Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei einer defekten Straßenlaterne kann die Störung direkt über den Mängelmelder der Stadtwerke gemeldet werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.01.21 17:27 via Web
Beschreibung:
Nach 3 Monaten wurde die defekte Laterne auf der Franziskanerstraße 12/14 repariert. Allerdings geht die Laterne jetzt immer nach ca 2 bis 3 Stunden aus und somit ist es wieder dunkel auf der Straße. Bitte um erneute Prüfung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.01.21 13:53
Vielen Dank für den Hinweis, der Mangel wurde erledigt.
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.01.21 15:35 via Mobile
Beschreibung:
Hallo,vielleicht könnte man mal hier in der Verlängerung der Biberstr an dem Kurzen Feldweg Richtung Kaarster See mal ein paar Schaufeln Splitt oder Kies hinwerfen.Bei Nässe kommt man hier ohne Gummistiefel nicht mehr durch.Vielen Dank
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.01.21 13:52
Danke für den Hinweis, der Mangel wurde behoben.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.01.21 13:34 via Mobile
Beschreibung:
Auf dem Weg, der in Holzbüttgen vom GBG Richtung Bismarckstraße über die Antoniusstraße führt, ist auf Höhe des Schrebergartens kurz vor der Brücke ein Ast, der in einer Baumkrone hängt. Sollte dieser herunterfallen und ein Mensch befindet sich darunter, kann das meines Erachtens nach gefährlich werden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.01.21 13:37
Vielen Dank für den Hinweis, der Mangel wurde erledigt.
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.01.21 12:37 via Web
Beschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Schneeräumung in Büttgen lässt stellenweise zu Wünschen übrig. Heute Nacht (24.1.2021) hatte es geschneit. Heute Mittag um 12:00 zeigte sich das folgende Bild:
* Die Fahrradwege um Büttgen sind nicht geräumt
* Der Gehweg am Friedhof ist nicht geräumt
* Vor dem verfallenen Haus in der Luisenstraße 5 wurde ebenfalls nicht geräumt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie im Sinne der Fahrradfahrer, Familien mit Kinderwagen und älteren Mitbürgern dafür sorgen könnten, dass hier schleunigst Abhilfe geschaffen wird.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar der Stadtverwaltung:
25.01.21 13:35
Danke für den Hinweis, die Radwege im Stadtgebiet Kaarst in Zuständigkeit des Baubetriebshofes sind am 24.01.21 zwischen 5.20 Uhr und 8.00 Uhr geräumt worden. Laut Foto ist dies ein Radweg entlang der Landstraße. Hier liegt die Reinigungspflicht bei Straßen NRW.

Die Gehwege am Friedhof in Büttgen wurden am Montag geräumt.

Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
23.01.21 14:41 via Web
Beschreibung:
Zwischen den Altglascontainern und demAltkleiderbehälter wurden
1 Karton mit verdorbenem Gemüse (lockt evtl. Ratten an),
1 Tüte Restmüll und
Kleinelektrogeräte
entsorgt.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.01.21 13:27
Vielen Dank für den Hinweis, eine Entfernungg der Abfälle wird veranlasst.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beschilderung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
23.01.21 14:32 via Web
Beschreibung:
Am Ende der La-Madeleine-Allee, von der Pestalozzistr. herkommend, befindet sich kein Schild mehr zur Maskenpflicht vor dem Beginn der Ladenlokale.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.01.21 13:26
Vielen Dank für den Hinweis, ein neues Schild wird durch den Baubetriebshof aufgestellt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
22.01.21 20:32 via Web
Beschreibung:
Am Donnerstag, dem 21.1. wurden auf dem Hanauer Weg die "Blauen" Tonnen nicht geleert. Die Frage ist, passiert es noch?
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.01.21 12:25
Vielen Dank, die blauen Abfallgefäße wurden am Do 21.01.2021 nur im Bezirk 2 (Büttgen, Holzbüttgen, Driesch, Vorst) geleert. Der Bezirk 1 (Kaarst) ist erst am 04.02.2021 dran.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
22.01.21 13:21 via Web
Beschreibung:
In Kaarst Driesch klingeln an allen Haustüren Vetreter von Bofrost zur Kaltaquise.
In der jetzigen Situatuon empfinde ich das als Unverschämtheit, da alle Kontakte vermieden werden sollen ...
Zu normalen Zeiten dürfen die gerne Klingeln, aber im Lockdown halte ich es für unzulässig und unpassend.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.01.21 10:14
Danke für den Hinweis, Haustürgeschäfte sind laut aktueller Corona Schutzverordnung nicht verboten. Da viele Arbeitnehmer im Homeoffice sind, gibt es sogar eine verstärkte Tendenz dazu. Es gibt somit keine Rechtsgrundlage, aufgrund derer die Stadt Kaarst aktiv werden könnte.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
21.01.21 14:35 via Web
Beschreibung:
uerlaubtes Parken im Wendehammer Freesienweg

Der Wendehammer wird immer wieder als Parkplatz von einem blauen Jeep genutzt (Besitzerin wohnt Freesienweg 47) Es ist sowohl für die Paketzusteller, Rettungsfahrzeuge als auch für andere PKW nicht möglich ohne zu rangieren den Wendekreis zu passieren.
Vor einiger Zeit wurde der Bereich immer mal wieder durch das Ordnungsamt kontrolliert und ab und an mit einem Bußgeldbescheid geahndet, leider ohne Erfolg. Vielleicht würde es Sinn machen ein Parkverbotsschild anzubringen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.01.21 09:36
Vielen Dank, der Außendienst wird diesen Bereich verstärkt kontrollieren.
Da es sich um einen Verkehrsberuhigten Bereich handelt und das Parken nur auf ausgewiesenen Parkplätzen erlaubt ist, ist eine doppelte Beschilderung hier nicht zulässig.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
21.01.21 14:30 via Web
Beschreibung:
Die Strassenbeleuchtung im Bereich Moerser Str./An der Alten Mühle ist wieder nicht in Betrieb. Nachdem der Mangel in der letzten Woche anscheinend behoben wurde und die Beleuchtung einige wenige Tage funktionierte, ist nun wieder alles dunkel.

Kommentar der Stadtverwaltung:
21.01.21 17:03
Danke für den Hinweis, der Fehler konnte provisorisch behoben werden.

Hier liegt noch ein Kabelfehler vor der schwer zu orten ist.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst