Mängel melden an die Stadtverwaltung

Beim Spaziergang auf wilden Müll gestoßen? Ein unschönes Graffiti in einer Unterführung oder ein beschmiertes und dadurch unleserliches Straßenschild entdeckt?

Mit Hilfe dieses Mängelmelders können Sie die Verwaltung ganz einfach über solche und andere Missstände informieren. Durch Klicken auf den am Seitenende befindlichen Button  „Mängel melden“ gelangen Sie auf ein Webformular, in welchem Sie Ihr Anliegen beschreiben und, sofern Sie vor Ort ein Foto gemacht haben, dieses auch direkt hochladen können.

Gemeinsam für eine noch schönere und sicherere Stadt Kaarst!

Nicht immer ist eine Mängelmeldung per Internet der geeignete Weg, um einen Mangel schnellstmöglich zu beseitigen.
Bei versehentlich nicht geleerten Mülltonnen empfiehlt sich nach wie vor ein direkter Anruf bei der zuständigen Abfallberatung, Telefon 987-409. So kann oftmals schon für den nächsten Tag eine Leerung veranlasst werden.

Bei Schäden durch den Glasfaserausbau kann dieser direkt bei der Deutschen Glasfaser über ein Formular gemeldet werden.

Füllen Sie bitte alle notwendigen Felder aus und laden Sie ein Referenz- und ein Detailbild hoch, um die Schäden der Deutschen Glasfaser zu melden.

 

Mängel melden

Hier können Sie festgestellte Mängel über ein Webformular an die Stadtverwaltung senden.

Neuen Mangel melden

Übersicht der Mängelmeldungen

Filter:
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.08.20 17:42 via Mobile
Beschreibung:
Am Wendehammer und Parkplatz der Humperdinckstr., neben Haus Nr. 11a und Kinderspielplatz befindet sich an mehreren Stellen Müll, in erster Linie Plastikmüll. Ich bitte um möglichst rasche Beseitigung, da dort schon Ratten gesichtet wurden, die ein Kammerjäger bekämpfte.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.08.20 10:55
Vielen Dank für den Hinweis, eine Säuberung wird veranlasst.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
27.08.20 12:50 via Web
Beschreibung:
Ecke Kampstrasse/Sonnenstrasse ist die Strasse bis auf den letzten Zentimeter von Anwohnern der Hauses auf der Ecke ständig zugeparkt, sodass dort eine Unfallgefahr besteht. Man muss sehr weit in die Strasse hinein fahren, um den entgegen kommenden Verkehr sehen zu können. Normalerweise gelten mindestens 5 m Abstand von der Kreuzung.
Kommentar der Stadtverwaltung:
28.08.20 10:51
Danke für den Hinweis, der Außendienst wurde informiert und wird die Stelle verstärkt in die routinemäßige Kontrolle aufnehmen.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Müllablagerung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.08.20 21:20 via Web
Beschreibung:
Der schon eh knappe Parkraum auf der Kaarster Str. wird derzeit noch weiter eingeschränkt, da in einen der Parkbuchten sehr viele Scherben verteilt liegen. Die Scherben liegen gegenüber der Kaarster str 17. Bitte dringend entfernen, da es eh schon sehr schwierig ist, einen Parkplatz für Anwohner zu finden.
Danke :)
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.08.20 08:54
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.
Kategorie:
Schäden / Vandalismus
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.08.20 17:46 via Web
Beschreibung:
In einer Parkbucht auf der Kaarster Str. gegenüber Hausnummer 17/19 liegt viel Glas.
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.08.20 08:52
Vielen Dank für den Hinweis, die Entfernung der Schäden wurde in Auftrag gegeben.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.08.20 08:40 via Web
Beschreibung:
Abwasser fließt vor Haus Im Riedbusch 23 nicht ab; Kanal verstopft
Kommentar der Stadtverwaltung:
27.08.20 08:34
Danke für den Hinweis, die Senke wurde gereinigt.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
26.08.20 07:59 via Mobile
Beschreibung:
Schulweg Übergang Nordkanalallee Höhe Blumengeschäft heute (und wiederholt) zugeparkt.
Die Kinder zu Fuß/Rad/Roller müssen dann irgendwo anders hinter evt ausparkenden Autos weiter ohne den etwas sicheren Überweg die Nordkanalallee im Bring- u Holverkehr überwinden.
Kommentar der Stadtverwaltung:
26.08.20 08:53
Danke, derzeit erfolgt eine Begutachtung des gesamten Nordkanals im Hinblick auf Handhabung und Erarbeitung eines Lösungsweges. In der bestehenden Situation liegt jedoch keine Ordnungswidrigkeit vor. Bis sich die Situation bessert, kann es folglich noch etwas dauern.
Kurzfristig wurde eine Beschilderung der Querungshilfe realisiert. Diese wird engmaschig vom Außendienst überwacht. Die weiteren Markierungen müssen Ende September im AGV beschlossen werden.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Sonstiges
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.08.20 11:29 via Web
Beschreibung:
Der Fußweg Mageritenweg 42 bis48 ist unzumutbar.Ihre Unsere Nachbarn haben schon 2 mal tel.eine
Beanstandung gemeldet , bis jetzt ohne Erfolg.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.08.20 17:30
Danke für den Hinweis, der Eigentümer wurde vom Ordnungsamt persönlich zum Rückschnitt aufgefordert.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Hindernisse / Gefahren
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.08.20 10:39 via Web
Beschreibung:
Ort: Kampstrasse 3 , Rosenstrasse

