Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.11.20 18:03 via Web
Beschreibung:
Glasfaser GmbH hat zwar jetzt die das Kabel verbaut und die Gehwegplatten in der Reihe verlegt. Die Platten sind aber lose und bilden Stolperfallen. Ausserdem wurden kaputte Platten auf dem Gehweg nicht ersetzt und Absenkungen nicht ausgeglichen. Kurzum, es wurde gepfuscht. Bei einem Gespräch mit dem Tiefbauamt vor Ort vor einigen Jahren wurde zugesichert, dass bei Kabelverlegungen der Gehweg neu instandgesetzt werden sollte. Ich bitte darum.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.11.20 11:34
Danke für den Hinweis, auch die Arbeiten am Rottes sind noch nicht von der Stadt Kaarst abgenommen worden. Der mangel wird aber vermerkt.

kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.11.20 16:15 via Web
Beschreibung:
Zur Zeit verlegt die Deutsche Glasfaser GmbH bekanntlich in Vorst ihre Kabel. Soweit,so gut. Ich finde es nur angebracht, wenn die Anwohner im konkreten Fall unmittelbar vorher über die Öffnung der Bürgersteige z.B. durch eine Nachricht in den Briefkästen informiert werden, damit sie noch eine Chance haben, ihre Autos aus den Einfahrten auf die Strasse zu setzen. Ich finde,das ist nicht zuviel verlangt.Mit den Leuten vor Ort zu sprechen ist unmöglich, weil sie (angeblich) kein deutsch verstehen. Ich finde das Verhalten der Firma ignorant. und unverschämt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.11.20 11:30
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.11.20 16:07 via Web
Beschreibung:
Die Beleuchtung der Krefelder Str. und der Aachener Str. geht morgens um 7 Uhr bereits aus dann ist es dort Stockdunkel. Ich bitte um Prüfung. Vorher war es anders herum, da ging die Beleuchtung ca, 1 Std. später an als z.B. auf der Jan-van-Werth-Str.
Besten Dank!
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.11.20 11:29
Danke für den Hinweis, die Beleuchtungszeiten wurden angepasst.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.11.20 11:09 via Web
Beschreibung:
Neusser Straße — gegenüber gartencenter Schmitz:
Dort sind drei Tüten mit vermutlich Asbestschindeln abgestellt worden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.11.20 11:28
Danke für den Hinweis, die Abfallablagerung ist bereits bekannt. Die Abfälle werden demnächst abgeholt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
17.11.20 07:22 via Mobile
Beschreibung:
Keine Laternen an am Rehberg und Kupferstr. Es ist viel zu dunkel gerade wenn ich die Kinder in die Kita bringe
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.11.20 11:26
Danke für den Hinweis, bei der Überprüfung funktionierte die Beleuchtung.

Genauere Angaben an manfred.schmitz@kaarst.de wären hilfreich. Vielen Dank.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.11.20 22:29 via Mobile
Beschreibung:
Auf dem Lindenplatz in der Fußgängerzone vor der Apotheke parken inzwischen tagsüber mehr Autos als auf dem Parkplatz! Sogar die Fahrräder die dort am Fahrradständer stehen, werden sovzugepsrkt, dass man die bucht da raus bekommt!
Über die Knöllchen, die dort gelegentlich verteilt werden, lachen die Falschparker doch bloß! Da muß ein Pöller hin oder ähnliches! Zum Schutz der dort spielenden Kinder oder älteren Leute und allen anderen, die nicht in Sekundenschnelle aus dem Weg springen können!

Vor Wochen habe ich den Fahrer der Kehrmaschine gebeten, mit seinem Gerät mal über die Mitte des Platzes zu fahren, weil dort jede Menge Glas lag. Das hat er nicht gemacht, mit der Begründung, dass seine Kehrmaschinqe zu schwer ist und dann dort der Bodenbelag kaputt geht. Aber bei den ganzen Autos die dort täglich drauf fahren, ist das kein Problem?
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.11.20 11:25
Vielen Dank für den Hinweis, die Kehrmaschine reinigt tatsächlich nicht den gepflasterten Innenbereich der Fußgängerzone, damit die Pflasterung nicht ausgekehrt wird. Die Glassplitter werden schnellstmöglich durch den Baubetriebshof entfernt.
Die verkehrssituation ist in Prüfung.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.11.20 21:45 via Mobile
Beschreibung:
HIIIILFE ...wieder viele Ratten auf der Edelweißstrasse!! Tummeln sich mit mehreren in den Gullis rum an den Stichwegen Höhe 30-52 und rennen über die Strasse.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.11.20 11:23
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.11.20 19:21 via Mobile
Beschreibung:
Heute Abend scheint eine Ratte bis in unser Abflussrohr im Heizungsraum gelaufen zu sein. Es kamen auf jeden Fall Fiep-/Jaulgeräusche aus dem Rohr. Klopfen gegen das Rohr hat leider nichts gebracht. Fraglich, ob die Ratte krank oder vergiftet war und nun in unserem Abflussrohr verendet. Bitten um schnelle Abklärung durch städtischen Schädlingsbekämpfer. Eine Nachbarin hat wohl auch mehrere Ratten am Gulli an der Straße gesehen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.11.20 11:21
Danke, im privaten Bereich ( Heizungsraum ) ist die Stadtverwaltung nicht zuständig. Dort müsste der Hauseigentümer tätig werden. Das Areal um die Straße herum wird von der Stadt zur Beköderung beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.11.20 09:44 via Web
Beschreibung:
Seit ca 5 Wochen ist die Straßenbeleuchtung in Büttgen auf der Franziskanerstraße zwischen den Häusern 12 und 14 defekt. Der Straßenabschnitt ist dort total finster, gerade in der dunklen Jahreszeit sehr gefährlich (besonders, da hier viele kleine Kinder und Fußgänger unterwegs sind. Es wäre schön, wenn der Mängel möglichst schnell behoben wird, bevor es zu einem Unfall kommt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
16.11.20 17:07
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.11.20 09:03 via Mobile
Beschreibung:
Guten Morgen! In einem der drei Bäume am Ende der Vorster Straße (kurz vorm Kreisverkehr) in Driesch befindet sich ein dicker Totholzast. Es wäre schön, wenn dieser vor den Winterstürmen entfernt werden könnte.
Kommentar der Stadtverwaltung:
16.11.20 17:07
Danke für den Hinweis, der Mangel wurde behoben.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst