Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.

Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei einer defekten Straßenlaterne kann die Störung direkt über den Mängelmelder der Stadtwerke gemeldet werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Mängel melden

Hinweis:

Da Ende des Monats Februar eine Systemumstellung auf ein neues Mängelmeldersystem erfolgt, können bis dahin keine Mängel gemeldet werden. Im System bereits erfolgte Meldungen werden noch abgearbeitet.

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.23 15:18 via Web
Beschreibung:
sehr geehrte damen und herren,

es handelt sich zwar nicht direkt um einen "mangel" im klassische sinne.
es geht eher um das "mangelnde " verhalten einiger hundebesitzer, die ihre hunde nicht an der leine führen, wie es vorgeschriben ist. dem zu folge wird auch bedürfnisse der hunde an jeder stelle, wo es gerade passt, hinterlassen.
dies geschieht vor allem auf dem weg von der kleine lange hecke 15a in richtung "hundewäldchen".
da dieser weg entlang meines haus liegt, finde ich leider immer wieder (entweder dirkekt vor meiner haustür oder in den bogengleiche pflanzbecken) zahlreiche exkremente besagter hunde.
auch wenn wir das verhalten der herrchen und frauchen nicht ändern werden, könnten vielleicht stichprobenartige kontrollen ihrerseits das anleinen oder entfernen von exkrementen der hunde erwirken, um eventuell auf diesem wege die bedürfnisse der hunde zu verringern.
ich bedanke mich für ihre aufmerksamkeit

mit freundlichen grüßen
Kommentar der Stadtverwaltung:
13.12.23 12:04
Der Außendienst ist angewiesen und kontrolliert im Rahmen seiner personaellen Möglichkeiten.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.23 13:27 via Web
Beschreibung:
An der ritter Apotheke auf der Neusserstr.47 fehlen auf dem Gehweg mehrere Gehweg Platten .es kommen dadurch öfters Menschen auch überwiegend ältere zu Sturz
Kommentar der Stadtverwaltung:
18.12.23 10:42
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.23 13:27 via Web
Beschreibung:
das Strassenschild ist abgeknickt und kann jederzeit auf die Fahrbahn fallen
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.23 11:48 via Web
Beschreibung:
Parkplatz Holsteinstrasse 1
Müll zwischen den Containern
Leider immer noch!
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
03.11.23 10:04 via Web
Beschreibung:
Regelmäßig wird der Stichweg Niederdonker Str. 7-11 durch Büsche und Efeu beeinträchtigt. Ein Grundstückseigentümer ist verpflichtet, Sträucher und Hecken auf seinem Grundstück entlang eines Gehwegs bis auf die Grundstücksgrenze zurückzuschneiden, wenn die Anpflanzungen erheblich in das Lichtraumprofil des angrenzenden öffentlichen Gehweges hineinragen. Dies ist hier am Boden mit 60 cm der Fall und über Kopf mit 1.5 m. Anpflanzungen müssen so angelegt und unterhalten werden, dass sie die Sicherheit und Leichtigkeit des Gehweges nicht beeinträchtigen. Die Bepflanzung besteht aus schnell wachsenden Sträuchern und Efeu. Eine Beschneidung ist monatlich erforderlich, da die Ranken von beiden innerhalb von wenigen Wochen wieder in den Gehweg hineinragen. Als solches ist die Anpflanzung ungeeignet. Die Anpflanzungen behindern wesentlich die Reinigung des Gehweges, die Sie laut Gemeindeordnung von den Anliegern verlangen. Im kommenden Winter ist es nicht möglich auf einer Breite von 1.5 m wie verlangt den Gehweg freizuhalten. Es liegt in der Verantwortung der Stadt Kaarst dass Sie dieses Regeln des Gemeinwesens auch einfordern und ich bitte Sie dies umgehend zu veranlassen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
06.12.23 09:34
Der Bereich wird überprüft und der Verursacher, sofern erforderlich, zum Rückschnitt aufgefordert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
nicht lösbar
Meldezeitpunkt:
03.11.23 05:45 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Stadt Kaarst,

Ich bin vor kurzem erst von Düsseldorf nach Kaarst (Holzbüttgen) gezogen und bin berufsbedingt auf einen guten Öpnv angewiesen. Eure Bahn die Linie S28 ist eine reine Katastrophe. Jeden Tag Extreme Verspätungen und Ausfälle! Mittlerweile bereue ich es hier her gezogen zu sein, nur Stress und Ärger.
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
01.11.23 09:21 via Web
Beschreibung:
Büttger Weilerhöfe in der Verlängerung in Richtung der Windräder. Der Weg führt auf die neue Gasstation zu.
Im unbefestigten Abschnitt des Weges liegen insgesamt 3 Anhäufung von Bauschutt, bzw. Abfall von Dacharbeiten ( Dachrinne, Dachpappe etc)

m.f.G.
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
31.10.23 11:55 via Web
Beschreibung:
Liebes Mängelmelder-Team,

an der Zufahrt zu unserer neuen Gesamtschule in Büttgen prangt doch tatsächlich ein Starßenschild mit einem Schreibfehler: die Schreibweise "Riskeskirchweg" (s. Foto) wird dem alten Namen "RISGES" nicht wirklich gerecht ;)) Auf dem Straßenschild müsste korrekterweise "RISGESKIRCHWEG" stehen . . .
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
in Prüfung
Meldezeitpunkt:
31.10.23 11:35 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren.

Seit Mitte August ist der Bürgersteig vor dem Grundstück Büdericher Str. 14 b in gesamter Länge aufgerissen.
In der ganzen Zeit wurde an einem einzigen Tag in dem Schacht gearbeitet.
Es wurde wohl vergessen,eine Firma zu beauftragen,die den Schacht wieder schließt.
Ich bitte das zu überprüfen. Danke.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
31.10.23 07:48 via Web
Beschreibung:
Die Beleuchtung der Zuwegung Schiefbahner Str. 7b und 11 ist weiter defekt. Zwischenzeitlich wurden die Störungen im Straßenverlauf sowie in Grünstreifen behoben - danke. Bitte diese beiden Laternen noch reaktivieren.