Kampstrasse Nr 1 - 3 liegt in einer Kurve und immer voll geparkt.

Es ist sehr schwer einsehbar wenn Gegenverkehr ist. Besonders wenn mehrere Autos hintereinander sind ist ein ausweichen nicht möglich für alle.
Hinzu kommt das Lastwagen aus oder in die Rosenstrasse
es sehr schwer haben. Das der Rangierradius durch Parkende Autos behindert ist.
Der Müllwagen muss vor und zurück Rangieren mehrmals
um aus der Rosenstrasse zu kommen.
Ein Parkverbot in Höhe von Kampstrasse 3 würde das etwas entschärfen, besser wäre Kampstrasse 1 bis 3.
Würden Sie sich das bitte mal Ansehen.


Kommentar der Stadtverwaltung:
25.08.20 17:27
Vielen Dank für den Hinweis, bei entsprechend vorsichtiger und der Situation angepasster Fahrweise sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Von Seiten des Entsorgungsunternehmen liegen keinerlei Informationen über Behinderungen vor.
Sollte sich der Parkdruck weiter erhöhen, wird im Rahmen der „Arbeitsgemeinschaft Verkehr“ erörtert, ob eine Ausdehnung der Haltverbotsstrecke erfolgen kann.
kein Bild verfügbar
Kategorie:
Straßenschäden
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
25.08.20 08:52 via Web
Beschreibung:
Die Händelstrasse (von der Nutzbarkeit eher ein Weg und keine Strasse) wird teilweise aufgerissen. Ein Rohr wird verlegt.
Wie selbstverständlich baut man auf meinem privaten Grundstück (gestern) schweres Gerät auf. Heute gehen die Arbeiten weiter.
Frage: Sind diese Arbeiten genehmigt? Was genau wird gemacht? Wie lange dauern die Arbeiten noch? Warum wird
"frech" fremdes Eigentum in Beschlag genommen?
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.08.20 17:25
Es handelt sich hier um einen Gashausanschluß. Nach Kontrolle vor Ort wurden keine Eingriffe in fremdes Eigentum erkannt. Die Fertigstellung erfolgt wahrscheinlich gegen Ende der Woche.

kein Bild verfügbar
Kategorie:
Beleuchtung
Status:
erledigt
Meldezeitpunkt:
24.08.20 15:22 via Mobile
Beschreibung:
Die Straßenbeleuchtung in Büttgen, auf der Jan-van-Werth-str. zwischen Grefrather Str. und Glehner Str., und auf der Humperdinckstr. und Orffstr. ist seit Freitag, 21.08. ausgefallen.
Kommentar der Stadtverwaltung:
25.08.20 16:02
Danke für Ihren Hinweis. Der Mangel ist bereits bekannt und wird vom zuständigen Bereich im Hause bearbeitet.

Kontakt

Frau Mohr


Rathaus Kaarst
Raum 402
Am Neumarkt 2
41564 Kaarst