Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.06.20 12:41 via Mobile
Beschreibung:
Auf dem Toiletten auf dem Städt. Friedhof gibt es kein Desinfektionsmittel. Das sollte doch aktuell überall angeboten werden und man kann genau wie den Seifenbehälter fest installieren.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.06.20 07:32
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert. Desinfektionsspender werden zur Verfügung gestellt. Leider werden diese gern entwendet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
31.05.20 23:29 via Mobile
Beschreibung:
Seit 2 Nächten ist u.a. die Beleuchtung im Parku auf der Erftstr komplett dunkel
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.06.20 07:31
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
31.05.20 16:06 via Mobile
Beschreibung:
Immer öfter Wildparker Edith-Stein-Straße und im Park. Wir bitten insbesondere zum Schutz der Rasenflächen und der abwohnenden Kinder in der Spielstraße um verstärkte Kontrollen. Gern auch hinsichtlich Geschwindigkeit der fahrenden Autos. Hier wird häufig viel zu schnell gefahren. Aufgrund der T-Kreuzung und (Tiefgaragen-Ausfahrten) ist es nicht ungefährlich.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.06.20 07:30
Vielen Dank für den Hinweis, auf der Rose Ausländerstraße und Edith- Stein Straße wird durch den Außendienst regelmäßig protokolliert.
Hinweis: für den fließenden Verkehr ist die Polizei zuständig.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
31.05.20 11:51 via Mobile
Beschreibung:
Überfüllte Mülleimer und wilder Müll am Kaarster see
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.06.20 07:26
Danke für den Hinweis, der zuständigkeitshalber an die Kreiswerke Grevenbroich weitergegeben wurde.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
30.05.20 10:17 via Web
Beschreibung:
Der Eichenprozessionsspinner hat sich wieder sichtbar ausgebreitet. Im Karlsforst (das kleine Wäldchen Ecke Bussardstrasse) hängen gut sichtbare bewohnte Nester unter den Ästen. Parallel treten (bei uns) allergische Reaktionen auf: heftig juckende Haut, brennende Haut wie bei glaswolle, Hustenreiz, kleine juckende Pusteln , juckende Augen).
Hilfe!
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.06.20 07:18
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde.

Im Wald ist der Eichenprozessionsspinner bekannt. Da es sich um waldtypische Gefahrenstellen handelt, ist eine weitere Maßnahme nicht geplant.

Die Hinweisschilder weisen auf die Gefahr hin.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
30.05.20 09:38 via Web
Beschreibung:
30.05.2020
Betr.: Vandalismus auf Sportplatz Kaarst, im Landschaftsschutzgebiet Nähe Kaarster See

Bitte schliessen Sie den Fussballplatz am Hasenweg / Gustav-Heinemann-Str., Kaarst;
Bitte wandeln Sie ihn in ein Biotop für Insekten… um!!
Denn dieser Fussballplatz wird immer mehr zu einer Lärm- und Streitkloake,
Müll, Zerstörung, Ballgeschmetter, Rumgetrampel, Gekreische… da
und im umliegenden Naturwald (!!) kommen hinzu.
Dieser Sportplatz hat im Vogelschutzgebiet und in der Nähe unserer teuren
Wohnungen wirklich nichts zu suchen.
Gucken Sie sich bitte den Müll und das zerstörte Absperrgitter, Mülleimer… an
und lauschen Sie dem vielstimmigen Gekreische.
Corona-Regeln werden übrigens genauso wenig beachtet wie die Naturschutz- oder
Lärmbelästigungsregeln.
Danke im Voraus für Ihren Einsatz für unsere Wohn- und Waldqualität.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.06.20 16:02
Der Platz wurde vor vielen Jahren auf politischen Beschluss gebaut.
Regelmäßige Reinigungen werden durchgeführt.
Der Außendienst kontrolliert hier im Rahmen der personellen Möglichkeiten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.05.20 23:07 via Web
Beschreibung:
Seit kurzer Zeit gibt es auf der Königsstrasse in Holzbüttgen eine neue Tempo 30 Zone. In einer Länge von 50 Metern.
Diese Zone beginnt kurz vor der Einmündung der Strasse Am Pfarrzentrum.
Laut Strassenverkehrsordnung gilt in einer Tempo 30 Zone rechts vor links. Wieso hier nicht. Ist dies überhaupt zulässig?
Kommentar der Stadtverwaltung:
03.06.20 07:05
Auf der Königstraße wurde vor dem Fußgängerüberweg die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf einer
Strecke von ca. 50 m auf 30 km/h beschränkt.

Da es sich um keine Tempo 30 Zone handelt, gilt hier auch nicht der Grundsatz „rechts vor links“.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.05.20 11:15 via Mobile
Beschreibung:
Hallo, im Asphalt in der Kreuzung Am Bruchweg/ von Galen-Str. ist eine Delle. Fahrradfahrer könnten sich dabei verletzen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.06.20 07:11
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert. Die Delle wird schnellstmöglich entfernt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Ampel defekt
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.05.20 11:11 via Web
Beschreibung:
Die Ampel Zu- und Ausfahrt zum Stodiekring funktioniert leider nicht mehr.
Kommentar der Stadtverwaltung:
02.06.20 07:09
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wurde zuständigkeitshalber an den Landesbetrieb Strassen NRW weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.05.20 09:33 via Web
Beschreibung:
Seit Wochen sind die Handlauf-Elemente der Brücke im Stadtpark von Aufklebern verunziert. Offenbar versuchen Passanten, wie auch ich, diese soweit möglich, Stück für Stück im Vorübergehen zu entfernen. M. E. ist eine professionelle Entfernung durch die Stadt lange überfällig, zumal an diese markanten und eigentlich schönen Stelle. Mir ist schon klar, dass Aufkleber generell „Ultra“ nerven und ein Problem darstellen. Trotzdem, bitte kümmern Sie sich um das Brückengeländer.
Kommentar der Stadtverwaltung:
03.06.20 07:25
Die Aufkleber werden in den nächsten Tagen entfernt.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst