Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
19.02.20 11:15 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
Auf der Girmes-Kreuz-Straße an der Einmündung zur Badeniastr. Ist ein Verkehrsspiegel um den Verkehr einzusehen.
Seit dem letzten Sturm ist dieser verstellt und man kann den Verkehr von rechts kommend nicht mehr einsehen.
Man erkennt so eh schon wenig an der Stelle, deswegen wäre es wichtig, dass dieser zeitnah eingestellt wird.

Kommentar der Stadtverwaltung:
19.02.20 13:07
Danke für den Hinweis, der Spiegel wird wieder richtig ausgerichtet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.20 19:05 via Web
Beschreibung:
Die Straßenlaterne Erftstraße bei Hausnummer 2 ist bereits seit mehreren Wochen defekt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.02.20 06:35
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde erneut mit der Reparatur beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.20 18:14 via Web
Beschreibung:
auf der Kreuzstr. gegenüber von Haus Nr. 74 ein großes Loch an einem Abfluss auf der anderen Straßenseite, sehr gefährlich insbesondere für Radfahrer
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.02.20 06:34
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.20 17:13 via Web
Beschreibung:
Am Glascontainer Heide / Ecke Westfalenstraße wurde eine Tüte mit Müll abgelgt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.02.20 06:33
Die Mülltüte wird entsorgt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.20 14:38 via Mobile
Beschreibung:
Guten Tag, besteht die Möglichkeit, dass die Fotos im Mängelmelder wieder vergrößert werden können? Seit einiger Zeit ist ein Zoom nicht mehr möglich. Dies würde vielleicht auch vermeiden, dass Mängel mehrfach gemeldet werden. Danke!
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.02.20 06:31
Danke, Ihr Anliegen wurde an die zuständige Firma weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.20 11:00 via Web
Beschreibung:
An der Einmündung Broicherseite Zufahrt Mülldeponie stehen diverse Müllsäcke die in den Büschen lagen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.02.20 06:30
Vielen Dank für den Hinweis, eine Entfernung der Abfälle wird veranlasst.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.20 09:01 via Web
Beschreibung:
Das mobile Halteverbotsschild Birkhofstrasse war mit einem Zusatz versehen worden Werktags 7-18 Uhr. Dieser Zusatz wurde offenbar durch Dritte entfernt. Zu unserer Rechtssicherheit bitte ich dies zu erneuern und zwar in der Weise, dass er nicht entfernt werden kann. Ferner finden seit mindestens zwei Wochen zumindest vom 7-9 Uhr keine Arbeiten auf der Baustelle statt. Meines Erachtens ist auch die zeitliche Einschränkung ab 7 Uhr unzulässig. Ich bitte um Rückmeldung und Überprüfung
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.02.20 13:34
Die Zusätze werden am Dienstag, 25.02.2020 erneuert.
Vorher würde es für Verwirrung sorgen, da gleichzeitig die Halteverbote für Rosenmontag hängen.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
18.02.20 07:34 via Mobile
Beschreibung:
Ist das normal, dass Hundebesitzer ihren Hund sein Geschäft mitten auf den Gehweg machen lassen? Das ist im übrigen keine Ausnahme. Immer wieder müssen wir auf unserem Weg zum Haus Slalom laufen. Und dann kommt noch dazu, dass auf der anderen Seite des Weges ein Städtischer Kindergarten ist. Wir als Anwohner würden uns freuen, wenn das Ordnungsamt nicht nur auf der Büdericher Straße Knöllchen verteilen würde, sondern sich auch stärker um die Hundebesitzer kümmern würde, die ihre Hunde auf den Gehweg machen lassen!!!
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.02.20 08:36
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Das Ordnungamt wurde informiert.
Jeder Hundebseitzer ist angehalten, die Hinterlassenschaften sienes Tieres zu entfernen. Dazu gibt es als Serviceleistung der Stadtverwaltung im ganzen Stadtgebiet Dog-Stations, die in regelmäßigen Abständen geleert und mit neuen Beuteln bestückt werden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.02.20 17:59 via Web
Beschreibung:
Bis Mitte Dez. 2019 wurde der Straßenabschnitt der Kreuzstr. zw. Hasselstr. und Großer Mühlenweg neu gestaltet; seitdem fehlt immer noch die oberste Teerschicht, es haben sich schon tiefe Löcher gebildet - sind die Teerarbeiten in Vergessenheit geraten?
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.02.20 08:35
Danke für den Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.02.20 10:26 via Web
Beschreibung:
Es wurde vor geraumer Zeit zwischen der Straße Am Hoverkamp und Neusserstraße (am Feld) "Grünschnitt" durchgeführt. Dabei wurde nur der halbe Werg beschnitten, die Bäume wurden Angesägt und Büsche nur halbherzig beschnitten. Dann hätte man auch alles so lassen können. Weiterhin kann man den Schnitt entsorgen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 11:04
Im Grünzug an der Neusserstraße wurde kein aufwendiger Rückschnitt durchgeführt. Es wurden lediglich totes Holz sowie alte Baumbindungen entfernt.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst