Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

 

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.01.20 07:31 via Mobile
Beschreibung:
In der Mozartstraße Ecke Lichtenvoorder Straße wurden Glascontainer wegen Neubebauung entfernt.
Die Anwohner erbitten ein Wiederaufstellen evtl. auch an einem anderen benachbarten Ort.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.01.20 08:54
Leider konnte kein geeigneter Ersatzstandort für die Glascontainer gefunden werden.

Es ist bei jeder Standortwahl zu bedenken, dass verschiedene Umstände wie beispielsweise die Parkplatzsituation, mögliche Verkehrsbehinderungen, Gefahren für spielende Kinder oder Gefahren für Hunde abzuwägen sind. Darüber hinaus ist aufgrund der Lärmemission auch immer der Abstand zu den Wohnhäusern zu berücksichtigen. Ein städtisches Grundstück, welches alle Kriterien erfüllt, ist in der betreffenden Örtlichkeit nicht vorhanden.

In der Nähe der entfallenen Altglascontainer befinden sich jedoch ausreichend Alternativen im Bereich Eduard-Klüber-Straße, P+R-Platz am S-Bahnhof, Gladbacher Straße, Glehner Straße und Jan-van-Werth-Straße.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.01.20 07:28 via Mobile
Beschreibung:
Die Straße Driescherfeld - dort ist der Hofladen Coenen gelegen - hat sich zu einer Rennstrecke entwickelt.
An die Einmündung L154 sollte dringend ein Tempo 30 Schild.
Kommentar der Stadtverwaltung:
29.01.20 08:52
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
15.05.20 10:45
Eine zusätzliche Beschilderung des Wirtschaftsweges ist nicht vorgesehen.

Die Zuständigkeit für die Überwachung des fließenden Verkehrs obliegt der Polizei.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
29.01.20 07:23 via Mobile
Beschreibung:
An die vom-Stein-Str in Büttgen gehört dringend vor die Einmündung der Dürerstraße (östliche Fahrtrichtung) ein Achtung-Kreuzung-Schild oder in die Dürerstraße ein Vorfahrt-achten-Schildanke.
Extremer Gefahrenpunkt, weil alle verunsichert sind.
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.02.20 08:24
Der Außendienst war vor Ort, um die Straße zu begutachten. Der Einmündungsbereich Dürerstraße-Vom-Stein-Straße ist gut erkennbar
und liegt innerhalb einer Tempo 30 Zone mit einer "rechts-vor-links" Regelung. Ein zusätzliches Verkehrsschild ist hier nicht notwendig.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.01.20 18:26 via Web
Beschreibung:
Fahrradweg , ab "lange Hecke " bis zum" Kaarster See ", in der vollen Breite gar nicht mehr nutzbar ist , da der Asphalt abgesackt ist , und es bei Ausweichmanövern oder in der
Dunkelheit es zu Stürzen kommt . Der Radweg ist keiner mehr und müsste gesperrt werden. Die Schäden sind größflächig .
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.01.20 08:37
Vielen Dank, Ihre Nachricht wurde zuständigkeitshalber an den Landesbetrieb Strassen NRW weitergeleitet.
06.02.20 11:48
Der Radweg soll in den nächsten Tagen ausgebessert werden. Eine Sanierung ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.01.20 14:39 via Mobile
Beschreibung:
Auf der Hermannistr. rechte Hand sollte die Hecke geschnitten werden. Die Äste stehen sehr weit in die Straße.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.01.20 08:27
Die Deutsche Bahn wurde bereits aufgefordert, einen Rückschnitt vorzunehmen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.01.20 08:34 via Web
Beschreibung:
Bei meinem gestrigen Walkinggang an der Bundesstraße entlang Nähe Klärwerk liegt direkt am Bach Malermüll inkl. ausgelaufener Farbeimer.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.01.20 08:18
Danke für den Hinweis. Da die Müllablagerung nicht auf Kaarster Stadtgebiet liegt, wurde die Stadt Willich informiert und um weitere Veranlassung gebeten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.01.20 16:59 via Web
Beschreibung:
In Büttgen ist ab der Kreuzung Novesiastraße/Kölner Straße Richtung Rathausplatz Tempo 30 beschildert. Ortsauswärts beginnt die Beschilderung an der Kreuzung Novesiastraße/Gelhner Straße, wird aber an der Kreuzung Novesiastraße/Kölner Straße nicht mehr aufgehoben, sodass nur ortsauswärts Tempo 30 bis zur Ampel am Ortsausgang vorgeschrieben ist. Ist dies Absicht oder fehlt an der Kreuzung Novesiastraße/Kölner Straße eine Beschilderung für das Ende der Geschwindigkeitsbegrenzung?
Kommentar der Stadtverwaltung:
04.02.20 08:02
Die Streckenbegrenzung auf 30 km/h wurde für den dort ansässigen Kindergarten aufgestellt. In Richtung L 381 endet diese an der Kölner Straße. In Richtung Berliner Platz geht diese in eine 20 km/h Zone über und an der Glehner Straße geht diese in eine 30 km/h Zone über.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.01.20 16:59 via Web
Beschreibung:
Laterne Nr. 25 ausgefallen
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 08:01
Danke dass Sie den Defekt melden. Der zuständige Elektriker wurde mit der Reparatur beauftragt.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.01.20 13:01 via Web
Beschreibung:
Schönen guten Tag,

ich bin heute mit meiner Tochter eine Runde mit dem Rad gefahren, und uns ist eine Müllablagerung auf der Bundesstraße/Nersenerstraße direkt am Nordkanal aufgefallen. Jemand hat mutwillig sein Müll dort hinterlassen. Es wurden Malerutensilien hinterlassen. Es beinhaltet = Farbeimer Blaue Müllsäcke mit Müll und Malervlies. (Siehe Bilder)

Der Ablageort ist etwa 30 m vom Schild entfernt genaue Hausnr ist gegeben
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 07:58
Danke für den Hinweis. Da die Müllablagerung nicht auf Kaarster Stadtgebiet liegt, wurde die Stadt Willich informiert und um weitere Veranlassung gebeten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.01.20 19:25 via Web
Beschreibung:
Am 24.1.20 um ca. 20.30 Uhr waren auf der Pescher Straße in Büttgen Personen unterwegs, die meine Wohnzimmerfenster in ca. 12 m Entfernung von der Straße über den Garten hinweg mit rohen Eiern beworfen haben.

Über die Facebook-Gruppe "Du bist Büttger, wenn..." habe ich 2 Fotos gepostet und den Vorgang beschrieben.
Ich erhielt mehrere Kommentare, die bestätigten, dass in der Nähe weitere Häuser mit rohen Eiern beworfen und auch die Tür der St. Aldegundis-Kirche in ähnlicher Weise versaut wurde.
Mir war wichtig, zu erfahren, dass es sich nicht um einen Anschlag auf meine Person handelt und auch nicht um einen einmaligen Streich. Aus den Kommentaren habe ich aber entnommen, dass man den Anfängen wehren muß, bevor schwerwiegendere Dinge passieren, zumal wir nicht wissen, wer der Urheber ist und wie seine Motivation lautet.

Ich bitte Sie, das Ordnungsamt einzuschalten und etwaige Kontrollgänge oder -fahrten zu intensivieren.
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.01.20 07:55
Danke für den Hinweis. Bitte wenden Sie sich an die Polizei.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst