeder Zeit angeleint im Vorgarten liegen muss ohne ein Körbchen oder etwas zu essen und nur mit wenig Wasser zur Verfügung. Der Hund kann sowohl auf den angrenzenden Bürgersteig laufen und behindert dort wie heute kleine Kinder die von der angrenzenden Grundschule nach Hause wollen. Er verhält sich friedlich und sieht sehr alt aus und möchte wahrscheinlich einfach nur Aufmerksamkeit weshalb er sich azch streicheln lässt und sich freut. Nach Gesprächen mit Leuten die dort vorbeigekommen sind habe ich erfahren, dass der Hund Luna heißt und die Leute teilten mir mit, dass azch sie schon oft diese Situation mitbekommen haben. Jeder kann den Hund mitnehmen oder ihm könnte etwas zu essen gegeben werden was er nicht verträgt und das hat kein Hund verdient. Vorallem bei dem großen Haus mit großem Garten wo der Hund sicher jegliche Möglichkeit hätte sich geschützter aufzuhalten. Ich bedanke mich jetzt schon einmal für ihre Hilfe.
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 16:56
Vielen Dank für Ihre Meldung! Wir werden die Meldung an den zuständigen Fachbereich weiterleiten.
01.04.22 11:04
Der zuständige Bereich kennt die Problematik bereits und hat den Rhein-Kreis Neuss als zuständige Behörde informiert, damit diese die Situation prüfen und ggf. gegenüber den Besitzern tätig werden kann.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.03.22 10:49 via Web
Beschreibung:
Hallo, Impfzentrum in Büttgen war am 26.3.22 geschlossen; nirgends ein Hinweis, weder an der Tür noch im Internet. Mehrere Bürger, u.a. eine ältere Dame im Rollstuhl waren ganz ratlos!
Sicherlich kann so eine Nichtöffnung auch "spontan" vorkommen, aber ich bitte nachdrücklich, dann dafür zu sorgen, dass auch am Wochenende sofort eine Info zumindest vor Ort erfolgt!! Falls die Stadt Kaarst hierfür nicht zuständig sein sollte - auf Ihrer Info im Internet weisen Sie allerdings auf die konkreten Impftermine hin - stimmen Sie sich bitte mit der zuständigen Behörde ab, damit wenigstens vor Ort zukünftig schnell informiert wird.Ein evtl. Hinweiich für Ihre Bemühungen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.03.22 17:04
Vielen Dank für Ihre Meldung! Das darf so natürlich nicht sein, wir entschuldigen uns vielmals für die entstanden Unannehmlichkeiten. Wir werden noch einmal gezielt Rücksprache mit dem Rhein-Kreis Neuss halten und sorgen dafür, dass die Informationen zu geänderten Öffnungszeiten des Impfzentrums dementsprechend weitergegeben werden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.03.22 20:57 via Web
Beschreibung:
Die Straßenbeleuchtung schaltet erst 20:50 Uhr ein. Dafür brennt sie morgen noch wenn es hell ist.
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 16:53
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.
20.04.22 11:12
Die Elektriker unseres zuständigen Vertragspartners melden, dass der Fehler nun vor Ort behoben wurde.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
28.03.22 16:06 via Web
Beschreibung:
Toter Iltis auf der Broicherdorfstrasse Höhe Nummer 32…
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 16:49
Vielen Dank für Ihre Meldung! Wir werden uns um den Iltis kümmern.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.03.22 15:27 via Web
Beschreibung:
Bitte den Mülleimer Niederdonker Str./Kaarster Buscherhöfe leeren - er ist seit ca. 1 Woche übervoll und die Ecke fängt leider wieder an, zu vermüllen. Hinweis: Die "Parkplätze" werden mittlerweile auch viel von Besuchern des Recyclingunternehmens als "Pausenecke" mit der entsprechenden Müllerzeugung genutzt.

ca. 30m weiter auf der Straße Kaarster Buscherhöfe ist vor ca. 1 Woche Bauschutt und Grünschnitt entsorgt worden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 16:47
Vielen Dank für Ihre Meldung! Wir werden den zuständigen Fachbereich benachrichtigen, der die Müllentsorgung veranlassen wird.
04.04.22 17:33
Der Abfallbehälter wird am Mittwoch entleert. Der Bauschnitt sowie der Grünabfall werden zeitnah durch eine Fachfirma entfernt.
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
28.03.22 10:03 via Web
Beschreibung:
Guten Tag,

die Straßenlaterne an der markierten Stelle strahlt so hell in den rückwärtigen Bereich ab, dass es nachts sehr hell in den Wohnungen des Hauses ist. Wir bitten, wenn möglich, eine Verblendung an der Laterne anzubringen, damit sie nicht mehr in die Wohnungen abstrahlt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
31.03.22 16:42
Vielen Dank für Ihre Meldung! Wir werden das Problem/die Bitte an unseren Vertragspartner für Beleuchtung weitergeben und Sie hier über die Antwort informieren.
01.04.22 11:25
Unser Vertragspartner wird eine Verblendung an der Laterne befestigen. Aufgrund der aktuellen Lieferprobleme kann die Lieferung allerdings leider noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst