Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei einer defekten Straßenlaterne kann die Störung direkt über den Mängelmelder der Stadtwerke gemeldet werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.08.22 14:03 via Web
Beschreibung:
Guten Tag,
das Verbindungsstück zwischen Am Duffes-Pohl und Antoniusstr. 104 (alte Antoniusstr.) müsste mal wieder vom Unkraut befreit werden.
Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
10.08.22 16:34
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
12.08.22 11:22
Der Baubetriebshof hat einen Auftrag zur Beseitigung des Unkrauts erhalten !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
09.08.22 11:55 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich weise erneut darauf hin, dass auf den Straßen Luisenplatz und Hardenbergstraße die Kronen der Bäume auf beiden Straßenseiten teilweise so niedrig wachsen, dass großgewachsene Menschen dort nicht auf dem Bürgersteig gehen können ohne jedes mal den Kopf einziehen zu müssen.

Die letzte Rückmeldung hierzu war, dass ein Rückschnitt geplant ist, aber noch nicht durchgeführt werden konnte.

Da die niedrighängenden Baumkronen jeden einzelnen Tag ein Hindernis und Ärgernis darstellen, bitte ich erneut um dringende Abhilfe durch einen Rückschnitt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.08.22 12:28
Danke für den Hinweis, der erneut an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Ampel defekt
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
09.08.22 09:18 via Web
Beschreibung:
Hallo,

die Ampel Neusser Straße Ecke Niederdonker Straße ist defekt.
Eins der drei Rotlichter (das oben auf dem Ausleger) in Richtung Neuss ist defekt.

gruß

V. Dünwald
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.08.22 12:31
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
09.08.22 14:43
Die Zuständigkeit liegt hier bei den Landesbetrieben Straßen NRW. Ihre Mängelmeldung wurde dorthin weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.08.22 21:05 via Web
Beschreibung:
Nicht zufriedenstellender Kommentar zur Meldung vom 22.07:
"Fehlender Fussweg; Um vom Feldweg auf die Karlsforster Strasse zu spazieren, muss die Strasse in der Kurve (!) überquert werden, wenn Autos am Seitenrand stehen. Andersherum genauso. Mit Kleinkindern oder Kinderwagen sehr gefährlich.
Warum wird / wurde der Fussweg nicht weitergeführt. Die Strasse wurde doch erst vor kurzem komplett neu gemacht."
Vielleicht sollte sich das mal jemand vom Fach anschauen, da ist ein Weg vorhanden der als Fussweg statt als Parkplatz genutzt werden kann.
Es ist wie immer, dass erst jemand zu schaden kommen muss bis reagiert wird.
Der Mängelmelder erfüllt hier leider schon an mehreren Stellen nicht seinen Zweck.
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.08.22 12:08
Danke für Ihre Meldung, die nochmals in den Fachbereich weitergeleitet wurde.
09.08.22 14:51
Leider kann aufgund der aktuellen Haushaltslage keine anders lautende Rückmeldung gegeben werden. So die Aussage unseres Fachbereiches.
Ich bedauere dies und kann nur um Verständnis bitten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.08.22 20:46 via Web
Beschreibung:
Der Müll auf den Fusswegen, den öffentlichen Grünflächen und vorallem im angrenzenden Biotop der Heinrich-Lübke-Strasse, Übergang zur Astrid-Lindgren-Strasse, verursacht durch die Bauunternehmen des Neubaugebiet ist immer noch nicht entfernt worden (Meldung 23.06) !!! Die Kosten zur Beseitigung sollte nicht der Steuerzahler sondern das Bauunternehmen zahlen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
24.08.22 11:30
Die Müllbeseitigung wurde beauftragt !
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.08.22 19:56 via Web
Beschreibung:
Guten Tag,
im Bereich der Antonius Kapelle haben viele Bäume vertrocknete Äste. Es sind auch einige abgebrochene Äste dabei die für Gefahr sorgen können weil viele mit ihren Hunden sich dort aufhalten.
Können sie sich das einmal anschauen.

Kommentar der Stadtverwaltung:
09.08.22 11:42
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
09.08.22 15:33
Die Stadt Kaarst kann hier nicht tätig werden , da das Gelände der kath. Kirche gehört.
Gerne gebe ich Ihr Anliegen an die Pfarreiengemeinschaft weiter.
24.08.22 15:31
Dr Kirchenvorestand St. Antonius Vorst teilt folgendes mit:

Die allgemein zugängliche Freifläche rund um die Antoniuskapelle in Vorst steht im Eigentum der Kirchengemeinde St. Antonius. Die Fläche ist nicht als öffentlich zugänglich gekennzeichnet. Zur Straße "An der Kapelle" ist das Grundstück nicht durch einen Zaun abgegrenzt. Eine Nutzung als Hundeauslauffläche ist nicht erwünscht. Es dürfte allgemein bekannt sein, dass - wer fremdes Eigentum betritt - dieses auf eigene Gefahr tut.

Der Baumbestand wurde im Herbst vergangenen Jahres gepflegt und befindet sich in ordnungsgemäßem Zustand. Davon sind auch fachkundige Bedienstete der Stadt Kaarst unterrichtet. Dass witterungsbedingt einzelne Zweige vertrocknen oder (ganz oder teilweise) abbrechen, entspricht der üblichen Entwicklung im "erwachsenen" Baumbestand. Anläßlich zweier Ortsbesichtigungen konnten Abweichungen von einem "Baumnormalzustand" in heißer Sommerzeit nicht festgestellt werden. Im Herbst wird voraussichtlich wieder eine Pflegemaßnahme erwogen.

Für Rückfragen steht der Kirchenvorstand selbstverständlich bereit.
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
08.08.22 17:03 via Web
Beschreibung:
Ich hatte das Problem schon einmal gemeldet aber bisher nur eine Eingangsbestätigung bekommen.
Problem: Der Wassersack in der Baumscheibe des Wendekreises funktioniert nicht.
Es sieht so aus als wenn der Sack ausgetauscht wurde, aber das Wasser wird nur erwärmt, sonst tut sich nichts. Siehe Fotos, an 2 aufeinanderfolgenden Tagenaufgenommen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.08.22 11:37
Danke für den Hinweis, der nochmals an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.08.22 14:43 via Web
Beschreibung:
An der Ecke Gemsenstraße - Biberstraße wurde eine Ratte gesichtet.
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.08.22 11:25
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
10.08.22 16:22
Der Schädlingsbekämpfer wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
08.08.22 10:03 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
gerade kommt es mal wieder zu Geruchsbelästigungen aus den Gullis. Es riecht sehr nach Kanalisation vor dem Haus. Sehen Sie ein Möglichkeit, dieses zu beheben? Vielen Dank.
Kommentar der Stadtverwaltung:
09.08.22 11:04
Danke für den Hinweis, der an den zuständigen Bereich im Hause weitergegeben wurde
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
08.08.22 08:35 via Web
Beschreibung:
Die Wasserleitungen auf dem Friedhof Vorst sind abgesperrt.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst