Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.02.20 14:07 via Web
Beschreibung:
Sperrmüll am Wasserwerk Wäldchen
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 06:52
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.02.20 12:27 via Web
Beschreibung:
Erneut ein Pkw ohne Kennzeichen am alten Ikea-Gelände Düsselstr.
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 06:51
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.02.20 11:49 via Mobile
Beschreibung:
Müll am Wasserwerk Driesch
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 11:09
Danke für den Hinweis, der Müll wird entfernt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
16.02.20 09:01 via Mobile
Beschreibung:
Spielstraße schild abgefallen
einfahrt Lavendelweg von der Neusser Straße
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 06:46
Danke für den Hinweis, das Schild wird wieder befestigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
15.02.20 22:34 via Web
Beschreibung:
Straßenlaterne an der Königstraße in Höhe Hausnummer 114 ausserbetrieb/defekt
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 06:45
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet. Es liegt ein Kabelfehler vor, der geortet, freigelegt und dann repariert wird.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
15.02.20 20:09 via Web
Beschreibung:
Die letzte Laterne in der Amselstraße bei der Broicher dorfstraße war einige Tage aus, gestern an, heute wieder aus. Das ist nachts eine sehr dunkle Ecke.
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 06:43
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
15.02.20 10:34 via Mobile
Beschreibung:
Hier hat leider jemand seinen Müll verteilt
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 11:09
Danke für den Hinweis, der Müll wird entfernt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
14.02.20 13:38 via Web
Beschreibung:
Die Straßenbeleuchtung In der Delle (Laterne Nr. 20) ist immer noch defekt. Siehe auch Meldung vom 13.01.2020!
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 06:41
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde bereits mit der Reparatur beauftragt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.02.20 17:05 via Web
Beschreibung:
vor Königstr. 112 - 114 in Holzbüttgen sind seit mehreren Tagen schon die Straßenlampen nicht an, es ist dort und gerade am Eckbereich zum Großen Mühlenweg sehr dunkel
Kommentar der Stadtverwaltung:
17.02.20 07:52
Es liegt ein Kabelfehler vor, der geortet, freigelegt und dann repariert wird.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
13.02.20 16:36 via Web
Beschreibung:
Im Sommer letzten Jahres wurde "Am Vorster Bruch" aufgrund von anstehenden Bauarbeiten ein Baum inkl. Einfassung und die Einfassung eines zweiten Baumes teilweise entfernt um Platz für die Schwerlasttransporte zu schaffen. Aufgrund der Empörung einiger Anwohner und Vorster auf einer öffentlichen Plattform wurde durch den Pressesprecher kommuniziert, dass diese Bäume und deren Einfassung nach Abschluss der Arbeiten wieder ersetzt bzw. hergestellt werden - Das Haus steht längst - der Zustand ist unverändert. Die Bruchstücke der abgerissenen Einfassung sind locker aufeinander gestapelt; Kinder spielen auf den Trümmern. Beim letzten Sturm flog eine der Barken inkl. Fuss durch die Strasse haarscharf an parkenden Autos vorbei, da der Fuss zu leicht ist. Wie geht das hier weiter? Wann darf man auf Abhilfe und Einhaltung der getroffenen Aussagen hoffen?
Kommentar der Stadtverwaltung:
19.02.20 07:42
Hier wird eine neue, größere Pflanzfläche geschaffen, die für eine Baumanpflanzung auf Dauer bessere Bedingungen bietet. Die Maßnahme erfolgt nach Abschluss des Bauvorhabens.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst