Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei einer defekten Straßenlaterne kann die Störung direkt über den Mängelmelder der Stadtwerke gemeldet werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
21.01.21 10:07 via Mobile
Beschreibung:
Guten Tag!
Seit etwa 4-6 Wochen fällt immer wieder die Straßenbeleuchtung im gesamten Bereich Meerbuscherstraße aus.
Das wurde sowohl von mir als auch von den anderen Anwohnern gemeldet und von ihnen daraufhin behoben.
Heute Nacht ist wieder die gesamte Beleuchtung ausgefallen.

Darüber hinaus ist mir aufgefallen, dass der Stromkasten bzw. Verteilerkasten oder was das auch immer ist offen steht. Und zwar in dem kleinen Park hinter dem Kindergarten Büdericherstraße.
Vielleicht hat es was damit zu tun??

Kommentar der Stadtverwaltung:
21.01.21 17:00
Der Fehler wurde behoben.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
21.01.21 06:38 via Web
Beschreibung:
Am Wiegandweg ist die Beleuchtung auf ganzer Länge ausgefallen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.01.21 16:59
Vielen Dank für den Hinweis, der Fehler konnte behoben werden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.01.21 23:07 via Web
Beschreibung:
Ich kann es nicht glauben, dass die MOERSER STR. schon wieder stockdunkel ist. Muss erst jemand verunglücken ? Das ist nicht mehr lustig !
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.01.21 17:00
Vielen Dank für den Hinweis, der Fehler konnte provisorisch behoben werden.

Hier liegt noch ein Kabelfehler vor der schwer zu orten ist.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.01.21 22:41 via Web
Beschreibung:
Die Straßenbeleuchtung auf der gesamten "An der Alten Mühle" und dem vorderen Teil der Moerser Str. ab Niederdonker Str. bis Reeser Weg ist nach einigen Tagen Funktion erneut ausgefallen...entgegen der letzten Dunkelheit sind die Büdericher Straße und die Windmühlenstraße erleuchtet.
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.01.21 16:58
Danke, der Fehler konnte provisorisch behoben werden.

Hier liegt noch ein Kabelfehler vor der schwer zu orten ist.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.01.21 21:47 via Web
Beschreibung:
Leider ist die Strassenbeleuchtung Meerbuscher Strasse und Moerser Strasse wieder ausgefallen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.01.21 16:58
Danke für den Hinweis, der Fehler konnte provisorisch behoben werden.

Hier liegt noch ein Kabelfehler vor der schwer zu orten ist.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
20.01.21 16:41 via Web
Beschreibung:
Ich wohne Am Marienheim und das leere Grundstück am Ende der Einfahrt wurde letztes Jahr zwar von Unkraut etc. befreit, ein großer Berg Kies wurde darauf abgeladen, seit dem schauen wir alle auf einen großen Kiesberg. Das sieht nicht schön aus.

Und viele Pflastersteine in der Kurve sind locker.



Kommentar der Stadtverwaltung:
21.01.21 16:57
Danke, Ihr Anliegen wurde an den zuständigen Bereich im Hause weitergeleitet.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.01.21 16:33 via Web
Beschreibung:
Kirmesplatz Driesch, Altglascontainer.Keramiken und Müll neben dem Container
Kommentar der Stadtverwaltung:
21.01.21 16:57
Danke für den Hinweis, eine Entfernung der Abfälle wird veranlasst.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.01.21 15:49 via Web
Beschreibung:
Im Bereich Hunengraben bis Martinusstr. auf der alten Heerstr. sind seit mehreren Tagen die Strassenlaternen nicht mehr an.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.01.21 16:20
Danke für den Hinweis, der Fehler konnte behoben werden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
in Bearbeitung
Meldezeitpunkt:
20.01.21 13:23 via Web
Beschreibung:
Der Bürgersteig in der Überfahrt Büttgen Rathausplatz zur Bachstraße hat erheblich viele lose Steine in der Pflasterung, bedingt durch Autos werden immer mehr Steine lose. Für Fußgänger ist der Bürgersteig in diesem Bereich nicht mehr ideal zu gehen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.01.21 16:20
Vielen Dank für den Hinweis, der zuständige Bereich im Hause wurde informiert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
20.01.21 12:21 via Web
Beschreibung:
Liebe Stadt Kaarst!

Meine Kinder und ich benutz(t)en seit Jahrzehnten den Wirtschafts-/Radweg entlang des Driescher Kirmesplatzes, um zum GBG bzw. vom GBG nach Büttgen zu gelangen.
Dieser mündet neben dem Haus Nr. 2 auf die Hauptstr. in Driesch und stellt unserer Meinung nach fast eine identische Verkehrssituation dar, die auch den tödlichen Unfall in Vorst begünstigt hat:
https://rp-online.de/nrw/staedte/kaarst/kaarst-14-jaehriger-stirbt-nach-unfall-in-vorst_aid-51463529
Kritische aber glimpflich verlaufene Situationen haben wir dort schon beobachtet, wenn Radfahrer - aus Richtung Kirmesplatz kommend - die Hauptstr. in Driesch queren müssen.
Eine Entschärfung könnte leicht durch eine Sperrmarkierung - wie zwischenzeitlich auch am Ortsausgang Vorst aufgebracht - erreicht werden.
Bitte überprüfen Sie zeitnah die geschilderte Stelle in Driesch unter diesem Aspekt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
20.01.21 16:12
Danke, ein Antrag auf Prüfung einer Verkehrssituation, kann nur schriftlich beim Ordnungsamt gestellt werden.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst